NAMSA eröffnet deutsche Website zur Unterstützung des größten europäischen Marktplatzes für Medizintechnik

(31.10.2017, Pharma-Zeitung.de) FRANKFURT, Deutschland - Copyright by Business Wire - NAMSA

NAMSA®, das weltweit einzige medizinische Forschungsinstitut (Medical Research Organization, MRO®), das die Entwicklung medizinischer Geräte durch integrierte labortechnische, die klinische Forschung betreffende und regulatorische Beratungsdienstleistungen beschleunigt, meldet die Eröffnung seiner neu erstellten deutschsprachigen Website.

Die Einführung dieser mit Spannung erwarteten Online-Quelle wird die Medizinproduktehersteller in Deutschland durch das Erzielen einer höheren Transparenz im Hinblick auf die integrierten Entwicklungslösungen für Medizingeräte von NAMSA unterstützen, die erforderlich sind, um die Produktentwicklung und Kommerzialisierung zu beschleunigen. Dies umfasst auch Informationen im Hinblick auf die Serviceleistungen der NAMSA Niederlassung in Großwallstadt (Deutschland) und des in Kürze eröffneten Testlabors in Obernburg, Deutschland (Frühling 2018).

„Wir sind äußerst erfreut über den Start der ersten Website von NAMSA in deutscher Sprache, um unsere Kunden nun noch besser bedienen zu können. Diese benutzerfreundliche Quelle wird nicht nur unser signifikantes Wachstum in Deutschland unterstützen sondern auch globale Hersteller in die Lage versetzen, eine bewährte Lösung aus einzelner Quelle für effiziente, kosteneffektive und bewährte Medizingeräte-Entwicklungsdienste auf diesem rasch wachsenden Medizingerätemarkt leichter zu finden”, erklärte Rachid Zerouali, Director of European Sales bei NAMSA.

Deutschland, der größte europäische Markt für Medinzingeräte, hat in den letzten Jahren eine signifikante und zunehmende Nachfrage nach im Inland hergestellten medizinischen Produkten erlebt. Im Jahr 2016 exportierte das Land weltweit Geräte im Wert von mehr als 13,1 Mrd. US-Dollar. Dies entspricht rund 12 % aller Exporte von Medizinprodukten rund um den Globus. Deutschland ist der weltweit drittgrößte Exporteur von Medizingeräten nach den Vereinigten Staaten und Japan und wird im Jahr 2017 voraussichtlich ein Exportvolumen von 40 Mrd. US-Dollar erreichen (lt. Bundesverband Medizintechnologie).

NAMSA, ein internationales preisgekröntes Auftragsforschungsinstitut (CRO) und das weltweit einzige - wie wir es nennen - medizinische Forschungsinstitut (MRO) hat seinen Hauptsitz in Toledo im US-Bundesstaat Ohio (Vereinigte Staaten) und unterhält weltweit 13 weitere Niederlassungen in Asien, Europa, dem Nahen Osten und Nordamerika.

Medizinproduktehersteller auf der Suche nach den Entwicklungs- und Marktzugangsdiensten von NAMSA in Deutschland können die Website von NAMSA aufsuchen oder sich per E-Mail an die klinischen, beratenden und Test-Experten des Unternehmens unter clientcare@namsa.com wenden. Repräsentanten von NAMSA für die Entwicklung medizinischer Geräte werden auch auf der MEDICA/COMPAMED Conference vom 13.-16. November in Düsseldorf, Deutschland, anwesend sein (klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten).

Über NAMSA

NAMSA ist ein medizinisches Forschungsinstitut (MRO), das die Produktentwicklung medizinischer Geräte durch integrierte Labordienste, die klinische Forschung betreffende und regulatorische Beratungsdienste beschleunigt. Aufgrund unserer Expertise im Regulierungsbereich kommt dem MRO® Approach von NAMSA eine wichtige Rolle in der translationalen Forschung zu, wobei eine einzigartige Kombination unterschiedlicher regulatorischer, toxikologischer, mikrobiologischer und chemischer und die präklinische und klinische Versorgung sowie die Qualität betreffender Kompetenzen zum Tragen kommt, um die Produkte der Kunden während des Entwicklungsprozesses und in der Kommerzialisierungsphase bis hin zur Einhaltung der Bestimmungen nach dem Inverkehrbringen rund um den Globus zu begleiten und zu unterstützen.

NAMSA unterhält 13 Niederlassungen in Asien, Europa, dem Nahen Osten und Nordamerika. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 1.000 hochqualifizierte klinische, beratende und Labor-Mitarbeiter.

Folgen Sie uns auf Twitter, LinkedIn oder Facebook, um regelmäßige Aktualisierungen zu erhalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von NAMSA

22.03.2022 NAMSA verkündet geplante Übernahme des Auftragsforschungsunternehmens ÅKRN
09.10.2019 NAMSA erweitert europäische Medizinprodukt-Prüflösungen mit Akkreditierung durch die DAkkS nach DIN ISO/IEC 17025:2018 in Deutschland
01.02.2018 NAMSA erweitert seine Dienstleistungen im Bereich der Prüfung medizinischer Geräte in Deutschland, um Möglichkeiten einer beschleunigten Produktentwicklung zu steigern
09.03.2012 ACHTUNG - KORREKTUR : Volltext der Pressemitteilung folgt: NAMSA eröffnet ca. 30 min westlich von Frankfurt eine Niederlassung für die Unterstützung bei der Durchführung von klinischen Studien sowie die Beratung bei Zulassungen in der EU
09.03.2012 NAMSA eröffnet nahe Frankfurt Zweigstelle für Support in den Bereichen Klinische Versuche und Behördenangelegenheiten in der EU

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

NAMSA
Leah Davidson: +1-612-615-6985
Marketing Communications Manager
ldavidson@namsa.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE