Kerckhoff-Klinik in Deutschland schließt Implementierung des klinischen Informationssystems von iMDsoft für alle Intensivstationen sowie für die Anästhesie und Normalstationen ab

(23.12.2014, Pharma-Zeitung.de) DÜSSELDORF, Deutschland - Copyright by Business Wire - iMDsoft

iMDsoft gibt bekannt, dass die Kerckhoff-Klinik in Deutschland das klinische Informationssystem MetaVision entlang seines gesamten Pflegekontinuums implementiert hat. Das Krankenhaus, das sich auf vaskuläre, rheumatische und Kardiothorax-Erkrankungen spezialisiert hat, verwendet nun MetaVision in ihren OPs, auf ihren Intensivstationen, den Normalstationen und seiner Intermediate-Care-Station, und somit für seine Gesamtkapazität von 317 Betten. MetaVision generiert vollständige und präzise elektronische Patientenakten und bietet eine minutengenaue Erfassung und Darstellung der Patientendaten. Die modernen Funktionen zur Entscheidungsfindung fördern die Unterstützung eines den Best-Practice-Methoden verpflichteten Qualitätsmanagements, die Einhaltung von Krankenhausstandards und die Umsetzung gesetzlicher Auflagen.

Bei der Beurteilung der verschiedenen Systeme beeindruckte das Krankenhaus die langjährige Erfahrung von iMDsoft mit Herzzentren und die umfassende Unterstützung der Arbeitsabläufe der Kardiotechniker in MetaVision.

Die Kerckhoff-Klinik verfügt nun über eine lückenlose elektronische Patientenakte im gesamten Klinikbereich. Die Kliniker erhalten bequemen Zugang zu allen erforderlichen Informationen im Rahmen eines Workflows für den gesamten Klinikaufenthalt eines Patienten. Diese Datenkontinuität zieht eine geringere Anzahl von Fehlern beim Transfer der Daten nach sich. Sie gewährleistet reibungslose Übergänge und die fehlerfreie Weitergabe von Aufgaben und Anweisungen von einer Abteilung zur nächsten.

„MetaVision besitzt die einzigartige Fähigkeit, sowohl die Arbeitsabläufe komplexer, datenintensiver Umgebungen für allerhöchste Ansprüche als auch Normalstationen unterstützen zu können”, so Lars-Oluf Nielsen, CEO von iMDsoft. „Aufgrund seiner nachgewiesenen Ergebnisse und Vorteile für Abteilungen mit den höchsten Kosten, Morbiditäts- und Sterberaten ist MetaVision in idealer Weise geeignet für Krankenhäuser wie die Kerckhoff-Klinik auf der Suche nach einem spezialisierten Funktionsumfang und Datenkontinuität im gesamten Klinikbereich.”

Über iMDsoft

iMDsoft ist ein führender Anbieter von klinischen Informationssystemen für Intensivstationen sowie perioperative und Akutversorgungsbereiche. Die Flaggschiff-Produktfamilie des Unternehmens, die MetaVision-Suite, ist seit 1999 auf dem Markt. Mit ihr lässt sich die Fülle der im Krankenhaus anfallenden patientenbezogenen umfangreichen Daten präzise elektronisch erfassen, die Entscheidungsfindung verbessern und die Medikationsverwaltung gewährleisten. Weltweit nutzen Krankenhäuser MetaVision, um die Qualität der Patientenversorgung und die Geschäftsergebnisse zu verbessern. Das System erleichtert die Einhaltung von Krankenhausprotokollen und das Berichtswesen, gewährleistet die Anwendung von Best-Practice-Methoden und unterstützt die klinische Forschung. Weitere Informationen über iMDsoft finden Sie unter www.imd-soft.com.



Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von iMDsoft

25.07.2017 Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland in der Schweiz entscheidet sich für MetaVision Anaesthesia für ihre drei Krankenhäuser
06.12.2016 Harris Computer Corporation übernimmt iMDsoft
14.04.2016 St. Franziskus-Stiftung in Deutschland erweitert ihre Auswahl des klinischen Informationssystems MetaVision von iMDsoft
23.11.2015 iMDsoft präsentiert sein modernes Patientendatenmanagementsystem (PDMS) auf dem DIVI 2015
11.02.2015 iMDsoft präsentiert sein modernes klinisches Informationssystem auf dem 25. Symposium Intensivmedizin + Intensivpflege
15.09.2014 iMDsoft präsentiert eine neue Version des klinischen Informationssystems MetaVision
05.06.2014 iMDsoft von Klinikverbund Kempten-Oberallgäu in Deutschland ausgewählt
08.04.2013 iMDsoft eröffnet neues Büro in Deutschland
19.03.2013 iMDsoft führt MVpanorama zur übergreifenden Patientenverwaltung ein

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

iMDsoft
Anne Belkin: +781-4495567
Director of Marketing
anne.belkin@imd-soft.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE