Nordic Group B.V. ernennt über die Tochtergesellschaft Nordic Pharma, Inc. (USA) den anerkannten Augenchirurgen John P. Fezza, MD zum Mitglied des Medical Advisory Board

(15.03.2024, Pharma-Zeitung.de) BERWYN, Pa. - Copyright by Business Wire - Nordic Pharma, Inc.


- Nach der Zustimmung der U.S. Food and Drug Administration („FDA“) zum multinationalen Phase-3-Programm erwartet das Unternehmen den Beginn des Phase-3-Programms um die Jahresmitte 2024 -


- Es sind 15 Standorte für klinische Studien in den USA geplant; europäische Standorte sollen hinzukommen -


- Nach vier Monaten war eine robuste und anhaltende Verbesserung der Depressionssymptome mit CYB003 zu verzeichnen, wobei 75 % der Patienten nach zwei Dosen (16 mg) eine Remission der Depression erreichten -


- Die Breakthrough Therapy Designation („BTD“) für CYB003 bedeutet einen beschleunigten Prüfungsweg und eine intensivere Zusammenarbeit mit der FDA -


Diese Pressemitteilung ist eine „designierte Pressemitteilung“ für die Zwecke der Prospektergänzungen von Cybin, die jeweils auf den 23. August 2023 datiert sind, und zu ihrem Short Form Base Shelf Prospectus vom 17. August 2023 in der Fassung vom 22. Dezember 2023.


Nordic Pharma, Inc., eine Tochtergesellschaft der Nordic Group B.V., hat heute bekannt gegeen, dass der bekannte okuloplastische Chirurg John P. Fezza, MD zum Mitglied ihres U.S. Medical Advisory Board (MAB) ernannt wurde. Weitere Mitglieder sind Eric Donnenfeld, MD (New York), Richard Lindstrom, MD (Minnesota), Vance Thompson, MD (South Dakota), Preeya Gupta, MD (North Carolina), Paul Karpecki, OD (Kentucky), Lisa Nijm, MD, JD (Illinois) und Selina McGee, OD (Oklahoma).


Dr. Fezza tritt dem MAB bei, während Nordic Pharma dabei ist, eine neue Therapie gegen trockene Augen unter dem Namen LACRIFILL® Canalicular Gel auf den Markt zu bringen. Das von der FDA genehmigte, vernetzte Hyaloronsäurederivat LACRIFILL soll durch den Verschluss des Kanalnetzsystems die Tränenableitung zeitweilig blockieren.


„Das gesamte U.S. Medical Advisory Board von Nordic Pharma fühlt sich geehrt und ist erfreut, den Weltklasse-Augenchirurgen John Fezza, MD, begrüßen zu dürfen," sagte Eric Donnenfeld, MD, MAB Chair. „John wird seine einzigartige Perspektive und Kenntnis über das Tränenkanalsystem nutzbringend für die neue Behandlung trockener Augen mit LACRIFILL einbringen.”


„Ich bin hocherfreut, diesem unglaublichen Medical Advisory Board, das sich aus den besten Ärzten für Augenheilkunde zusammensetzt, beitreten zu dürfen,” sagte John Fezza, MD. „Wir folgen der gemeinsamen Vision, die Behandlung von Patienten zu verbessern und wir verstehen, wie wichtig die Behandlung von trockenen Augen ist. Als Erfinder von LACRIFILL Canalicular Gel bringen wir meiner Meinung nach ein neues Produkt auf den Markt, dem ein ganz anderer Ansatz für die Behandlung von trockenen Augen zugrunde liegt.”


Das U.S. Medical Advisory Board von Nordic Pharma vereinigt führende Augenspezialisten aus dem ganzen Land, unter anderem Ophtalmologen und Augenoptiker aus privaten und gesetzlichen Praxen. „John’s Beitritt zu unserem U.S. Medical Advisory Board wird diese exzellente Gruppe von führenden Augenoptikern und Ophtalmologen bereichern. Er wird den erfolgreichen Start von LACRIFILL Canalicular Gel später in diesem Jahr unterstützen,” sagte Philip Gioia, Präsident des US-Teams, das LACRIFILL unter der Marke Nordic Pharma auf den Markt bringen wird.


Nordic Pharma möchte Ophthalmologen und Augenoptiker zeitig in die Markteinführung von LACRIFILL Canalicular Gel einbinden. Deshalb werden Mitglieder des LACRIFILL Teams an der Vision Expo East 2024 teilnehmen, um Augenoptiker auf die Vorteile von LACRIFILL Canalicular Gel hinzuweisen und ausgewählte Vorabbestellungen zu diskutieren.


„Optometrie spielt eine wichtige Rolle bei der Behandlung von trockenen Augen, was an häufigen Behandlungen, wie zum Beispiel punktueller Verschluss zu sehen ist,” sagte Paul M. Karpecki, O.D., FAAO. „Die Unterstützung der Ärzte und Augenoptiker durch Nordic Pharma und die Entwicklung des innovativen Produkts LACRIFILL Canalicular Gel wird Millionen von Patienten helfen, die unter trockenen Augen leiden.”


Neben der Ernennung von Dr. Fezza profitiert die Markteinführung von LACRIFILL darüber hinaus von der Ernennung von Todd Love zum National Sales Director durch Inizio Engage. „Todd bringt eine langjährige Führungserfahrung von fast 25 Jahren in der Branche für Augenheilkunde mit,” sagte Jai G. Parekh, MD, MBA, Chief Commercial Officer von Nordic Pharma Eye Care U.S. „Er ist ein ‘true natural’ und nach langjähriger Erfahrung bei Alcon, Bausch & Lomb und dann vor Kurzem bei Sight Sciences, haben wir uns an ihn gewandt, damit er die Initiativen unseres Vertriebsteams leitet. Sein Geschick wird kritisch sein für die Einführung von LACRIFILL Canalicular Gel in die Community für Augenheilkunde. Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit ihm.”


Über John P. Fezza, M.D.
Dr. Fezza ist seit 1998 ein Mitglied des Center For Sight Teams. Er ist spezialisiert auf kosmetische Gesichts- und Laserchirurgie. Er hat seinen Bachelor-Titel an der Duke University erworben und absolvierte sein Medizinstudium am New York Medical College, wo er Präsident der Ehrengesellschaft Alpha Omega Alpha war. Er schloss sein Studium der allgemeinen Chirurgie und Ophthalmologie an der Yale University ab. Dann absolvierte er an der Vanderbilt University ein zweijähriges Programm für Chirurgie im Augen-/Gesichtsbereich. Darüber hinaus nahm er an einem zweiten Stipendium in kosmetischer Chirurgie teil, das von der American Academy of Cosmetic Surgery gesponsort wurde. Er hat langjährige Erfahrung im Bereich Chirurgie des Augenlids, des Gesichts und des Nackens, was er als seine Leidenschaft bezeichnet.


Dr. Fezza hat viele prestigeträchtige nationale Positionen in medizinischen Gesellschaften innegehabt, wie zum Beispiel Past President of the American Board of Facial Cosmetic Surgery und Past Treasurer of the American Society of Ophthalmic Plastic and Reconstructive Surgery (ASOPRS). 2016 wurde er mit dem ASOPRS Research Award ausgezeichnet und 2019 wurde ihm der Henry Baylis Cosmetic Surgery Award für seinen Beitrag im Bereich der kosmetischen Gesichtsoperation verliehen.


Dr. Fezza ist ein national anerkannter Autor und Lehrer für kosmetische Gesichts- und Laserchirurgie. Er ist Mitglied in der American Academy of Cosmetic Surgery, der American Society of Ophthalmic Plastic and Reconstructive Surgery (ASOPRS) und des American Board of Ophthalmology. Dr. Fezza ist ein respektierter pharmazeutischer Berater, Lehrer und Ausbilder. Er ist Mitglied des Advisory Board von Allergan und Revance Therapeutics und er ist als Forscher in klinische Studien der FDA involviert. Darüber hinaus ist er als Ad-hoc-Ausbilder für ASOPRS Fellows tätig und er war Associate Clinical Professor für Augenheilkunde an der University of South Florida. Dr. Fezza hält zahlreiche Patente für die Behandlung von krankhaft trockenen Augen und für medizinische Geräte für Gesichtsfüllmaterialien.


Über Nordic Group B.V.
Nordic Group B.V. ist ein in Privatbesitz befindliches, mittelgroßes, internationales Pharmazieunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Spezialprodukten konzentriert. Das Portfolio wird durch gezielte Entwicklungen und Akquisitionen erweitert. Augenheilkunde, Rheumatologie und Frauengesundheit gehören zu den Kernbereichen. Nordic Pharma ist tief in Europa verwurzelt und hat vor Kurzem über Akquisitionen mit einer Expansion in außereuropäische Gebiete begonnen.


Nordic Pharma gehört zu SEVER Life Sciences, eine 2019 gegründete Holding. Unter deren Dach wurden drei unterschiedliche, aber sich ergänzende Unternehmen vereinigt. Sie bieten ein breites Sortiment an Produkten, pharmazeutische Entwicklungsdienste und Technologien an.


Über Nordic Pharma, Inc.
Nordic Pharma, Inc., eine Tochtergesellschaft von Nordic Group B.V., unterhält Partnerschaften mit gut etablierten globalen Biopharma-Unternehmen. Das Unternehmen ist gut positioniert, um seine Expertise in auf Biotechnologie basierender Medizin, steriler Produktion und sonstigen modernen Technologien zu vermarkten.


Safe Harbor
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich unbegrenzt in Bezug auf Nordic Group /Nordic Pharma’s Geschäftsentwicklung und die Umsetzung der strategischen Initiativen von Nordic Group /Nordic Pharma. Da diese Aussagen die derzeitigen Ansichten, Erwartungen und Annahmen von Nordic Group /Nordic Pharma für die Zukunft widerspiegeln, beinhalten diese zukunftsgerichteten Aussagen Risiken und Unsicherheiten. Die tatsächlichen Entwicklungen und Ergebnisse könnten deutlich von den Erwartungen von Nordic Group /Nordic Pharma abweichen. Diese Faktoren umfassen unter anderem die allgemeinen Marktbedingungen, regulatorische Trends, Veränderungen der Finanzlage von Drittparteien, die mit Nordic Group /Nordic Pharma geschäftlich verbunden sind und sonstige Faktoren, die das Geschäft und die Finanzergebnisse von Nordic Group /Nordic Pharma beeinflussen könnten. Nordic Group /Nordic Pharma ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren, sei es aufgrund von neuen Informationen, zukünftigen Entwicklungen oder sonstigem.


Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Nordic Pharma, Inc.

29.05.2024 Nordic Group B.V. präsentiert über ihre Tochtergesellschaft Nordic Pharma, Inc. (U.S.), die Markteinführung von LACRIFILL® Canalicular Gel, einer neuartigen Therapie für trockene Augen, bekannt.
03.04.2024 Nordic Group B.V. präsentiert über ihre Tochtergesellschaft Nordic Pharma, Inc. (U.S.) auf der Jahrestagung der American Society of Cataract and Refractive Surgery Daten zu LACRIFILL® Canalicular Gel, einer neuartigen Therapie für trockene Augen

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Nordic Pharma, Inc.Kate PopovaContracts Administration Lead610-285-1699ekaterina.popova@nordicpharma.com

Gail FeerrarDirector Sales and Marketing610-285-7152gail.feerrar@nordicpharma.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen