NanoString bringt sein erstes kommerzielles Diagnostikprodukt in der EU und Israel auf den Markt

(19.03.2013, Pharma-Zeitung.de) SEATTLE, Washington (USA) - Copyright by Business Wire - NanoString Technologies, Inc.

Auf Prosigna™ PAM50 basierende Brustkrebs-Gensignaturuntersuchung unterstützt Behandlungsentscheidungen: kann in qualifizierten Pathologielaboren angeboten werden

NanoString Technologies, Inc., ein Abbieter biowissenschaftlicher Tools für translatorische Forschungs- und Molekulardiagnostikprodukte im Privatbesitz, hat heute bekannt gegeben, dass es sein erstes kommerzielles in vitro-Diagnoseprodukt, die Prosigna™ Brustkrebsgensignaturuntersuchung für das Diagnosesystem nCounter®, in der Europäischen Union (EU) und Israel auf den Markt gebracht hat.

Basierend auf der PAM50-Gensignatur, die ursprünglich von Charles Perou, Ph.D., und seinen Kollegen entdeckt wurde, bietet die Prosigna-Untersuchung eine Unterartklassifizierung auf der Basis der grundlegenden Biologie eines Brusttumors einer Person (bezeichnet als intrinsische Subtypisierung) und eine prognostische Bewertung (bezeichnet als Wiederholungsrisiko (risk of recurrence, ROR) -Score). Der ROR-Score schätzt die Wahrscheinlichkeit des erneuten Auftretens des Krebs in 10 Jahren für postmenopausale Frauen mit Hormonrezeptor-positivem Brustkrebs im frühen Stadium, die nur mit endokriner Therapie behandelt wurden. Die Prosigna-Untersuchung wurde in zwei klinischen Studien mit mehr als 2.400 Patientenproben validiert, und die Ergebnisse wurden auf dem San Antonio Breast Cancer Symposium 2011 und 2012 vorgestellt.

Die Prosigna-Untersuchung erfordert minimale aktive Zeit und kann durch qualifizierte Pathologielabore angeboten werden, was Onkologen und Pathologen in die Lage versetzt, die diagnostische Evaluation von Brustkrebspatientinnen lokal zu verwalten. Die Prosigna-Untersuchung läuft auf NanoStrings urheberrechtlich geschütztem nCounter-System, das eine einfache, reproduzierbare und kostengünstige Möglichkeit zur simultanen Profilierung Hunderter Ziele mit hoher Sensibilität und Präzision bietet. Das nCounter-Analysesystem ist gegenwärtig „nur zu Forschungszwecken“ in Nordamerika verfügbar.

„Prosigna bietet Ärzten und ihren Patienten den Zugang zu analytisch und klinisch validierten Genominformationen, die wichtige Behandlungsentscheidungen beeinflussen können, ohne wertvolle Proben an ein zentralisiertes Referenzlabor schicken zu müssen, das sich vielleicht im Ausland befindet“, sagte Brad Gray, Präsident und CEO von NanoString Technologies. „Unsere Markteinführung in der Europäischen Union und Israel kennzeichnet den Beginn unserer Bemühungen, Prosigna global zu vermarkten. Dies ist ein wichtiger Meilenstein für NanoString bei der Einführung unseres kommerziellen Diagnostikgeschäfts und den Bemühungen um zusätzliche behördliche Vermarktungszulassungen.“

J. Wayne Cowens, M.D., Chief Medical Officer für NanoString Technologies, fügte hinzu: „Ich möchte meinen herzlichen Dank an die Forscher und Patienten zum Ausdruck bringen, die an den zwei zentralen Studien für Prosigna teilgenommen haben. Wir freuen uns darauf, Prosigna den vielen hilfsbedürftigen Brustkrebspatientinnen in der ganzen Europäischen Union und Israel zur Verfügung zu stellen.“

Über Prosigna™ Prognostische Brustkrebs-Gensignaturuntersuchung

Prosigna™ Prognostische Brustkrebs-Gensignaturuntersuchung ist indiziert für die Risikobeurteilung von postmenopausalen Brustkrebspatientinnen im frühen Stadium mit einer Hormonrezeptor-positiven (HR+) Erkrankung der Stufe I oder II. Sie bietet eine Unterartklassifizierung auf der Basis der grundlegenden Biologie eines Brusttumors einer Person (bezeichnet als intrinsische Subtypisierung) und eine prognostische Bewertung (bezeichnet als Wiederholungsrisiko (risk of recurrence, ROR) -Score). Der ROR-Score schätzt die Wahrscheinlichkeit des erneuten Auftretens des Krebs in 10 Jahren für postmenopausale Frauen mit Hormonrezeptor-positivem Brustkrebs im frühen Stadium, die nur mit endokriner Therapie behandelt wurden.

Die Prosigna-Untersuchung ist zugelassen zur Verwendung durch medizinisches Fachpersonal in der Europäischen Union und Israel; sie ist in Nordamerika nicht erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.prosigna.com.

Über NanoString Technologies, Inc.

NanoString Technologies, Inc. ist ein im Privatbesitz befindlicher Anbieter biowissenschaftlicher Tools für translatorische Forschungs- und Molekulardiagnostikprodukte. Das Analysesystem nCounter® des Unternehmens, das seit seiner ersten Einführung im Jahr 2008 in der grundlegenden und translatorischen Forschung verwendet und in mehr als 180 Peer-reviewed-Veröffentlichungen zitiert wurde, wurde jetzt auch als diagnostische Plattform optimiert. Das System bietet einen kostengünstigen Weg zur einfachen simultanen Profilierung des Ausdrucks von Hunderten von Genen, miRNAs oder Kopienzahlvariationen mit hoher Sensibilität und Präzision. Die Technologie ermöglicht eine große Bandbreite grundlegender Forschungs- und translatorischer Medizinanwendungen, einschließlich des Erkennens und der Validierung von Biomarkern. Die auf nCounter basierende Prosigna™ Prognostische Brustkrebs-Gensignaturuntersuchung ist die erste in vitro-Diagnoseausstattung, die durch die vor Kurzem gegründete Diagnostik-Firma des Unternehmens vermarket werden soll.

Das nCounter-Analysesystem ist gegenwärtig „nur zu Forschungszwecken“ in Nordamerika verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter www.nanostring.com.

Das NanoString Technologies-Logo, NanoString, NanoString Technologies und nCounter sind eingetragene Warenzeichen, und Prosigna ist ein Warenzeichen von NanoString Technologies, Inc.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von NanoString Technologies, Inc.

02.07.2013 Eine in The Journal of Clinical Oncology veröffentlichte Studie weist Vorteile von NanoStrings Prosigna™ Brustkrebsanalyse nach

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Für NanoString Technologies
Maurissa Messier, +1 760-539-7417
Maurissa@bioscribe.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE