SATO stellt schlüsselfertige NFC/HF-RFID-Codierungslösung mit NiceLabel vor

(28.04.2023, Pharma-Zeitung.de) TOKIO - Copyright by Business Wire - SATO Holdings Corporation


Einsetzen von HF-RFID und NFC mit SATO und Loftware einfacher als je zuvor


SATO Holdings Corporation (TOKIO: 6287), ein globaler Pionier für Auto-ID- und Etikettierungslösungen, hat bekannt gegeben, dass seine Desktop-RFID-Drucker CT4-LX mit 4 Zoll Druckbreite und seine industriellen RFID-Drucker CL4NX Plus jetzt systemeigene Hochfrequenz (im Folgenden: HF) von 13,56 MHz codieren und drucken können, ebenso wie Nahfeldkommunikations-Aufkleber und Tags1 (im Folgenden NFC), die Befehle im Datenaustauschformat HF- und NFC (NDEF2) mit NiceLabel verwenden, dem weltweiten Standard für Etikettendesign-Software.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230427005008/de/

NFC tagged medicines can be checked on the fly with a simple tap of a smartphone (Photo: Business Wire)


Dies eröffnet innovative Anwendungsmöglichkeiten für Bestandskontrolle, Rückverfolgbarkeit, Markenschutz und verbesserte Verbrauchererfahrung in Bereichen wie Bekleidung, Fertigung und Gesundheitswesen, und insbesondere in den Bereichen Pharma, Elektronik und Automobil.


Berichten zufolge machen gefälschte Arzneimittel 10 Prozent des globalen Arzneimittelmarktes aus, in manchen Ländern sogar bis zu 30 Prozent. Allein mit gefälschten Malariamedikamenten werden jedes Jahr 267.000 Todesfälle in Verbindung gebracht. Websites „ohne Rezept“ stellen weltweit ein ernsthaftes globales Gesundheitsrisiko dar. Die National Association of Boards of Pharmacy (NABP) hat festgestellt, dass mehr als 11.000 Websites illegal betrieben werden, wobei 9 von 10 die Verschreibungspflicht außer Acht lassen, und mit der Pandemie fanden noch mehr minderwertige Medikamente ihren Weg auf den Markt. Intelligent implementiert kann NFC den Verbrauchern die Möglichkeit geben, den gesamten Weg ihrer Medikamente von der Fabrik bis zur Apotheke zu verfolgen.


Für Hersteller von Automobilteilen und elektronischen Komponenten bietet NFC optimalen Schutz vor Fälschungen. Bediener in der gesamten Lieferkette können die Authentizität von einzeln gekennzeichneten Teilen mit intelligenten Geräten verifizieren.


Aufgrund ihrer Beständigkeit gegen Flüssigkeiten eignen sich NFC-Tags auch hervorragend zur Verwaltung von im Freien gelagerten Werkzeugen und Geräten, z. B. auf Baustellen. Bediener können sich mithilfe eines Smartphones über den Status jedes einzelnen Artikels informieren. NFC wird auch verwendet, um die Sicherheit und Leistung kritischer Infrastrukturen und Stromzähler zu überprüfen.


Bei Bekleidung haben Fälschungen auf dem Schwarz- und Graumarkt für Markeninhaber von Bekleidungs- und Schuhmarken enorme negative finanzielle Auswirkungen, die sich auch negativ auf das Markenimage auswirken können. Authentifizierungssysteme, die eingebettete NFC-Tags verwenden, auf die über Smartphones zugegriffen werden kann, können ein benutzerorientiertes Erlebnis schaffen und Verbraucher an bedeutenden Verbindungsstellen zu Informationen online leiten.


SATO-Drucker unterstützen bereits eine Reihe transformativer NFC-/HF-RFID-Anwendungen:



  • Ein Service, der es Benutzern ermöglicht, das Alter und den Status ihrer Kletterausrüstung mit einem intelligenten Gerät zu überprüfen


  • Eingebettete Tags in Luxus-Smartphone-Zubehör für Verbraucher, um Fälschungen zu beseitigen, die rund um die Welt verkauft werden.


  • HF-Tagging von Komponenten für Zulieferer führender Halbleiterhersteller zur Bewältigung des starken Nachfrageanstiegs inmitten pandemiebedingter Beeinträchtigungen


„Wir freuen uns, mit SATO zusammenzuarbeiten, um Unternehmen bei der Einführung intelligenter RFID-Etiketten zu unterstützen“, sagte Paul Vogt, Loftware Vice President of Partner Strategies. „Kunden aus vielen Branchen wenden sich RFID zu, um eine durchgängige Rückverfolgbarkeit und Rationalisierung zu erreichen, und SATO steht an vorderster Front, um ihnen dies zu ermöglichen. Mit den RFID-Druckern von Loftware NiceLabel und SATO können Unternehmen jetzt eine breite Palette von RFID-Tags codieren, und es ist einfacher als je zuvor, RFID in bestehenden Arbeitsabläufen einzusetzen."


„SATO ist ein Pionier beim Drucken und Codieren von RFID-Tags und einer der wenigen Druckerhersteller, der NFC- und HF-Codierung anbietet“, sagte Hayato Shindo, Executive Officer, der das globale Geschäft der SATO Holdings Corporation beaufsichtigt. „Unser Ziel ist es, Kunden alle verfügbaren Optionen für die Kennzeichnung und Datenerfassung zu bieten, indem wir Lösungen intelligent integrieren, um die Abläufe vor Ort zu rationalisieren.“


Für weitere Informationen wenden Sie sich an Ihre lokale SATO-Vertretung.



  • HF-RFID ist aufgrund seiner kürzeren Lesereichweiten von bis zu 30 cm die am weitesten verbreitete RFID-Technologie mit gängigen Anwendungen in der Zugangskontrolle, Dokumentenverfolgung und beim Ticketing. Es gibt zwei Typen: passive HF-RFID-Tags nach ISO-15693 mit 13,56 MHz und NFC-Tags nach ISO 14443-A. NFC ist eine Reihe von Kommunikationsprotokollen, die eine Kommunikation zwischen zwei elektronischen Geräten über Entfernungen von 4 cm oder weniger ermöglichen.


  • Das NFC Data Exchange Format ist ein einfaches Format zum Übertragen von Daten über eine NFC-Verbindung. NFC NDEF bietet ein einfaches Format für die gesamte NFC-Kommunikation, einschließlich aktiver und passiver NFC-Geräte.


  • * Alle hier aufgeführten Firmennamen und Produktnamen sind Eigentum und Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.


    Über SATO


    SATO (TOKIO:6287) ist ein globaler Anbieter von Auto-ID-Lösungen für führende Unternehmen in den Bereichen Fertigung, Logistik, Einzelhandel, Lebensmittel und Getränke sowie Gesundheitswesen. SATO markiert jede „Sache“ und kennzeichnet sie in Echtzeit für eine vernetzte Welt der Produktivität, Sicherheit, Vergewisserung und Nachhaltigkeit. Als Branchenpionier konzentriert sich SATO auf Standorte, entwickelt Hardware und integriert Lösungen, um die gesamte Lieferkette zu rationalisieren und Daten von der Fabrik bis zum Verbraucher zu erfassen und zu visualisieren. SATO verfügt über 82 Jahre Erfahrung und ist in 26 Ländern mit über 5.600 Mitarbeitern präsent. Für das Geschäftsjahr, das am 31. März 2022 endete, wurden Einnahmen in Höhe von 124.783 Millionen Yen (1,11 Milliarden US-Dollar*) gemeldet.


    Weitere Informationen über SATO finden Sie unter: www.sato-global.com


    *Basierend auf einem durchschnittlichen Wechselkurs von 1 USD = 112,39 JPY


    Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


    Weitere Informationen anfordern

    Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

    Firma
    Anfrage
    Name
    E-Mail
    Telefon

    Weitere Pressemitteilungen von SATO Holdings Corporation

    23.05.2024 SATO und EM Microelectronic setzen neue Maßstäbe mit der Synergie von RAIN- und NFC-Technologien
    20.02.2024  Medacta International arbeitet mit SATO und SAIT zusammen, um die Logistik orthopädischer Implantate mit der PJM RFID-Technologie effizienter und genauer zu gestalten

    Newsletter abonnieren


    Ansprechpartner

    Medienkontakt:Kevin Leidheiser(+81) 3 6628 2415grp-koho(@)sato-global.com

    Verkaufsanfragen:https://www.sato-global.com/contact/






    Partner
    Medizinische Übersetzungen
    Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

    Ihre Pressemitteilung hier?

    Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

    » Pressemitteilung veröffentlichen