Sapio Sciences vereint die Entdeckung kleiner und großer Moleküle auf einer Plattform

(10.10.2023, Pharma-Zeitung.de) BALTIMORE - Copyright by Business Wire - Sapio Sciences


Mit der neuen Lösung von Sapio Chemistry können Biopharma-Unternehmen ihre Forschungsprojekte vereinheitlichen und Workflows für chemische Synthese und Registrierung vereinfachen


Sapio Sciences, die science-aware™-Laborinformatikplattform, gab heute die Einführung der Sapio Chemistry-Lösung bekannt, die Workflows für die Entdeckung kleiner und großer Moleküle auf einer einzigen Plattform zusammenführt. Sapio Chemistry basiert auf der gleichen No-Code-Plattform wie sein elektronisches Laborjournal für die Entdeckung großer Moleküle und hilft Wissenschaftlern, Einblicke in alle Entdeckungsexperimente ihrer Organisation zu gewinnen.


Erleben Sie selbst die neue Chemielösung von Sapio in einem exklusiven Webinar am 11. Oktober 2023 – hier können Sie sich anmelden.


„Viele Unternehmen arbeiten mit jahrzehntealten elektronischen Laborjournalen (ELNs) und anderen Softwarelösungen für die Erfassung chemischer Synthese-Experimente und die Registrierung kleiner Moleküle“, berichtet Kevin Cramer, President und CEO bei Sapio Sciences. „Die Entdeckung großer und kleiner Moleküle wird bisher in unterschiedlichen Systemen verwaltet. Auf diese Weise entstehen künstliche Inseln, die die wissenschaftliche Zusammenarbeit und Entscheidungsprozesse behindern. Sapio bietet Biopharma-Unternehmen nun die Möglichkeit, alle ihre chemischen Experimente auf einer modernen, einheitlichen Laborplattform zu vereinen.“


Sapio Chemistry wurde entwickelt, um die Zusammenarbeit zwischen Chemieteams und ihren Kollegen in analytischen Forschungseinrichtungen und Screening-Labors, einschließlich Auftragsforschungsinstituten, zu erleichtern. Die in Sapio Chemistry integrierte erweiterte chemisch-intelligente Suche erleichtert den Zugang zu aktuellen Projektdaten für das gesamte Team. Einsatzfertige, konfigurierbare Vorlagen vereinfachen die Erfassung und gemeinsame Nutzung von chemischen Experimenten, einschließlich der Reaktion, Reagenzien, Lösungsmittel und Produkte, bis hin zur Registrierung von synthetisierten Verbindungen, Chargen und Losen und Assay-Anfragen. Sapio Chemistry beinhaltet auch moderne Fähigkeiten für die Proben- und Bestandsverwaltung. Dabei kommen die in die Sapio-Plattform integrierten leistungsstarken Funktionen zum Einsatz.


Sapio Chemistry integriert die neueste science-aware™-Funktionalität von Sapio und stellt die erste Triple-Play-Laborlösung bereit, die ELN, Laborinformations-Managementsystem (LIMS) und die wissenschaftliche Daten-Cloud von Jarvis vereint. „Science-aware“ bedeutet, dass das System die Daten zusammenführt und auf den Arbeitsablauf von Wissenschaftlern abgestimmt ist, mit integrierten Tools zur Verwaltung, Visualisierung und Analyse von Daten, die das Arbeiten im Labor produktiver gestalten.


Über Sapio Sciences


Die Ziel von Sapio Sciences besteht darin, das Leben im Labor zu verbessern – und da die Wissenschaft komplex ist, macht Sapio die Technologie einfach. Sapio ist ein globales Unternehmen, das eine umfassende science-aware™ Laborinformatik-Plattform in Kombination mit Cloud-basierten LIMS-, ELN- und Jarvis-Datenlösungen bietet.


Sapio bedient einige der größten globalen und Nischenmarken, darunter Biopharma, CROs und klinische Diagnoselabore in den Bereichen NGS-Genomsequenz-, Bioanalytik-, Bioprozesstechnik-, Stabilitäts-, Arzneimittel- und In-vivo-Studien.


Die Kunden bevorzugen die Plattform von Sapio, da sie robust und skalierbar ist und als No-Code-Konfigurationsplattform rasch angepasst werden kann, um einzigartige Bedürfnisse zu erfüllen. Weitere Informationen finden Sie unter www.sapiosciences.com. Folgen Sie uns hier auf LinkedIn.


Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Sapio Sciences

11.01.2024 Sapio Sciences gibt die vollständige GxP-Validierung seiner einheitlichen Laborinformatik-Plattform und seiner Lösungspalette bekannt
20.11.2023 ImmuneBridge entscheidet sich für Sapio Sciences Electronic Lab Notebook für die Modernisierung und Skalierung des Unternehmensdatenmanagements
15.11.2023 Sapio Sciences führt neue Werkzeuge der künstlichen Intelligenz ein, um Wissenschaftler zu unterstützen, ihre Arbeit besser, schneller und intelligenter durchführen zu können
02.10.2023 Sapio Sciences führt Sapio Jarvis℠ ein, die erste wissenschaftliche Datenwolke, die für Wissenschaftler erstellt wurde

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Medienanfragen:Rick HaltonVice President, Global Marketing+1 (410) 800-4620marketing@sapiosciences.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen