BIT Group strukturiert die USA-Aktivitäten neu und konsolidiert unter dem Dach von BIT USA Inc.

(19.07.2013, Pharma-Zeitung.de) SAN DIEGO - Copyright by Business Wire - BIT Group

Im Rahmen ihrer globalen Umstrukturierungsinitiative gab die BIT Group bekannt, dass BIT MedTech in San Diego, Kalifornien, und Source Scientific, LLC (eine Tochter der BIT Group) mit Sitz in Irvine, Kalifornien, im Oktober 2013 unter dem Namen BIT USA Inc. vereinigt werden. Die Umstrukturierung unterstreicht den Fokus der BIT Group, sich auf den wachsenden US-Markt zu konzentrieren und diesem effizient zu bedienen.

Die BIT Group kündigte an, dass ihr Management im kommenden Oktober eine neue globale Umstrukturierungsinitiative präsentieren wird, die auf die kontinuierliche Verbesserung des US-Geschäfts abzielt, während das Unternehmen sein weltweites Wachstum fortsetzt. Zu den sichtbarsten Veränderungen wird die Konsolidierung der beiden kalifornischen Werke und den Standort in Massachusetts der BIT Group unter dem Mantel von BIT USA Inc. gehören. Nach einer Übergangsperiode wurde Source Scientific mit Sitz in Irvine, Kalifornien, im Januar 2013 ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der BIT Group. BIT MedTech (zuvor California MedTech) wurde im August 2011 von der BIT Group übernommen.

Das neue Führungsteam wird von Marius Balger – dem CEO der BIT Group - geleitet, der derzeit auch für die BIT weltweit verantwortlich ist. In der neuen Struktur wird Balger auch als CEO von BIT USA fungieren. „Die USA sind ein äußerst wichtiger Markt für die BIT Group“, erklärte Balger. „Neben der Reorganisation als BIT USA Inc. - die von Größenvorteilen profitieren und ihr Serviceangebot noch besser an die Bedürfnisse unserer US-Kunden anpassen wird – verschlanken wir die Struktur unseres Top-Managements, damit wir uns effizienter auf unser Wachstum in den USA konzentrieren können. Mit einer breiteren Präsenz in den USA können wir unseren dort ansässigen Kunden viele BIT-Synergien anbieten, darunter zum Beispiel BIT-Plattformlösungen zur Beschleunigung der Markteinführung von Produkten für unsere OEMs oder ein qualifiziertes globales Forschungs- und Entwicklungsteam, dass den Kunden bei lokalen Projekten zur Seite steht.“

Weitere neue Mitglieder des Managementteams der BIT Group sind Gotthard von Falkenhausen als Global CFO sowie Global COO Thomas Eck, der neben seinen Führungsaufgaben in Schwalbach, Deutschland, auch die wachstumsstarken Geschäftstätigkeiten der BIT Group auf weltweiter Ebene betreut.

Die BIT Group leistet Produktentwicklungs-, Herstellungs- und After-Market-Dienste für biowissenschaftliche und medizintechnische Unternehmen sowie Hersteller von IVD-Instrumentierungen. Zu den Qualitätsstandards, für die das Unternehmen zertifiziert ist, gehören GMP, FDA-Registrierung, ISO13485 & 9001, und QSR Klasse I, II und III. Die globalen Unternehmen der BIT in den USA, Deutschland, Frankreich, China und Japan liefern maßgeschneiderte und kosteneffiziente Systemlösungen. Vorgefertigte Technologien auf der Grundlage der BIT SMARTSOLUTIONS™-Plattform reduzieren die Entwicklungskosten und Markteinführungszeit. Schlanken Produktionszyklen und die globale Lieferkette ermöglichen wettbewerbsfähige Produktkosten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von BIT Group

20.03.2015 ACHTUNG - KORREKTUR : Volltext der Pressemitteilung folgt: BIT Group und Orgentec Diagnostika feiern den 1000. Alegria Analyzer.
18.03.2015 BIT Group und Orgentec Diagnostika feiern den 1000th Alegria® Analyzer

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

BIT Companies
Jari Palander, 415-828-3936
Executive VP
J.Palander@BIT-Group.com
www.BIT-Group.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE