Daten aus dem Krebsforschungsportfolio von Incyte werden auf der Jahreskonferenz 2019 der AACR in sieben Abstracts vorgestellt

(28.02.2019, Pharma-Zeitung.de) WILMINGTON, Del. - Copyright by Business Wire - Incyte Corporation

Wie Incyte Corporation (Nasdaq:INCY) bekanntgibt, werden auf der bevorstehenden Jahreskonferenz 2019 der American Association for Cancer Research (AACR) sieben Abstracts mit Daten aus dem Krebsforschungsportfolio des Unternehmens vorgestellt. Die Konferenz findet vom 29. März – 3. April 2019 im Georgia World Congress Center in Atlanta, Georgia, USA, statt.

Die bewilligten Abstracts enthalten Daten aus klinischen Studien, darunter der Anti-PD-1-monoklonale Antikörper, INCMGA00121, bei Patienten mit fortgeschrittenen soliden Tumoren, sowie vorklinische Charakterisierungen des oralen, niedermolekularen PD-L1-Hemmerprogramms sowie des bispezifischen Antikörpers PD-L1xCD137 des Unternehmens.

„Die für die Präsentation im Verlauf der bevorstehenden AACR-Jahreskonferenz bewilligten Daten sind ein Beleg für unser fortlaufendes Engagement, innovative Forschung voranzutreiben im Hinblick darauf, dass wir bestrebt sind, neuartige Therapien für Krebspatienten zu entwickeln“, so Dashyant Dhanak, Ph.D., Chief Scientific Officer, Incyte. „Wir sind insbesondere sehr erfreut, dass wir erstmals auf einer bedeutenden medizinischen Konferenz erste Daten zu unserem PD-L1-Hemmerprogramm vorstellen können, dessen wichtigster Kandidat, INCB86550, kürzlich in die klinische Prüfung eingetreten ist.“

Die wichtigsten Abstracts beinhalten:

Klinisch

Pharmakodynamik korreliert in einer Phase-I-Studie von INCMGA00012, ein PD-1 antagonistischer monoklonaler Antikörper (Abstract #CT085/9, Phase-1-klinische Studien: Teil 3)

  • Montag, 1. April 2019, 13.00 Uhr – 17.00 Uhr ET, Poster Section 16

Bewertung einer Flat-Dosierung-Strategie für INCMGA00012 bei Patienten mit fortgeschrittenen Tumoren (Abstract #LB-268/14, Neueste Forschung: experimentelle und molekulare Therapeutik)

  • Mittwoch, 3. April 2019, 8.00 Uhr – 12.00 Uhr ET, Poster Section 40

Vorklinik

Mündliche Präsentationen.

Neuartige niedermolekulare Hemmer der PD-1/PD-L1-Achse, die die PD-L1-Dimerisierung und Internalisierung von Zelloberflächen vermitteln(Abstract #4483, Neuartige Therapeutika)

  • Dienstag, 2. April 2019, 15.00 Uhr – 17.00 Uhr ET, Georgia Ballroom 3 – Georgia World Congress Center (Building C)

Vorklinische Charakterisierung von potenten und selektiven oralen PD-L1- niedermolekularen Hemmern (Abstract #4480, Neuartige Therapeutika)

  • Dienstag, 2. April 2019, 15.00 Uhr – 17.00 Uhr ET, Georgia Ballroom 3 – Georgia World Congress Center (Building C)

Posterpräsentationen

Ein bispezifischer FC-gedämpfter IgG1-Antikörper (MCLA-1452erfordert PD-L1-Bindung, um CD137 zu aktivieren (Abstract #539/3, Therapeutische Antikörper I)(Abstract #539/3, Therapeutische Antikörper I)

  • Sonntag, 31. März 2019, 13.00 Uhr – 17.00 Uhr ET, Poster Section 23

Ein unvoreingenommener CD137xPD-L1 bispezifischer IgG1 Antikörper mit einzigartiger T-Zellenaktivierung und bindenden Eigenschaften (Abstract #541/5, Therapeutischer Antikörper I)

  • Sonntag, 31. März 2019, 13.00 Uhr – 17.00 Uhr ET, Poster Section 23

Charakterisierung von humanen Krebszelllinien-Xenotransplantaten bei humanisierten Mäusen (Abstract #1050/1, Humanisierte Maus)

  • Montag, 1. April 2019, 8.00 Uhr – 12.00 Uhr ET, Poster Section 4

Die vollständige Auflistung von Detailinformationen zu Sitzungen und Datenpräsentationen für die AACR 2019 finden Sie unter: https://www.abstractsonline.com/pp8/#!/6812.

Über Incyte

Incyte Corporation ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Wilmington, Delaware, USA, das sich auf die Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung von eigenen Therapeutika spezialisiert hat. Weitere Informationen über Incyte erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.incyte.com.

Folgen Sie @Incyte auf Twitter unter https://twitter.com/Incyte.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Mit Ausnahme von historischen Informationen sind die in dieser Pressemitteilung veröffentlichten Aussagen, einschließlich der Angaben zur Entwicklungspipeline des Unternehmens und ihrer Präsentationspläne für die bevorstehende Jahreskonferenz der AACR, als Vorhersagen, Einschätzungen und sonstige in die Zukunft gerichtete Aussagen zu verstehen. Die in die Zukunft gerichteten Aussagen basieren auf den aktuellen Erwartungen des Unternehmens und unterliegen Risiken und Ungewissheiten, die von den tatsächlichen Ergebnissen, einschließlich unerwarteter Entwicklungen und Risiken in Verbindung mit der Effizienz oder Sicherheit der Entwicklungspipeline des Unternehmens, des hohen Risikos und der hohen Ungewissheit in Verbindung mit der Entwicklung von Wirkstoffen, klinischen Studien und aufsichtsrechtlichen Zulassungsverfahren, weiteren Markt- oder Wirtschaftsfaktoren sowie Wettbewerbs- und technischen Vorteilen, erheblich abweichen können, ferner auf weiteren Risiken, die von Zeit zu Zeit in den Berichten des Unternehmens dargestellt werden, die bei der US-Wertpapier- und Börsenaufsichtsbehörde (SEC - Securities and Exchange Commission), einschließlich des Formulars 10-K für das Geschäftsjahr bis zum 31. Dezember 2018, eingereicht werden. Darüber hinaus übernimmt Incyte weder die Verpflichtung noch beabsichtigt das Unternehmen, die in die Zukunft gerichteten Erklärungen zu aktualisieren.

1 INCMGA0012 lizensiert durch MacroGenics, Inc2 MCLA-145 Entwicklung in Zusammenarbeit mit Merus, NV.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Incyte Corporation

07.01.2020 Incyte gibt Validierung des Antrags auf Marktzulassung für Pemigatinib bei Patienten mit Cholangiokarzinom durch die Europäische Arzneimittelagentur bekannt
27.09.2019 ACHTUNG - KORREKTUR : Volltext der Pressemitteilung folgt: Incyte meldet positive aktualisierte Ergebnisse der Phase-2-Studie zu Pemigatinib bei Patienten mit bereits behandeltem, fortgeschrittenem Cholangiokarzinom
27.09.2019 Incyte meldet positive aktualisierte Ergebnisse der Phase-2-Studie zu Pemigatinib bei Patienten mit bereits behandeltem, fortgeschrittenem Cholangiokarzinom
17.05.2019 Incyte kündigt Abstracts an, die zur Präsentation auf der ASCO-Jahrestagung 2019 und dem 24. EHA-Kongress angenommen wurden
22.10.2018 Incyte veröffentlicht positive Interimsdaten aus einer Phase-2-Studie zu Pemigatinib, seinem selektiven FGFR-Hemmer bei Patienten mit Cholangiokarzinom
10.10.2018 Incyte veröffentlicht Daten zu Pemigatinib, einem selektiven FGFR-Hemmstoff, die im Rahmen des ESMO 2018 Congress vorgestellt werden
14.09.2018 Incyte gibt positive Ergebnisse seiner Phase-2b-Studie zu Ruxolitinib-Creme bei Patienten mit Neurodermitis bekannt
10.09.2017 Daten aus der ECHO-202-Studie zum progressionsfreien Überleben mit Epacadostat in Kombination mit KEYTRUDA® (Pembrolizumab) von Incyte bestätigen die Dauer des Ansprechens bei Patienten mit fortgeschrittenem Melanom
31.08.2017 Neue Ergebnisse zu Epacadostat in Kombination mit KEYTRUDA® (Pembrolizumab) zeigen dauerhaftes Ansprechen bei Patienten mit fortgeschrittenem Melanom
06.06.2017 Aktualisierte Ergebnisse der ECHO-202-Studie zu Epacadostat in Kombination mit KEYTRUDA® (Pembrolizumab) zeigen klinische Wirkung bei mehreren Tumorarten
04.06.2017 Kombination aus Epacadostat plus Keytruda® (Pembrolizumab) zeigt Aktivität in klinischer Studie mit Patienten mit fortgeschrittenem nichtkleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC)
09.05.2016 Incyte und ARIAD geben Vereinbarung zur Übernahme des europäischen Geschäfts von ARIAD durch Incyte und die Einlizenzierung von Iclusig® (Ponatinib) in Europa bekannt

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Media
Catalina Loveman
+1 302 498 6171
cloveman@incyte.com

Investors
Michael Booth, DPhil
+1 302 498 5914
mbooth@incyte.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE