QIAGEN: Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 und 6 der Verordnung (EU) 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 / Aktienrückkauf

(15.05.2018, Pharma-Zeitung.de) VENLO, Niederlande - Copyright by Business Wire - QIAGEN

QIAGEN N.V. (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) gibt bekannt, eine erste Tranche des per Ad-hoc-Mitteilung vom 31. Januar 2018 angekündigten Aktienrückkaufprogramms zu starten.

Beginnend ab dem 15. Mai 2018 wird QIAGEN bis spätestens zum 20. August 2018 eine erste Tranche von bis zu 1,65 Millionen Stammaktien zum Gesamtkaufpreis von bis zu 50 Millionen US-Dollar (bzw. dem entsprechenden Betrag in Euro, jeweils ohne Erwerbsnebenkosten) ausschließlich über die Börse im elektronischen Handel der Frankfurter Wertpapierbörse (XETRA) erwerben. Der maximale Kaufpreis je Aktie (ohne Erwerbsnebenkosten) wird den Durchschnitt der Schlusskurse der letzten fünf Börsenhandelstage vor dem Erwerb im elektronischen Handel der Frankfurter Wertpapierbörse (XETRA) um nicht mehr als 10% überschreiten.

Der Aktienrückkauf dient zu dem Zweck, die Aktien als eigene Aktien zu halten, um Verpflichtungen nachzukommen, die sich aus Umtauschanleihen und/oder aktienbasierten Vergütungsplänen für Mitarbeiter ergeben. Der Vorstand der QIAGEN N.V. macht damit, nach Zustimmung des Aufsichtsrats, von der Ermächtigung der ordentlichen Hauptversammlung vom 21. Juni 2017 zum Erwerb eigener Aktien Gebrauch.

Die vollständige Bekanntmachung finden Sie hier

###


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von QIAGEN

23.02.2021 QIAGEN erweitert Aufsichtsrat um neues Mitglied
29.01.2021 QIAGEN erweitert wachsendes Portfolio von COVID-19 Testlösungen um dPCR-Plattform QIAcuity für Abwasser- und Mutationstests
08.01.2021 QIAGEN benennt neues Aufsichtsratsmitglied
19.11.2020 QIAGEN arbeitet mit BioNTech an der Entwicklung eines Begleitdiagnostikums zur Identifizierung von HPV-assoziierten Plattenepithelkarzinomen in der Kopf-Hals-Region
17.11.2020 QIAGEN führt NeuMoDx-Multiplex-Test zur Vervollständigung des SARS-CoV-2-Testportfolios in Europa und weiteren Märkten ein
12.11.2020 QIAGEN führt mobilen digitalen SARS-CoV-2-Antigentest mit hoher Genauigkeit und einer Analysekapazität von mehr als 30 Proben pro Stunde ein
06.10.2020 QIAGEN vervollständigt COVID-19 Testportfolio mit neuem Test-Kit zur Vereinfachung und Beschleunigung von PCR-Analysen in der Forschung
09.09.2020 QIAGEN führt portablen Schnelltest ein, der mehr als 30 Proben pro Stunde auf das SARS-CoV-2-Antigen untersuchen kann
19.08.2020 QIAGEN bestärkt COVID-19-Forschung mit integrierten Coronavirus-NGS- und Software-Lösungen
13.08.2020 QIAGEN wird erfolgreiche Wachstumsstrategie mit Fokus auf Umsetzung und mehr Wertschöpfung weiterverfolgen, nachdem das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot von Thermo Fisher gescheitert ist
05.08.2020 QIAGEN meldet vollständige Ergebnisse des zweiten Quartals und des ersten Halbjahrs 2020
09.04.2020 QIAGEN gibt vorläufige Ergebnisse des ersten Quartals 2020 bekannt
06.04.2020 QIAGEN erhält als erste und bisher einzige syndromische Testoption Notfallzulassung der FDA für QIAstat-Dx-Testpanel zum Nachweis des Coronavirus SARS-CoV-2
24.03.2020 QIAGEN ernennt Thierry Bernard zum Chief Executive Officer
24.03.2020 QIAGEN bietet ersten syndromischen QIAstat-Dx-Test zum Nachweis des Coronavirus SARS-CoV-2 in den USA unter neuen FDA Richtlinien an

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

QIAGEN
Investor Relations
John Gilardi
e-mail: ir@qiagen.com
+49 2103 29 11711
oder
Public Relations
Dr. Thomas Theuringer
e-mail: pr@qiagen.com
+49 2103 29 11826






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE