Julie Gerardi tritt Parse Biosciences als Vice President of Business Development bei

(19.09.2023, Pharma-Zeitung.de) SEATTLE - Copyright by Business Wire - Parse Biosciences


Erfahrene Biotech-Managerin leitet kommerzielle Partnerschaften zur Beschleunigung der Arzneimittelforschung


Parse Biosciences, ein führender Anbieter von zugänglichen und skalierbaren Lösungen für die Einzelzellsequenzierung, gab heute bekannt, dass Julie Gerardi dem Unternehmen als Vice President of Business Development beigetreten ist. Gerardi wird die kommerzielle Strategie für groß angelegte Anwendungen der Evercode Whole Transcriptome-, Evercode TCR- und CRISPR Detect-Plattformen von Parse in der pharmazeutischen Wirkstoffforschung und -entwicklung leiten.


„Da die Nachfrage nach der Einzelzellsequenzierungslösung von Parse im Bereich der Arzneimittelforschung zunimmt, haben wir Talente eingestellt, die uns in dieser nächsten Expansionsphase unterstützen können“ sagte Dr. Alex Rosenberg, CEO und Mitbegründer von Parse. „Julie hat ein tiefes Verständnis für diesen Markt und verfügt über die Erfahrung und die Beziehungen, um unser bereits beträchtliches Wachstum zu beschleunigen. Wir freuen uns sehr, sie bei uns zu haben.“


Die gelernte Biochemikerin Gerardi bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Arzneimittelforschung in diese neue Rolle ein. Sie hat in kleinen und großen Unternehmen, von Startups bis hin zu Fortune-500-Unternehmen, kommerzielle Abläufe geleitet. Sie wechselt zu Parse von Tempus Labs, wo sie als VP of Business Development tätig war und die kommerziellen Aktivitäten und den Aufbau der Programme für biologische Modellierung und Tumororganoide beaufsichtigte.


Zuvor war sie Vice President of Global Sales and Commercial Operations - Synthetische Biologie bei Telesis Bio und Senior Director of Business Development, Strategic Markets Spatial Protein Analysis - Oncology bei Definiens, wo sie ein Strategiepartner bei der Integration in AstraZeneca war. Sie studierte Biochemie an der University of Tennessee, Knoxville und hat einen Abschluss in Biotechnologie-Management vom Menlo College.


„Evercode ermöglicht die Anwendung von Einzelzellsequenzierungsansätzen der nächsten Generation auf Millionen von Zellen aus Hunderten von Proben in einer einzigen Studie und bietet damit den notwendigen Umfang und die Skalierung, um die Grenzen der traditionellen Einzelzellsequenzierung zu überwinden“, so Gerardi. „Parse ist auf dem besten Weg, die nächste Explosion im Bereich NGS einzuleiten, und ich fühle mich geehrt und freue mich, Teil des talentierten Teams zu sein, das diese Fortschritte vorantreibt.“


Über Parse Biosciences


Parse Biosciences ist ein weltweit tätiges Life-Sciences-Unternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Fortschritt in der menschlichen Gesundheit und der wissenschaftlichen Forschung zu beschleunigen. Parse Biosciences ermöglicht Forschern die Sequenzierung von Einzelzellen in noch nie dagewesenem Umfang und mit noch nie dagewesener Effizienz. Der bahnbrechende Ansatz des Unternehmens hat bahnbrechende Entdeckungen in den Bereichen Krebsbehandlung, Geweberegeneration, Stammzelltherapie, Nieren- und Lebererkrankungen, Gehirnentwicklung und Immunsystem hervorgebracht.


Mit der von den Mitbegründern Alex Rosenberg und Charles Roco an der University of Washington entwickelten Technologie hat Parse über 50 Millionen Dollar an Kapital beschafft und wird inzwischen von über 1.000 Kunden in aller Welt genutzt. Das wachsende Produktportfolio umfasst Evercode Whole Transcriptome, Evercode TCR, Gene Capture und eine Datenanalyselösung.


Parse Biosciences hat seinen Sitz in Seattles pulsierendem Stadtteil South Lake Union, wo das Unternehmen vor kurzem einen neuen Hauptsitz und ein hochmodernes Labor bezogen hat. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte https://www.parsebiosciences.com/.


Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Parse Biosciences

22.02.2024 Parse Biosciences führt Evercode Whole Transcriptome Version 3 mit verbesserter Benutzerfreundlichkeit und Leistung ein
06.02.2024 Parse Biosciences geht eine Partnerschaft mit INTEGRA Biosciences für automatisierte Einzelzell-Workflows ein
16.01.2024 Parse Biosciences erwirbt Biomage
15.12.2023 Parse Biosciences schließt Finanzierung in Höhe von 50 Millionen US-Dollar zur Förderung anhaltenden weltweiten Wachstums ab
08.06.2023 Parse Biosciences bringt CRISPR Detect auf den Markt
16.05.2023 Parse Biosciences erweitert weltweiten Zugang um Israel
08.02.2023 Parse Biosciences kündigt Evercode TCR und Gene Capture an
16.02.2022 Parse Biosciences bringt 41,5 Mio. USD in Serie B auf, um Einzelzell-Sequenzierungsprodukte zu skalieren und das Produktportfolio zu erweitern

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Jay Roberts, SRPRjay@shevrushpr.com | 917.696.2142






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen