Scientist.com gibt Einführung von Forschungsmarktplatz für BIAL bekannt

(11.01.2023, Pharma-Zeitung.de) SAN DIEGO - Copyright by Business Wire - Scientist.com


BIAL geht mit Scientist.com in Partnerschaft, um unternehmenseigene Forschung und Entwicklung zu verbessern und zu digitalisieren


Scientist.com, die führende F&E-Plattform der Biopharmaindustrie, gab heute die Einführung eines privaten Online-Marktplatzes für BIAL bekannt. Die Partnerschaft verbindet Wissenschaftler von BIAL mit über 4.000 unter Vertag stehenden Dienstleistungsanbietern, die auf der digitalen Plattform von Sientist.com zur Verfügung stehen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230111005036/de/


„Als führendes auf Forschung und Entwicklung im Bereich Neurowissenschaften fokussiertes Pharmaunternehmen verstehen wir, wie wichtig es ist, verlässlichen Zugang zu Informationen, effiziente Prozesse und die richtigen Ressourcen zu haben. Deshalb freuen wir uns über die Partnerschaft mit Scientist.com, da sie uns in die Lage versetzt, unsere F&E-Anstrengungen zu rationalisieren und uns mit den besten Partnern und Lösungsanbietern in der wissenschaftlichen Forschung zu verbinden“, sagte Joerg Holenz, General Manager von BIAL R&D. „Dank dieser Partnerschaft können wir uns besser darauf konzentrieren, was am wichtigsten ist: die Bereitstellung innovativer Lösungen zur Heilung von Krankheiten.“


BIAL ist ein auf Forschung und Entwicklung fokussiertes Pharmaunternehmen mit Sitz in Portugal und verschiedenen Standorten auf der ganzen Welt, insbesondere in den wettbewerbsintensivsten Pharmamärkten in Europa. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, innovative Arzneimittel zu entdecken, zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. BIAL fokussiert auf zwei therapeutische Bereiche: Parkinson-Krankheit, an der mehr als 10 Millionen Menschen weltweit leiden, und Epilepsie, die mehr als 50 Millionen Menschen weltweit betrifft.


„Bei Scientist.com finden Unternehmen wie BIAL, die sich dafür einsetzen, das Leben von Menschen mit neurologischen Krankheiten zu verbessern, unsere feste Unterstützung. Die innovativen Arzneimittel von BIAL machen auf globaler Ebene einen großen Unterschied und wir sind stolz, mit dem Unternehmen in Partnerschaft zu sein und sein Engagement für die Entdeckung und Entwicklung neuer Behandlungen auf dem Gebiet der Neurowissenschaften zu unterstützen. Zusammen können wir im Leben derjenigen, die dringende Hilfe benötigen, einen Unterschied bewirken“, sagte Kevin Lustig, PhD, CEO und Gründer von Scientist.com.


Scientist.com betreibt derzeit preisgekrönte Forschungsmarktplätze für 24 der 30 führenden Pharmaunternehmen, über 100 Biotechunternehmen und die National Institutes of Health (NIH). Die Science as a Service®-Plattform des Unternehmens digitalisiert den gesamten Forschungsbetrieb eines Unternehmens, so dass Wissenschaftler mehr Zeit haben für experimentelles Design und Ergebnisanalyse. Scientist.com hilft Wissenschaftlern beim Outsourcing von allem, außer der Genialität.


Über BIAL


BIAL ist ein innovationsorientiertes Pharmaunternehmen, dessen Ziel es ist, das Leben der Menschen weltweit zu verbessern. Mit einem Erfahrungsschatz von 98 Jahren engagiert sich BIAL stark für die therapeutische Innovationsarbeit. Das Unternehmen investiert kontinuierlich mehr als 20 Prozent seines Jahresumsatzes in die Forschung und Entwicklung, hauptsächlich im Bereich Neurowissenschaften. Aufbauend auf innovativen Arzneimitteln und einem konstanten Partnerprogramm hat BIAL seine Präsenz weltweit ausgedehnt. Mit zehn Partnerunternehmen auf drei Kontinenten – Europa, Amerika und Afrika – und einem Produktangebot in fünfzig Ländern erfüllt das Unternehmen seine Bestimmung, einen Unterschied im Leben der Menschen auf der ganzen Welt zu machen.


Weitere Informationen über BIAL finden Sie unter www.bial.com.


Über Scientist.com


Scientist.com hat es sich zur Aufgabe gemacht, Wissenschaftler weltweit zu befähigen und zu verbinden. Die digitale Forschungsplattform des Unternehmens kombiniert einen maßgeschneiderten, cloud-nativen Technologiestack mit gewissenhaftem und wissenschaftlichem Kundensupport, um Wissenschaftler in die Lage zu versetzen, innovativere Experimente mit geringerem Zeit- und Kostenaufwand durchzuführen. Mittels eigens entwickelter Modelle für maschinelles Lernen liefert Scientist.com umsetzbare Erkenntnisse, die zur Verbesserung der operativen Effizienz und zu einem effektiven Forschungsmanagement führen. Scientist.com verbindet die weltweit führenden Pharmaunternehmen, Biotechnologieunternehmen und die US-amerikanischen National Institutes of Health (NIH) mit dem weltweit größten Netzwerk von wissenschaftlichen Anbietern.


Folgen Sie Scientist.com auf Social Media: YouTube, LinkedIn, Twitter, Facebook und Instagram.


Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Scientist.com

19.06.2024 Scientist.com stellt Elisa vor: Eine LLM-gestützte Forschungsassistentin für Wissenschaftler in der pharmazeutischen und biotechnologischen Industrie
18.06.2024 LIDE Biotech präsentiert die Qualität der Laborabläufe mit der Teilnahme an VERIF.i ®, dem Lieferantenvorbewertungsprogramm von Scientist.com
09.04.2024 Sanguine Biosciences bestätigt mit VERIF.i®, dem Programm zur Vorabbewertung von Lieferanten von Scientist.com, die herausragende Qualität seiner Dienstleistungen im Bereich Bioproben
15.02.2024 Scientist.com und PhenoVista starten weltweit erste digitale Storefront mit Forschungsdienstleistungen für die Biotech-Branche
03.10.2023 Bellen Chemistry vertieft die Validierung seiner F&E-Einrichtungen durch die Teilnahme an VERIF.i®, dem Lieferanten-Vorbeurteilungsprogramm von Scientist.com
25.07.2023 Gesamtes Spektrum an Forschungsdienstleistungen der Cureline Group ab sofort auf Scientist.com verfügbar
12.05.2023 Scientist.com erwirbt Labs Explorer und führt schnelle Expansion in den europäischen Forschungsmarkt fort
17.04.2023 Der Marktplatz Scientist.com erweitert sein Angebot um eine breite Auswahl an gebrauchsfertigen Life-Science-Reagenzien und Laborbedarf
30.03.2023 Scientist.com: Auszeichnung als elftinnovativstes Unternehmen von Fortune
28.03.2023 Selvita schließt sich dem IND Package Pipeline Program von Scientist.com an
20.03.2023 Scientist.com erweitert Krankheitsmodell-Plattform um Tausende Modelle führender Auftragsforschungsinstitute
17.08.2022 Scientist.com erweitert VERIF.i®, das Programm zur Vorabbewertung von Lieferanten, um die Bereiche Chemie, Fertigung und Kontrolle (CMC)
04.05.2022 Discovery Life Sciences™ bestätigt die Qualität seiner Bioprobenlösungen weiter durch die Teilnahme an VERIF.i®, dem Programm zur Vorbewertung von Lieferanten von Scientist.com
24.03.2022 LIDE Biotech nimmt an VERIF.i® teil – dem Vorabbewertungsprogramm von Lieferanten von Scientist.com – um sein weiteres Wachstum in Nordamerika und der EU zu unterstützen
28.10.2021 Scientist.com auf der Auswahlliste für die British Legal Awards

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Sean Precimarketing@scientist.com +1 858-815-9274






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen