PAREXEL begegnet Herausforderungen der Medikamentenentwicklung mit neuen patientenzentrierten Innovationen

Neue Lösungen auf Basis der Perceptive-Cloud-Plattform nutzen mobile und tragbare Technologien

(20.11.2018, Pharma-Zeitung.de) PAREXEL International Corporation, einer der weltweit führenden Innovatoren für biopharmazeutische Dienstleistungen, gab die Entwicklung mehrerer neuer Lösungen bekannt, die einen patientenzentrierten Ansatz bei der Arzneimittelentwicklung verfolgen. Die Lösungen basieren auf der Perceptive®-Cloud-Plattform und nutzen die Partnerschaft von PAREXEL und Microsoft. Sie beinhalten mobile und tragbare Technologien, um den Zugang zu Daten zu verbessern und die Patientenerfahrung in klinischen Studien zu optimieren.

Die erste Lösung wurde entwickelt, um dem medizinischen Personal und den behandelnden Ärzten die Kommunikation zeitkritischer Ereignisse an das Studienpersonal zu ermöglichen. Die Technologie nutzt Microsoft Azure App Services und erzeugt sogenannte Gesundheitsalarme, indem Daten des Patienten, die von mobilen Geräten Zuhause oder in Feldversuchen, gemessen, erfasst und übertragen werden, sobald eine Verbindung besteht. Sowohl das Studienpersonal als auch Prüfärzte werden hierdurch automatisch informiert und können so proaktiv auf jede mögliche Gefahr der Patientensicherheit unverzüglich reagieren und hierdurch das mögliche Risiko von Patientenmortalität und Morbidität verringern.

Darüber hinaus hat PAREXEL mehrere Projekte initiiert, die die Innovationskraft bei der Anwendung mobiler medizinischer Geräte in klinischen Studien ausweiten.

Insbesondere die Leistungen der Patient Sensor Solution von PAREXEL beinhalten nun eine erweiterte Liste angeschlossener medizinischer Geräte und die Integration mit DataLabs®, der elektronischen Datenerfassungstechnologie von PAREXEL, und ClinPhone® RTSM, der interaktiven Response-Lösung von PAREXEL für Zufallsgenerierung und die Verwaltung von Studienmaterial. Die Sensor Solution nutzt künstliche Intelligenz, um vorausschauendes Monitoring der Patienten-Compliance zu unterstützen und wurde erweitert um die Handhabung größerer Datenübertragungsmengen zu ermöglichen.

„Technologie hat es ermöglicht auf aussagekräftigere Daten als bisher zuzugreifen und gleichzeitig die Patientenerfahrung zu verbessern. Die Herausforderung liegt darin, diese Daten so zu sammeln, dass sie für den Patienten, Standort und Prüfer effizient sind“, sagt Douglas Barta, Chief Information Officer, PAREXEL. „PAREXEL hat sich seit jeher dafür eingesetzt, seine Kunden bei der Lösung schwierigster Herausforderungen zu unterstützen. Zudem sind wir bestrebt, sowohl innovative Technologien voranzutreiben als auch strategische Allianzen aufzubauen, um nahtlose, patientenorientierte Lösungen zum Nutzen unserer Kunden und ihrer Patienten anzubieten.“

Alle Lösungen basieren auf der Perceptive Cloud, einer Cloud-Lösung von PAREXEL, die darauf ausgelegt ist, kosteneffiziente Innovationen bereitzustellen und gleichzeitig sensible Informationen zu schützen. Die Lösungen wurden in Zusammenarbeit mit Microsoft entwickelt und integrieren Cloud Services wie Microsoft Azure IoT Hub und Azure Stream Analytics.

„Der Bereich der klinischen Entwicklung ist bereit für die digitale Transformation. Branchenführer wie PAREXEL integrieren Microsoft Azure in ihre Lösungen, um genau das zu erreichen“, sagt Chris Sakalosky, Vice President, US Health & Life Sciences, Microsoft. „Durch diese Kooperation können wir Kosten senken, Dienstleistungen effizienter gestalten und damit die Versorgung der Patienten verbessern.“


Über PAREXEL International

Über PAREXEL International

PAREXEL International Corporation ist einer der weltweit führenden biopharmazeutischen Dienstleister. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden dabei, mithilfe deren wissenschaftlichen Erkenntnissen neue medizinische Behandlungsweisen für Patienten zu entwickeln: mit hochkomplexen klinischen Studien von Phase I-IV, regulatorischen und beratenden Dienstleistungen und Marktzugangsservices. PAREXEL entwickelt wegweisende Innovationen und Lösungen, indem es sein umfassendes therapeutisches, technisches und funktionales Know-how in mehr als 100 Ländern weltweit einsetzt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.PAREXEL.com.

PAREXEL und PAREXEL Informatics sind Handelsnamen oder geschützte Marken von PAREXEL International Corporation oder seiner Partner. Alle anderen Handelsnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von PAREXEL International

18.12.2018 Neuer China Advisory Service von PAREXEL unterstützt global agierende biopharmazeutische Unternehmen
20.09.2018 Brexit und die Pharmaindustrie: Auf das Schlimmste vorbereitet?

Newsletter abonnieren



Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE