NeoTract gibt positive Richtlinien der European Association of Urology für minimalinvasive Behandlung gutartiger Prostatahyperplasie bekannt

(30.04.2015, Pharma-Zeitung.de) PLEASANTON, Kalifornien (USA) - Copyright by Business Wire - NeoTract, Inc.

UroLift-System anerkannt für hochwertige klinische Nachweise

NeoTract, Inc., ein Medizintechnikunternehmen, das sich auf ungedeckten Bedarf im Bereich der Urologie konzentriert, hat heute mitgeteilt, dass die European Association of Urology (EAU) in ihren jüngst aktualisierten „Richtlinien für die Handhabung nicht-neurogener Symptome des männlichen unteren Harnwegs, einschließlich gutartiger Prostatastörung“, wie in European Urology veröffentlicht, dem UroLift® -System eine positive Empfehlung für die Behandlung von Patienten mit gutartiger Prostatahyperplasie gegeben hat.

Die Richtlinien helfen praktizierenden Urologen in Europa dabei, informierte Entscheidungen zu treffen, die auf wissenschaftlichen Daten höchster Qualität basieren. Die Richtlinien und Empfehlungen fußen auf einer rigorosen systematischen Überprüfung der veröffentlichten Literatur über das UroLift-System, die durch einen Fachausschuss mit urologischem und epidemiologischem Hintergrund durchgeführt wurde.

Der Überprüfungsausschuss bewertete die klinischen Nachweise für das UroLift-Gerät mit dem Grad 1-b, dem zweithöchsten Nachweisgrad, indem Nachweise aus mindestens einem ordnungsgemäß entwickelten randomisierten kontrollierten Versuch eingeholt wurden, die nahelegen, dass die Vorteile des klinischen Service die potenziellen Risiken überwiegen.

„Wir freuen uns, dass die European Association of Urology das UroLift-System als Behandlungsoption für Patienten mit vergrößerter Prostata anerkannt hat. Dieses Problem ist weit verbreitet unter Männern und hat enorme Folgen für die Lebensqualität“, sagte Dave Amerson, President und CEO von NeoTract. „Diese positive Empfehlung ist eine weitere Bezeugung der Genauigkeit und Exzellenz des Korpus klinischer Daten, die die Verwendung des UroLift-Systems befürworten, denn es gibt kein Erhitzen, kein Schneiden und keine Entfernung von Gewebe, und es ist die einzige Behandlungsmethode, die die Sexualfunktion in keiner Weise beeinträchtigt. Wir freuen uns darauf, nächsten Monat die neuesten Ergebnisse der klinischen Versuche des UroLift-Systems mitzuteilen!“

Dreijahresergebnisse der L.I.F.T IDE-Studie, einer multizentrischen, randomisierten, verblindeten klinischen Studie in den USA, sowie Einjahresergebnisse einer europäischen multizentrischen randomisierten Studie zu BPH-6, die UroLift mit der transurethralen Resektion der Prostata (TURP) verglichen, werden auf der Jahreskonferenz der American Urological Association vom 15. bis 19. Mai in New Orleans vorgestellt.

Das UroLift-Gerät hat behördliche Freigabe in den USA erhalten, ist in Europa CE-zertifiziert und derzeit in Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Spanien, Schweden, der Türkei und Großbritannien erhältlich.

Über das UroLift-System

Das UroLift-System ist eine neuartige minimalinvasive Technologie zur Behandlung von Symptomen des unteren Harntrakts bei einer gutartigen Prostatahyperplasie (benign prostatic hyperplasia, BPH). Die permanenten UroLift-Implantate, die mit einem minimalinvasiven transurethralen ambulanten Eingriff eingesetzt werden, lindern Prostatastörungen und öffnen die Urethra direkt, ohne dass Prostatagewebe herausgeschnitten, erhitzt oder entfernt wird. Klinische Daten aus einer randomisierten, kontrollierten Schlüsselstudie mit 206 Patienten haben gezeigt, dass Patienten mit vergrößerter Prostata, die UroLift-Implantate erhalten, von raschen und dauerhaften Verbesserungen ihrer Symptome und des Harnflusses ohne Beeinträchtigung der Sexualfunktion berichten. Die Patienten erlebten außerdem deutliche Verbesserungen ihrer Lebensqualität. Zu den am häufigsten genannten Nebenwirkungen zählten Hämaturie, Dysurie, starker Harndrang, Beckenschmerzen und Dranginkontinenz. Die meisten Symptome waren von leichter bis mäßiger Schwere und konnten innerhalb von zwei bis vier Wochen nach dem Eingriff behoben werden. Das UroLift-System ist in den USA, Europa, Australien und Kanada erhältlich. Erfahren Sie mehr unter www.UroLift.com.

Über gutartige Prostatahyperplasie (BPH)

BPH, auch bekannt als Prostatavergrößerung, ist eine Erkrankung, bei der die Prostatadrüse, die die männliche Urethra umgibt, sich mit fortschreitendem Alter vergrößert und beginnt, den Harntrakt zu behindern. Diese häufige Erkrankung betrifft alleine in den USA etwa 37 Millionen Männer. Zu den Symptomen von BPH zählen schlaflose Nächte und Harnprobleme. Dies kann Produktivitätsverluste, Depressionen und eine Verringerung der Lebensqualität zur Folge haben. Etwa jeder vierte Mann hat mit 55 Symptome von BPH, und mit 70 leiden über 80 Prozent der Männer an BPH.

Die Erstlinientherapie bei einer Prostatavergrößerung besteht häufig aus Medikamenten. Die erreichte Linderung ist jedoch eventuell nur unzureichend und hält nur kurzfristig an. Als Nebenwirkungen einer Behandlung können sexuelle Funktionsstörungen, Schwindel und Kopfschmerzen auftreten. Deswegen hören viele Patienten mit der Einnahme der Medikamente auf. Für diese Patienten besteht die klassische Alternative in einer Operation, bei der Prostatagewebe herausgeschnitten oder amputiert wird, um die blockierte Urethra zu öffnen. Während derzeit durchgeführte chirurgische Optionen wie eine transurethrale Resektion der Prostata (TURP) für die Linderung der Symptome sehr wirksam sein können, können für die Patienten daraus auch dauerhafte Nebenwirkungen entstehen: etwa Harninkontinenz, Erektionsschwierigkeiten und retrograde Ejakulation (trockener Orgasmus).

Über NeoTract

NeoTract, Inc. engagiert sich für die Entwicklung innovativer, minimalinvasiver und klinisch effektiver Geräte, mit denen ungedeckter Bedarf in der Urologie befriedigt werden kann. Der erste Schwerpunkt des Unternehmens besteht in der Verbesserung des Pflegestandards für Patienten mit BPH mit dem UroLift-System, einem minimalinvasiven System mit Permanentimplantaten, mit dem die Symptome behandelt werden und gleichzeitig die normale Sexualfunktion erhalten bleibt. Erfahren Sie mehr unter www.NeoTract.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von NeoTract, Inc.

01.07.2017 NeoTract verkündet die Veröffentlichung der Fünf-Jahres-Ergebnisse der Schlüsselstudie zum UroLift® System
16.05.2017 NeoTract Inc. gibt positive Fünfjahresergebnisse zum minimalinvasiven UroLift® System auf der Jahrestagung 2017 der American Urological Association bekannt
28.03.2017 Für das minimalinvasive UroLift® System von NeoTract bei vergrößerter Prostata konnte nun eine Dauerhaftigkeit von mehr als 5 Jahren nachgewiesen werden: Vorstellung der Ergebnisse aus der randomisierten L.I.F.T-Pivotstudie
10.05.2016 NeoTract, Inc. gibt Daten bekannt: weisen auf herausragende dauerhafte Ergebnisse mit dem UroLift-System nach vier Jahren hin
15.06.2015 Männer geben zu: Sie schieben medizinische Behandlung einer vergrößerten Prostata wegen Gefahr von konventionellen Behandlungen verursachter Impotenz und Ejakulationsproblemen auf
19.05.2015 NeoTract, Inc. berichtet auf AUA 2015 über erfolgreiche Live-Übertragung von Eingriff
19.05.2015 NeoTract Inc. gibt hervorragende Daten aus zwei Studien zu dem minimalinvasiven UroLift-System zur Behandlung vergrößerter Prostata bekannt
28.04.2015 NeoTract, Inc. erhält Edison Award für innovative Behandlung von Männern mit vergrößerter Prostata
07.02.2014 NICE gibt grünes Licht für bahnbrechendes UroLift® Prostataimplantat von NeoTract, das die sexuelle Funktion aufrechterhalten und eine Linderung der Symptome in Zusammenhang mit dem Harntrakt für Millionen von Männern bewirken kann, die von...

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

NeoTract, Inc.
Medienkontakt in Europa:
Amanda Hayhurst, +44.772.0205581
Amanda@amandahayhurst.com
oder
Medienkontakt in den USA:
Nicole Osmer, 650-454-0504
Nicole@nicoleosmer.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE