QIAGEN unterstützt den Welttuberkulosetag mit bedeutenden Innovationen im Kampf gegen latente Tuberkulose

(25.03.2019, Pharma-Zeitung.de) HILDEN, Deutschland & GERMANTOWN, Maryland - Copyright by Business Wire - QIAGEN

Entwicklung neuer Automatisierungsoptionen für QuantiFERON®-TB Gold Plus – der moderne blutbasierte Früherkennungstest für TB – und neuer QFT-Zugang für Regionen mit hoher Belastung und geringen Ressourcen

QIAGEN N.V. (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) hat den jährlichen Welttuberkulosetag, der am 24 März 2019 begangen wird, zum Anlass genommen, sein verstärktes Engagement für Vorsorgeuntersuchungen und Behandlungen für latente Tuberkoloseinfektionen (TB) hervorzuheben, ein weit verbreitet Leiden, das in anfälligen Patienten zu einer aktiven TB-Erkrankung führen kann.

QIAGEN investiert in verschiedene Bereiche, die mit einfacher Anwendung, Durchsatz, Screening-Wirksamkeit und Testverfügbarkeit für QuantiFERON-TB weltweit zu tun haben:

  • Ende 2018 haben QIAGEN und DiaSorin ein CE-gekennzeichnetes sogenanntes Read-Out-Kit für QuantiFERON-TB Gold Plus auf den Markt gebracht, die zur Verwendung auf den verbreiteten LIAISON-Plattformen von DiaSorin entwickelt wurden. Die Markteinführung von QFT-Plus, als Teil des breitgefächerten Testangebots von DiaSorin auf mehr als 7.000 LIAISON-Instrumenten in Krankenhäusern und Labors in aller Welt, bedeutet die Hinzufügung einer wirksamen automatisierten Lösung für TB-Screening-Programme. Es wird erwartet, dass QFT-Plus-Auslesekits 2019 in den Vereinigten Staaten und 2020 in China zur Verwendung auf LIAISON-Plattformen zur Verfügung stehen werden.
  • QIAGEN hat sich mit Hamilton Robotics und Tecan zusammengeschlossen, um Lösungen für die Handhabung einzelner Röhrchen zu entwickeln und eine hocheffiziente Automatisierung der präanalytischen Bearbeitungsschritte anzubieten.
  • Zu Beginn des Jahres 2019 hat QIAGEN Pläne für die Entwicklung einer neuartigen und urheberrechtlich geschützten Lösung mit dem Namen QuantiFERON-TB Access (QFT® Access) bekannt gegeben, die auf die Erfordernisse in ressourcenarmen Regionen mit einer hohen Krankheitsbelastung durch TB abgestimmt und zugeschnitten ist. QFT Access wurde entwickelt, um einen höchstempfindlichen digitalen Nachweis von latenten TB-Infektionen mit einem vollständigen Workflow zu kombinieren, der mit einem Fokus auf Effizienz und leichte Handhabung erstellt wurde. QIAGEN entwickelt QFT Access in einer neuen Partnerschaft mit Ellume, einem australischen Entwickler von digitalen Diagnostika. Klinische Studien für QFT Access sollen 2019 beginnen und der Beginn der Vermarktung ist für 2020 geplant.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier

###

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von QIAGEN

23.02.2021 QIAGEN erweitert Aufsichtsrat um neues Mitglied
29.01.2021 QIAGEN erweitert wachsendes Portfolio von COVID-19 Testlösungen um dPCR-Plattform QIAcuity für Abwasser- und Mutationstests
08.01.2021 QIAGEN benennt neues Aufsichtsratsmitglied
19.11.2020 QIAGEN arbeitet mit BioNTech an der Entwicklung eines Begleitdiagnostikums zur Identifizierung von HPV-assoziierten Plattenepithelkarzinomen in der Kopf-Hals-Region
17.11.2020 QIAGEN führt NeuMoDx-Multiplex-Test zur Vervollständigung des SARS-CoV-2-Testportfolios in Europa und weiteren Märkten ein
12.11.2020 QIAGEN führt mobilen digitalen SARS-CoV-2-Antigentest mit hoher Genauigkeit und einer Analysekapazität von mehr als 30 Proben pro Stunde ein
06.10.2020 QIAGEN vervollständigt COVID-19 Testportfolio mit neuem Test-Kit zur Vereinfachung und Beschleunigung von PCR-Analysen in der Forschung
09.09.2020 QIAGEN führt portablen Schnelltest ein, der mehr als 30 Proben pro Stunde auf das SARS-CoV-2-Antigen untersuchen kann
19.08.2020 QIAGEN bestärkt COVID-19-Forschung mit integrierten Coronavirus-NGS- und Software-Lösungen
13.08.2020 QIAGEN wird erfolgreiche Wachstumsstrategie mit Fokus auf Umsetzung und mehr Wertschöpfung weiterverfolgen, nachdem das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot von Thermo Fisher gescheitert ist
05.08.2020 QIAGEN meldet vollständige Ergebnisse des zweiten Quartals und des ersten Halbjahrs 2020
09.04.2020 QIAGEN gibt vorläufige Ergebnisse des ersten Quartals 2020 bekannt
06.04.2020 QIAGEN erhält als erste und bisher einzige syndromische Testoption Notfallzulassung der FDA für QIAstat-Dx-Testpanel zum Nachweis des Coronavirus SARS-CoV-2
24.03.2020 QIAGEN ernennt Thierry Bernard zum Chief Executive Officer
24.03.2020 QIAGEN bietet ersten syndromischen QIAstat-Dx-Test zum Nachweis des Coronavirus SARS-CoV-2 in den USA unter neuen FDA Richtlinien an

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

QIAGEN
Investor Relations
John Gilardi
+49 2103 29 11711
E-Mail: ir@QIAGEN.com
+49 2103 29 11711

Investor Relations
Thomas Theuringer
+49 2103 29 11826
Robert Reitze
+49 2103 29 11676
E-Mail: pr@QIAGEN.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE