QIAGEN führt erweitertes Design- und Analyseportal GeneGlobe mit kuratiertem Wissen, inhaltsbasierten Assays und Analysen für die Life-Sciences-Forschung ein

(30.09.2019, Pharma-Zeitung.de) HILDEN, Deutschland & GERMANTOWN, Md. - Copyright by Business Wire - QIAGEN


Mit der sicheren Cloud-Plattform können nun spezifische Targets erforscht, Assays individuell konfiguriert, Daten analysiert und Folgeexperimente durchgeführt werden


QIAGEN (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) gab heute die Einführung seines erweiterten Design- und Analyseportals GeneGlobe bekannt, das Life-Sciences-Forschern eine optimierte Planung und Ausführung von Experimenten sowie weiterführende Studienplanung ermöglicht.



GeneGlobe führt die manuell kuratierte Wissensdatenbank von QIAGEN mit über 10.000 biologischen Wirkstoffen, das branchenweit umfassendste Portfolio an Tools für das Next-Generation-Sequencing (NGS), die Polymerase-Kettenreaktion (PCR) und funktionale Analyse zusammen. Mit GeneGlobe können Anwender Signalwege und Targets, die für sie von wissenschaftlichem Interesse sind, schnell erforschen und die hierfür erforderlichen Tools bestellen. Mit benutzerfreundlichen, maßgeschneiderten Produktkonfigurationen können Versuche geplant werden, bei denen in Bezug auf die Zielregionen, die Zusammensetzung und das Format volle Flexibilität gegeben ist. Eingebettete Analyse-Pipelines sorgen dafür, dass aus Daten innerhalb kürzester Zeit Erkenntnisse gewonnen werden, und erleichtern die Planung von Nachfolgestudien.



„Unser neues Portal GeneGlobe macht den Prozess der Entdeckung mit nur einem Tool steuerbar und optimiert so den gesamten Zyklus aus Zielerforschung, Produktkonfiguration, Datenanalysen und Folgeexperimenten. GeneGlobe ist äußerst benutzerfreundlich und bietet einen schnellen, kostengünstigen Zugang zu Big Data auf der Basis unseres rasant zunehmenden Wissens im Bereich der Genomik. Dieses einzigartige Tool wird Wissenschaftlern weltweit dabei helfen, die Forschung im Bereich Life Sciences voranzubringen“, so Dr. Thomas Schweins, Senior Vice President und Leiter des Geschäftsbereichs Life Sciences bei QIAGEN.



Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier



###


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von QIAGEN

23.02.2021 QIAGEN erweitert Aufsichtsrat um neues Mitglied
29.01.2021 QIAGEN erweitert wachsendes Portfolio von COVID-19 Testlösungen um dPCR-Plattform QIAcuity für Abwasser- und Mutationstests
08.01.2021 QIAGEN benennt neues Aufsichtsratsmitglied
19.11.2020 QIAGEN arbeitet mit BioNTech an der Entwicklung eines Begleitdiagnostikums zur Identifizierung von HPV-assoziierten Plattenepithelkarzinomen in der Kopf-Hals-Region
17.11.2020 QIAGEN führt NeuMoDx-Multiplex-Test zur Vervollständigung des SARS-CoV-2-Testportfolios in Europa und weiteren Märkten ein
12.11.2020 QIAGEN führt mobilen digitalen SARS-CoV-2-Antigentest mit hoher Genauigkeit und einer Analysekapazität von mehr als 30 Proben pro Stunde ein
06.10.2020 QIAGEN vervollständigt COVID-19 Testportfolio mit neuem Test-Kit zur Vereinfachung und Beschleunigung von PCR-Analysen in der Forschung
09.09.2020 QIAGEN führt portablen Schnelltest ein, der mehr als 30 Proben pro Stunde auf das SARS-CoV-2-Antigen untersuchen kann
19.08.2020 QIAGEN bestärkt COVID-19-Forschung mit integrierten Coronavirus-NGS- und Software-Lösungen
13.08.2020 QIAGEN wird erfolgreiche Wachstumsstrategie mit Fokus auf Umsetzung und mehr Wertschöpfung weiterverfolgen, nachdem das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot von Thermo Fisher gescheitert ist
05.08.2020 QIAGEN meldet vollständige Ergebnisse des zweiten Quartals und des ersten Halbjahrs 2020
09.04.2020 QIAGEN gibt vorläufige Ergebnisse des ersten Quartals 2020 bekannt
06.04.2020 QIAGEN erhält als erste und bisher einzige syndromische Testoption Notfallzulassung der FDA für QIAstat-Dx-Testpanel zum Nachweis des Coronavirus SARS-CoV-2
24.03.2020 QIAGEN ernennt Thierry Bernard zum Chief Executive Officer
24.03.2020 QIAGEN bietet ersten syndromischen QIAstat-Dx-Test zum Nachweis des Coronavirus SARS-CoV-2 in den USA unter neuen FDA Richtlinien an

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Investor Relations
John Gilardi, +49 2103 29 11711
Phoebe Loh, +49 2103 29 11457
e-mail: ir@QIAGEN.com

Public Relations
Thomas Theuringer, +49 2103 29 11826
Robert Reitze, +49 2103 29 11676
e-mail: pr@QIAGEN.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE