NovoCure Limited meldet Start des Börsengangs

(21.09.2015, Pharma-Zeitung.de) ST. HELIER, Jersey - Copyright by Business Wire - Novocure

NovoCure Limited, ein kommerzielles Onkologie-Unternehmen, das Pionierarbeit bei der Entwicklung einer neuartigen Therapie für solide Tumore leistet, meldete heute den Start seines Börsengangs, mit dem 12.500.000 Stammaktien auf den Markt gebracht werden. 7.500.000 dieser Aktien werden von NovoCure Limited und 5.000.000 Aktien von verkaufenden Aktionären angeboten. Der Preis im Rahmen des Börsengangs wird derzeitigen Annahmen zufolge zwischen 26 und 29 US-Dollar je Aktie liegen. Das Konsortium des Angebots hat zudem eine 30-Tage-Optionsfrist, weitere 1.875.000 Stammaktien von den verkaufenden Aktionären zu erwerben. NovoCure Limited hat die Notierung seiner Stammaktien am NASDAQ Global Select Market unter dem Symbol „NVCR“ beantragt.

NovoCure Limited geht davon aus, dass der Börsengang dem Unternehmen nach Abzug des Konsortiumsabschlags und der geschätzten Angebotskosten einen Nettoerlös von rund 189 Millionen US-Dollar einbringen wird. Der Erlös soll als Betriebskapital und für allgemeine Unternehmenszwecke eingesetzt werden, darunter klinische Studien, Forschung und Entwicklung sowie die fortgesetzte Vermarktung von Optune und künftiger Therapiesysteme. NovoCure erhält keinen Erlös aus dem Verkauf der im Besitz von verkaufenden Aktionären befindlichen Aktien.

J.P. Morgan Securities LLC, Deutsche Bank Securities und Evercore Group L.L.C. fungieren gemeinsam als Konsortialführer des Börsengangs. Wells Fargo Securities, LLC fungiert als federführender Manager und JMP Securities LLC und Wedbush PacGrow als Co-Manager. Perella Weinberg Partners LP ist der unabhängige Kapitalmarktberater für NovoCure Limited im Rahmen des Angebots.

Bei der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC wurde eine Registrierungserklärung bezüglich dieser Wertpapiere eingereicht, ist jedoch noch nicht wirksam geworden. Vor dem Inkrafttreten der Registrierungserklärung dürfen die Wertpapiere weder verkauft noch dürfen Kaufangebote dafür angenommen werden.

Diese Wertpapiere werden ausschließlich über einen Prospekt angeboten, der erhältlich ist bei:

J.P. Morgan Securities LLCc/o Broadridge Financial Solutions1155 Long Island Ave, Edgewood, NY 11717Telefon: 1 (866) 803-9204

Deutsche Bank Securities Inc.Attention: Prospectus Group60 Wall StreetNew York, NY 10005E-Mail: prospectus.cpdg@db.comTelefon: 1 (800) 503-4611

Evercore Group L.L.C.Attention: Equity Capital Markets55 East 52nd StreetNew York, NY 10055Telefon: (212) 653-9054

Diese Pressemitteilung ist kein Verkaufsangebot und keine Einholung eines Kaufangebots für die genannten Wertpapiere und die Wertpapiere werden nicht in Bundesstaaten oder Hoheitsgebieten verkauft, wo ein derartiges Angebot, ein derartige Einholung bzw. ein derartiger Verkauf vor der Registrierung bzw. Qualifikation gemäß den Wertpapiergesetzen des Bundesstaates oder Hoheitsgebietes gesetzwidrig wäre.

Über Novocure

NovoCure Limited ist ein privates Onkologie-Unternehmen auf der Insel Jersey, das Pionierarbeit bei der Entwicklung einer neuartigen Therapie für solide Tumore unter der Bezeichnung TTFields leistet. Die US-Niederlassungen von NovoCure befinden sich in Portsmouth, NH, und New York, NY. Darüber hinaus unterhält das Unternehmen Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz und Japan sowie ein Forschungszentrum in Haifa (Israel). Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter www.novocure.com oder folgen Sie uns auf www.twitter.com/novocure.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bei bestimmten Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich nicht auf historische Daten beziehen, handelt es sich um sogenannte zukunftsgerichtete Aussagen, unter anderem auch zum geplanten Börsengang. Zukunftsgerichtete Aussagen sind mit Risiken und Unwägbarkeiten behaftet, und die tatsächlichen Ergebnisse können maßgeblich von den genannten oder implizierten Erwartungen abweichen. Außerdem basieren bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen auf Annahmen künftiger Ereignisse, die sich gegebenenfalls als unzutreffend erweisen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind an zukunftsbezogenen Ausdrücken zu erkennen, darunter beispielsweise „könnte“, „sollte“, „erwarten“, „planen“, „voraussichtlich“, „möglicherweise“, „beabsichtigen“, „Ziel“, „Prognose“, „davon ausgehen“, „überzeugt sein“, „schätzen“, „voraussagen“, „potenziell“, „weiterhin“ oder deren negative Form oder sonstige Variationen davon oder vergleichbare Ausdrucksweisen. Den zukunftsgerichteten Aussagen von NovoCure Limited liegen in vielen Fällen die Betriebsbudgets und Voraussagen des Unternehmens zugrunde, die auf zahlreichen detaillierten Annahmen beruhen. Zwar ist NovoCure Limited der Auffassung, dass diese Annahmen begründet sind, aber es ist schwierig, die Auswirkungen bekannter Faktoren vorauszusagen und natürlich unmöglich, alle Faktoren vorauszusehen, die die tatsächlichen Ergebnisse beeinflussen können. Diese Faktoren werden in den Abschnitten „Risk factors“ (Risikofaktoren), „Cautionary note regarding forward-looking statements“ (Wichtiger Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen), „Management’s discussion and analysis of financial condition and results of operations“ (Erörterung und Analyse der Geschäftsleitung zur Finanzlage und den Betriebsergebnissen) und „Our business“ (Unser Geschäft) und in anderen Teilen der Registrierungserklärung von NovoCure Limited ausführlicher erläutert.

Zudem ist zu beachten, dass die hier und anderswo enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen von NovoCure Limited nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung gelten. Von Zeit zu Zeit treten neue Risiken und Unwägbarkeiten auf und NovoCure Limited ist nicht in der Lage, diese Ereignisse und ihre etwaigen Auswirkungen auf das Unternehmen vorauszusehen. NovoCure Limited ist in keiner Weise verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen nach dem Datum dieser Pressemitteilung über den nach den US-Wertpapiergesetzen erforderlichen Rahmen hinaus zu aktualisieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Novocure

28.09.2021 Novocure und Roche kooperieren bei klinischen Studien, um Tumortherapiefelder als Teil einer neuartigen Kombination zur Erstbehandlung von metastasierendem Bauchspeicheldrüsenkrebs zu prüfen
15.04.2021 Novocure gibt neueste Entwicklungen in der zulassungsrelevanten Phase-3-Studie LUNAR zu Tumor Treating Fields bei nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom bekannt
14.12.2020 Novocure meldet nationale Kostenübernahme in der Schweiz für Optune® in Kombination mit Temozolomid zur Behandlung von neu diagnostiziertem Glioblastom
16.11.2020 Prüfungsausschuss beschließt Erstattung medizinischer Leistungen für Behandlung mit Tumor-Therapie-Feldern in Deutschland
06.04.2020 Gemeinsamer Bundesausschuss beschließt Aufnahme von TTFields in die Richtlinie Methoden Vertragsärztlicher Versorgung (MVV-RL)
05.07.2019 Deutsches Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) veröffentlicht Rapid Report, der Überlebensvorteil durch Optune bei Patienten mit neu diagnostiziertem Glioblastom konstatiert
14.05.2019 Novocure mit 13 Präsentationen und einem Symposium zu Tumortherapiefeldern auf der 70. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie vertreten
20.12.2017 JAMA veröffentlicht die Schlussanalyse der zulassungsrelevanten Phase-3-Studie EF-14 zu Optune® gemeinsam mit Temozolomid; die Daten belegen das beispiellose Überleben beim neu diagnostizierten Glioblastom
08.09.2017 Der Gemeinsame Bundesausschuss beschließt die Einleitung des Beratungsverfahrens für eine Erprobungs-Richtlinie zum Einsatz von Optune® in der Behandlung des neu diagnostizierten Glioblastoms
08.09.2017 Novocure kündigt Datenpräsentationen für den ESMO-Kongress 2017 an
10.08.2017 Novocure™ kündigt landesweite Kostenerstattung für Optune® in Österreich an
02.05.2017 Novocure™ kündigt Präsentation von Daten auf der 5. Versammlung der World Federation of Neuro-Oncology Societies an, die alle vier Jahre stattfindet
02.04.2017 Optune™ bietet in Kombination mit der Standard-Chemotherapie mit Temozolomid entscheidende Fünf-Jahres-Überlebensrate bei neu diagnostizierten Glioblastom-Patienten
04.04.2016 Novocure und führendes Krebs-Zentrum leiten präklinische Forschungskooperation zur Untersuchung von TTFields ein
15.02.2016 Ergebnisse der Phase-3-Studie von Novocure beim neu diagnostizierten Glioblastom erscheinen im ASCO-Bericht 2016 zu Fortschritten in der Krebsmedizin

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Medienvertreter und Investoren:
Novocure
Ashley Cordova, 212-767-7558
acordova@novocure.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE