IBC2017 veranstaltet Benefiz-Fußballspiel zugunsten lokaler Hilfsorganisationen

(25.08.2017, Pharma-Zeitung.de) LONDON - Copyright by Business Wire - IBC

- Spiel gegen ehemalige professionelle Fußball-Legenden Teil der 50-Jahr-Feierlichkeiten -

Im Rahmen der 50-Jahr-Feierlichkeiten der IBC veranstaltet die Organisation am Samstag, dem 16. September 2017, ein Benefiz-Fußballspiel zugunsten des Friendship Sports Centre und der Edwin van der Sar Foundation, zwei Amsterdamer Hilfsorganisationen, die Unterstützung und Rehabilitation durch sportliche Aktivitäten für benachteiligte und behinderte Kinder und Erwachsene anbieten. Die Teilnehmer der IBC sind zu Spenden aufgefordert, um ins „IBC Legends“-Team aufgenommen zu werden und gegen eine Mannschaft aus ehemaligen niederländischen Profispielern, The Lucky Ajax, zu spielen.

„Die Stadt Amsterdam ist im Lauf der Jahre ein wichtiger Teil der Rundfunkbranche geworden und unser 50-jähriges Jubiläum bot eine günstige Gelegenheit, der lokalen Gemeinde etwas zurückzugeben. Diese Hilfsorganisationen bieten Unterstützung und Rehabilitation und verbessern das Leben von Menschen mit Krankheiten, indem sie ihnen die Möglichkeit geben, an Aktivitäten teilzunehmen, die ihnen normalerweise nicht geboten werden“, sagte Michael Crimp, CEO, IBC. „Wir arbeiten gemeinsam mit einigen Freunden und Familien der IBC an der Organisation der Veranstaltung und haben bereits eine überwältigende Großzügigkeit erlebt, sodass wir unsere Zielmarke von 25.000 Euro übertreffen werden, um diese ausgezeichneten Hilfsorganisationen zu unterstützen.“

Das Friendship Sports Centre ist eine lokale Hilfsorganisation, die Kinder und junge Erwachsene mit körperlicher oder geistiger Behinderung oder chronischer Krankheit unterstützt, indem sie ihnen einen Ort bietet, an dem sie durch sportliche Aktivitäten Teil eines Teams werden können. Die Edwin van der Sar Foundation realisiert Projekte, um Menschen mit Hirnverletzungen durch Rehabilitation, Teilhabe und Prävention zu fördern. Sie ist zudem Begünstigte des The Friendship Sports Centre.

Plätze in der Mannschaft (vorbehaltlich Verfügbarkeit) erfordern eine Spende in Höhe von 1.500 Euro für zwei Spieler, sodass eine Auswechselung möglich ist. Diejenigen, die an dem Spiel teilnehmen möchten oder daran interessiert sind, Unterstützung in Form von Sponsoring zu bieten, wenden sich bitte an Nathalie Baker unter nbaker@ibc.org. Des Weiteren können Sie direkt über die IBC-Website oder während der Veranstaltung spenden - halten Sie Ausschau nach unseren Ehrenamtlichen sowie den Spendeneimern.

Das Spiel findet am Samstag, dem 16. September, von 18 bis 21.30 Uhr im The Friendship Sports Centre, Beemerstraat 652, Amsterdam 1027ED, statt. Anstoß ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist für Zuschauer frei und die IBC wird kostenlose Transfers zum und vom Veranstaltungsort anbieten, mit freundlicher Unterstützung durch ihren Partner ITBholland. Die Busse fahren von Entrance C (Holland Entrance) des RAI um 17.30, 18.00 und 18.30 Uhr ab. Die Rückfahrt erfolgt um 21.00, 21.30 und 22.00 Uhr. Plätze in den Bussen werden auf „first come, first served“-Basis vergeben.

## ENDE ##

Über die IBC

Die IBC ist die weltweit führende Messe für Medien, Unterhaltung und Technologie. Sie zieht über 55.000 Teilnehmer aus mehr als 170 Ländern an. Die IBC umfasst eine hoch angesehene, durch Fachleute geprüfte Konferenz und eine Messe mit über 1.700 Ausstellern, die sich aus führenden Anbietern modernster Technologien aus den Bereichen elektronische Medien und Entertainment zusammensetzen.

Daten der IBC2017

Konferenz:   14. – 18. September 2017 Ausstellung: 15. – 19. September 2017

Weitere Informationen über die IBC2017 finden Sie unter: show.ibc.org/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Weitere Auskünfte erteilt:
Louise Wells, Bubble Communications für die IBC
E: louisew@bubbleagency.com
T: +44 7718 985 252






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE