Novaliq GmbH meldet positive Ergebnisse der Phase 1-Studie für die Augentropfen CyclASol® (Cyclosporin-Lösung) bei wiederholter und zunehmender Dosierung

(23.09.2014, Pharma-Zeitung.de) HEIDELBERG - Copyright by Business Wire - Novaliq GmbH

  • CyclASol® (Cyclosporin-Lösung mit semifluorierten Alkanen F4H5) Augentropfen sind sicher und gut verträglich
  • CyclASol® sind die ersten und einzigen auf einer klaren Lösung basierten Augentropfen in der klinischen Entwicklung für Patienten mit Trocken-Augen-Syndrom

Novaliq GmbH, ein Arzneimittelunternehmen mit Schwerpunkt auf ophthalmologischen Technologien für schlecht lösliche Wirkstoffe, meldete heute positive Studienergebnisse der Phase 1 mit Cyclosporin, der ersten und einzigen klaren Augentropfenlösung in der klinischen Entwicklung für Patienten mit Dry-Eye-Syndrom.

Das Ziel der 18 Patienten umfassenden, doppelblinden, randomisierten und plazebokontrollierten übergreifenden Studie der Phase 1 bestand in der Untersuchung der Sicherheit, Verträglichkeit und systemischen Risiken der Augentropfen CyclASol® (Cyclosporin-Lösung) nach einfacher und mehrfacher okularer Dosierung bei gesunden Freiwilligen.

Es wurden keine medikamentenbezogenen Zeichen oder Symptome von Augenbeschwerden oder Irritationen gemeldet, insbesondere keine Trockenheit, Gefühl von Fremdkörpern, kein Brennen, Stechen, Müdigkeit, unscharfe oder verschwommene Konturen, Rötungen, tränende Augen, Schleimhautbeschwerden oder Verkrustungen. Bei Spaltlampenuntersuchungen ergaben sich keine klinisch unnormalen Zeichen beim anterioren und posterioren Abschnitt der Augenstrukturen. Mit einer Dosierung von bis zu 4 Tropfen pro Auge und Tag wurden keine systemischen Mengen an Cyclosporin nach einer Dosierung oder zu irgendeinem Zeitpunkt festgestellt, als LLOQ 0,1 ng/ml verwendet wurde.

„Für Patienten mit Trocken-Augen-Syndrom bestehen nur wenige zugelassene Arzneioptionen. Cyclosporin ist ein äußerst anerkannter aktiver Wirkstoff für diese Krankheit, obwohl die aktuellen Formulierungen mit verschiedenen Beschränkungen einhergehen, darunter Nebenwirkungen und begrenzte Patientenakzeptanz aufgrund schlechter Lösbarkeit”, so Dieter Scherer, PhD., Chief Scientific Officer von Novaliq.

„Wir sind hoch erfreut über die Studienergebnisse, die deutlich zeigen, dass unsere innovative klare Lösung von Cyclosporin mit unserer Technologie EyeSol® sicher und angenehm für Patienten ist. Wir haben Patente in den relevantesten Märkten vergeben und freuen uns auf die weiteren klinischen Entwicklungsversuche für Patienten mit Trocken-Augen-Snydrom, entweder von uns selbst oder gemeinsam mit interessierten Partnern”, fügte Bernhard Günther, Geschäftsführer von Novaliq, hinzu.

„Wir gratulieren Novaliq zur firmeneigenen Technologie EyeSol®, während das Unternehmen weiterhin an seinem Versprechen arbeitet, innovative, sichere und gut verträgliche ophthalmologische Medizintechnologien zu entwickeln. Nach NovaTears® OTC ist CyclASol® das zweite Produkt von Novaliq mit positiven Ergebnissen”, erklärte Mathias Hothum von Novaliqs Hauptinvestor dievini Hopp BioTech holding GmbH und Co KG.

Über CyclASol®

CyclASol® ist die erste und einzige klare 0,05%-ige Cyclosporin-Lösung, die auf Novaliqs firmeneigener Technologie EyeSol® basiert. CyclASol® ist konservierungsmittelfrei und in Multidose-Tropfflaschen zur Behandlung des Dry-Eye-Syndroms verfügbar. Das Produkt zeichnet sich aus durch Langzeitstabilität und überlegene Benetzbarkeit, pharmakokinetisch bessere Eigenschaften und höhere biologische Verträglichkeit im Vergleich zu Emulsionen.

Über Novaliq GmbH

Die Novaliq GmbH ist ein Drug Delivery-Unternehmen, das innovative pharmazeutische Darreichungsformen entwickelt. Die dabei eingesetzten und patentierten Semifluorierten Alkane (SFAs) können in unterschiedlichen Applikationsformen für den Transport von Wirkstoffen und Sauerstoff therapeutisch genutzt werden. Basierend auf einzigartigen physikalisch-chemischen Eigenschaften entwickelt Novaliq derzeit innovative ophthalmologische Formulierungen und verfügt über mehrere Produktkandidaten mit ausgezeichnetem Marktpotenzial in verschiedenen Entwicklungsstufen.

Novaliq freut sich, mit potenziellen Partnern über weitere Entwicklungsmöglichkeiten zu diskutieren.



Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Novaliq GmbH

24.04.2018 Novaliq präsentiert seine wissenschaftliche und klinische Forschung im Rahmen der Jahrestagung 2018 der Association for Research in Vision and Ophthalmology in Honolulu (Hawaii)
08.01.2018 Novaliq meldet Aufnahme des ersten Patienten in klinischer Phase-2-Studie SEECASE zu NOV03 für die Behandlung des Trockene-Auge-Syndroms
08.01.2018 Novaliq gründet amerikanische Niederlassung in Cambridge, Massachusetts, um seine Präsenz auf dem wachstumsstarken US-amerikanischen Markt der Augenheilkunde zu erweitern
06.12.2017 NovaTears®+Omega-3 von Novaliq in Europa zur Verstärkung der Behandlung des evaporativen trockenen Auges zugelassen
09.11.2017 Novaliq meldet Aufnahme des ersten randomisierten Patienten in Phase-2b/3-Studie ESSENCE zu CyclASol® für die Behandlung der Zeichen und Symptome des trockenen Auges
30.10.2017 NovaTears® zur Behandlung des evaporativen trockenen Auges von Novaliq, wird in Neuseeland eingeführt und erhält Zulassung in Australien
02.10.2017 Die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) ehrt Dr. Uta Gehlsen mit dem prestigeträchtigen Wissenschaftspreis für ihre Forschung zur Anwendung semifluorierter Alkane bei der Behandlung des trockenen Auges
27.06.2017 NOVALIQ verstärkt die Geschäftsleitung durch die Berufung von Gabriela Burian (MD, MPH) zum Chief Medical Officer
08.05.2017 Novaliq führt First-in-Class-Arzneimittelentwicklungsprogramm zu neuropathischen Augenschmerzen und entzündungshemmenden Cannabinoiden in Zusammenarbeit mit der Universität Köln durch
05.01.2017 Novaliq veröffentlicht positive Topline-Ergebnisse der klinischen Phase-II-Studie zur Evaluierung der Verabreichung von CyclASol® für Erwachsene mit mittlerem bis schwerem Trockene-Augen-Syndrom
06.10.2016 Novaliq stärkt Managementteam mit der Berufung von Dr. Christian Roesky zum Chief Executive Officer
08.09.2016 Novaliq beruft renommierte internationale Experten in seinen neuen wissenschaftlichen Beirat
06.05.2016 Novaliq meldet Aufnahme des letzten Patienten in klinische Studie der Phase 2 zu CyclASol® bei mittelschwerem bis schwerem Trockenem Auge
16.02.2016 Novaliq beginnt mit klinischer Studie der Phase 2 zu CyclASol® bei mittelschwerem bis schwerem Trockenem Auge
17.12.2015 NovaTears® stabilisiert den Tränenfilm signifikant und lindert Symptome des Trockenen Auges bei Patienten mit evaporativem Trockenem Auge

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Kontakt in Europa:
Novaliq GmbH
Bernhard Günther, President & CEO
Telefon: + 49 6221 502 5911
E-Mail: info@novaliq.de
oder
Kontakt in den USA:
Scotia Vision Consultants
Michael O’Rourke
Telefon: +1 813-323-1438
E-Mail: michaelorourke370@gmail.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE