Neural Analytics, Inc. beschafft 15 Mio. USD in Finanzierungsrunde B

(09.01.2018, Pharma-Zeitung.de) LOS ANGELES - Copyright by Business Wire - Neural Analytics, Inc.

Neural Analytics, Inc., ein Entwickler und Anbieter von medizintechnischen Geräten zur Messung, Diagnostizierung und Verfolgung der Hirngesundheit, gab heute bekannt, dass das Unternehmen in einer von Alpha Edison angeführten Finanzierungsrunde B 15 Millionen US-Dollar beschafft hat.

„Diese Finanzierungsrunde wird uns in die Lage versetzen, die 2017 generierte Dynamik auszuschöpfen und unser Team zu erweitern, wenn wir die Entwicklung des Lucid Systems fortführen, um weitere Hirnerkrankungen zu untersuchen und zu überwachen“, erklärte Dr. Leo Petrossian, Ph.D., Mitbegründer und Chief Executive Officer von Neural Analytics, Inc.

Das Lucid System (luzides transkranielles Doppler-Ultraschallsystem) nutzt Ultraschall, um die Blutgefäße des Gehirns von außerhalb des Körpers zu untersuchen. Diese nicht-invasive Analyse kann in der Arztpraxis durchgeführt werden und ist Ärzten bei der Diagnose von Hirnerkrankungen behilflich. Das System besitzt die Zulassung der FDA und die CE-Kennzeichnung für die Überwachung der Durchblutungsgeschwindigkeit in der Hirnvaskulatur. Das Lucid System ist ein akkubetriebenes Tablet-Gerät für medizinische Zwecke, das sich leicht innerhalb der Klinik und in diversen klinischen Umfeldern transportieren lässt, wenn schnelle Beurteilung der Gehirndurchblutung notwendig ist, um eine umgehende Behandlung zu ermöglichen.

„Wir sind bestrebt, insbesondere in Unternehmen wie Neural Analytics zu investieren, die große Fortschritte in der datenorientierten Diagnostik erzielen, indem sie künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und Robotik mit bestehenden auf dem Markt befindlichen Technologien verbinden“, so Nick Grouf, Managing Partner bei Alpha Edison. „In der Gehirngesundheit wird hiermit eine frühe und genaue Diagnostik erleichtert, die für die Verbesserung der Behandlungsergebnisse von größter Bedeutung ist. Wir sind der Auffassung, dass Neural Analytics in einer beeindruckenden Position ist, um maßgeblichen Wert für Patienten, das weitere Gesundheitsumfeld und demzufolge auch für Investoren zu schaffen.“

Die Mitteilung folgt im Anschluss an die unlängst angekündigte Partnerschaft von Neural Analytics und dem US-Verteidigungsministerium, mit der das Unternehmen den Zuschlag eines Vertrags im Wert von 10 Millionen US-Dollar erhielt, der die Entwicklung und Lieferung eines portablen, am Verletzungsort einsetzbaren Gerätes zur Untersuchung kampfbedingter traumatischer Hirnverletzungen (TBI) betrifft. Der Vertrag wurde vom U.S. Army Medical Research and Materiel Command vergeben.

Darüber hinaus wurden im vergangenen November die positiven Ergebnisse der ersten Phase des EXPEDITE-Programms (im Rahmen einer IRB-genehmigten Prüfung) auf der 10. Jahrestagung der Society of Vascular and Interventional Neurology vorgelegt. In der ersten Phase des Programms wurde die Eignung des Lucid Systems von Neural Analytics zur Messung der Gehirndurchblutung bei Patienten mit Verschluss der großen Gefäße (LVO), eine Hauptursache von akutem ischämischem Schlaganfall (AIS), geprüft. Den vorgelegten Daten war zu entnehmen, dass das Lucid System des Unternehmens in der Lage ist, LVO mit 91-prozentiger Sensibilität und 85-prozentiger Spezifizität zu messen und anzuzeigen, im Vergleich zum aktuellen Pflegestandard mit Bildgebung bei Personen mit Verdacht auf Schlaganfall.

Über Alpha Edison

Alpha Edison ist ein Risikokapitalgeber für das Frühstadium, der mit mutigen Unternehmern zusammenarbeitet, um richtungweisende Technologieplattformen aufzubauen. Das Unternehmen bringt seine Recherchen und Kompetenzen in innovative Geschäftsmodelle ein, um ambitionierten Firmengründern behilflich zu sein, neue Märkte zu schaffen, latente Nachfrage zu erschließen und Geschäfte aufzubauen, die unsere Welt - positiv - verändern. Alpha Edison hat seinen Sitz in Los Angeles. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.alphaedison.com.

Über Neural Analytics, Inc.

Neural Analytics, Inc. wurde 2013 gegründet, um Produkte und Dienstleistungen zur Messung, Diagnostizierung und Verfolgung der Hirngesundheit zu schaffen. Der aktuelle Fokus des Unternehmens liegt auf akutem ischämischem Schlaganfall, traumatischen Hirnverletzungen und Demenzerkrankungen. Es kombiniert führende Datenwissenschaft mit modernster Hardware, um Ersthelfer und Kliniker in die Lage zu versetzen, Gehirnerkrankungen zutreffend zu beurteilen und zu überwachen. Die Geräte des Unternehmens sind tragbar, autonom und zuverlässig und erzeugen präzise und objektive physiologische Messwerte für medizinisches Personal, das neurale Erkrankungen überwacht.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.neuralanalytics.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

INVESTORBEZIEHUNGEN
Neural Analytics, Inc.
Artin Davidian
artin.davidian@neuralanalytics.com
oder
MEDIEN
Lazar Partners für Neural Analytics, Inc.
Erich Sandoval, +1-917-497-2867
esandoval@lazarpartners.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE