Global Bioenergies – Kapitalerhöhung ein großer Erfolg

(12.07.2013, Pharma-Zeitung.de) EVRY, Frankreich - Copyright by Business Wire - Global Bioenergies

23 Mio. Euro bei vollständiger Ausübung der Erweiterungsklausel

Starke Zeichnung von französischen und internationalen institutionellen Investoren und Privatpersonen

Angebot mit 143 % überzeichnet

Pflichtmitteilung:

Global Bioenergies – NYSE Alternext Paris: FR0011052257 ALGBE (Paris:ALGBE) – ein industrielles Biologieunternehmen, das Bioproduktionsverfahren für leichte Kohlenwasserstoffe entwickelt, meldet den erfolgreichen Abschluss seiner Kapitalerhöhung, die am 27. Juni 2013 gestartet worden war.

Diese Kapitalerhöhung von Global Bioenergies erwies sich als großer Erfolg mit einer Gesamtorder für 1,15 Millionen Stammaktien im Wert von circa 28,6 Millionen Euro und einer Zeichnungsquote von 143 Prozent.

Der Chief Executive Officer des Unternehmens hat beschlossen, die Erweiterungsklausel vollumfänglich zu nutzen. Der endgültige Bruttowert beläuft sich daher auf 23 Millionen Euro und führt zur Ausgabe von 927.419 neuen Aktien.

Liliane Bronstein, Chief Financial Officer von Global Bioenergies, kommentiert: „Die französischen Investmentfonds waren bei diesem Angebot in großem Umfang beteiligt. Wir haben zudem das Interesse von Anlegern aus mehreren anderen europäischen Ländern sowie aus den USA geweckt. Insgesamt liegen uns Aufträge von rund vierzig institutionellen Investoren vor.“

Karine Lignel, Director of Participations bei CM-CIC Capital Innovation, erklärt:„Das Interesse von CM-CIC Capital Innovation beruhte sowohl auf der bereits entwickelten und hochgradig innovativen Technologie als auch auf dem Geschäftsmodell des Unternehmens, das auf der Lizenzvergabe an große industrielle Unternehmen beruht. Für uns ist es ein äußerst guter Zeitpunkt, beim Start der industriellen Pilotphase dabei und in den industriellen Biologiesektor involviert zu sein, den wir als strategisch bedeutsam betrachten.“

Alain Commissaire, Chief Executive Officer von Cristal Union, fügt hinzu: „Cristal Union hat beschlossen, seine Teilnahme an der Kapitalerhöhung von Global Bioenergies zu verstärken, um die industrielle Entwicklung des Unternehmens zu unterstützen und die Einbindung unserer Gruppe auf dem vielversprechenden Gebiet der Chemieprodukte aus biologischen Quellen zu erhöhen.“

Marc Delcourt, Chief Executive Officer von Global Bioenergies, bemerkt abschließend: „Die Zeichnung von Privatpersonen beläuft sich auf 2,3 Millionen Euro, ein bedeutender Erfolg im heutigen Finanzumfeld. Die Erlöse werden uns ermöglichen, Global Bioenergies in eine neue Phase zu führen, die in hohem Maße der industriellen Entwicklung gewidmet ist.“

Die Abwicklung/Lieferung der neuen Aktien erfolgt am 16. Juli 2013. Die neuen Aktien verfügen über alle Rechte und entsprechen vollumfänglich den bereits ausgegebenen Aktien, die aktuell an der NYSE Alternext Paris gehandelt werden. Die Zulassung der neuen Aktien zum Börsenhandel ist ebenfalls für den 16. Juli 2013 mit der gleichen Notierung vorgesehen.

Die Erlöse der Kapitalerhöhung werden unter anderem für folgende Zwecke eingesetzt:

  • Finanzierung der Industrialisierungsphase des Isobuten-Verfahrens im Rahmen von zwei Pilotprojekten
  • Entwicklung von Butadien- und Propylen-Verfahren
  • Auftakt neuer Programme.

Gilbert Dupont

     

ODDO&CIE

Konsortialführer und Bookrunner

Finanzvermittler

 

Über GLOBAL BIOENERGIES

Global Bioenergies ist eines von wenigen Unternehmen weltweit und das einzige in Europa, das ein Verfahren entwickelt, mit dem nachwachsende Rohstoffe auf dem Wege der Fermentation in Kohlenwasserstoffe umgewandelt werden können. Das Unternehmen konzentrierte seine Bemühungen zunächst auf die Herstellung von Isobuten, einem der wichtigsten petrochemischen Bausteine, der sich in Kraftstoffe, Kunststoffe, organisches Glas und Elastomere umwandeln lässt. Global Bioenergies verbessert den Ertrag seines Verfahrens kontinuierlich weiter und bereitet nun eine spezielle Pilottestphase vor. Das Unternehmen konnte diesen Erfolg unlängst auch mit Propylen und Butadien wiederholen und ist bestrebt, das Verfahren auch auf andere gasförmige Olefine auszudehnen, denn diese sind wichtige Moleküle im Mittelpunkt der petrochemischen Industrie. Die Aktie von Global Bioenergies ist an der NYSE Alternext Paris notiert (FR0011052257 – ALGBE).

Wenn Sie sich auf dem Laufenden halten möchten, dann abonnieren Sie unseren News Feed unter www.global-bioenergies.com

Rechtshinweis

Dieses Dokument ist kein Angebot zum Verkauf der Aktien von Global Bioenergies in den Vereinigten Staaten. Aktien von Global Bioenergies dürfen in den Vereinigten Staaten ohne Registrierung oder Freistellung von der Registrierung gemäß U.S. Securities Act von 1933 in der neuesten Fassung nicht angeboten bzw. verkauft werden. Global Bioenergies beabsichtigt nicht, das hierin beschriebene Angebot in den Vereinigten Staaten registrieren zu lassen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Global Bioenergies

08.12.2014 GLOBAL BIOENERGIES erreicht mit der direkten Bioproduktion von Propylen einen dritten Erfolg auf dem Weg zu Olefinen aus nachwachsenden Rohstoffen
08.12.2014 Global Bioenergies nimmt im Rahmen ihrer SEDA-Vereinbarung (Standby Equity Distribution Agreement) einen weiteren Betrag von 250.000 Euro in Anspruch
26.11.2014 Global Bioenergies gelingt bahnbrechender Erfolg bei der Herstellung von biobasiertem Butadien
03.11.2014 GLOBAL BIOENERGIES nimmt weitere 100.000 Euro seiner Eigenkapitalzusage auf Abruf in Anspruch
25.06.2013 Global Bioenergies: Industrielles Pilotprojekt erhält staatliche Förderung von 5,2 Millionen Euro
28.01.2013 GLOBAL BIOENERGIES ebnet den Weg für Bio-Propylen
21.09.2012 GLOBAL BIOENERGIES erhält EuropaBio-Award als „Innovativstes europäisches Biotech-KMU“

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Global Bioenergies
Frau Liliane BRONSTEIN, +33 (0)1 64 98 20 50 / Fax: +33 (0)1 64 98 20 51
Chief Financial Officer
invest@global-bioenergies.com
oder
Finanzpresse
D&D Communication
Nicolas DANIELS, 06 63 66 59 22
oder
Alexandra NAY, 06 73 06 18 52
oder
Investor Relations in den USA
Trout Capital LLC






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE