Header-Bild

zuverlässig.
fachlich.
patientenorientiert.

Wir-Gefühl.

Machen Sie das Kli­nikum am Weissen­hof, Zen­trum für Psychiatrie, in Weins­berg auch zu Ihrem Ding und starten Sie bei uns voll durch!

In unserem psychiatrischen Krankenhaus werden in sieben eigenständigen Kliniken verschiedener Fach­richtungen an sieben Standorten jährlich rund 17.000 Patient*innen stationär, tagesklinisch und ambulant behandelt. Mit rund 1.650 Mitarbeitenden ist das Klinikum einer der größten Arbeitgeber der Region Heilbronn-Franken. Das Klinikum am Weissenhof ist als Akademisches Lehr­krankenhaus der Universität Heidelberg anerkannt und in die Lehre im Fach Psychiatrie und Psycho­therapie der Medizinischen Fakultät eingebunden.

Unsere Klinikapotheke am Standort in Weinsberg ist für die drei Häuser Klinikum am Weissenhof, Psychiatrisches Zentrum Nordbaden in Wiesloch und das Klinikum Schloss Winnenden Dienst­leistungs- und Versorgungs­unternehmen für einen großen Teil des medizinischen Bedarfs.

Die Versorgung umfasst auch die psychiatrischen Instituts­ambulanzen mit Medikamenten, die unmittelbar an den Patient*innen zur Anwendung kommen, sowie eine Reha-Einrichtung im Landkreis. Insgesamt werden ca. 100 Stationen beliefert.

Zur Verstärkung unseres Apothekenteams suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt Sie als

Pharmazeutisch-kaufmännische*n Angestellte*n (w/m/d)

  • Lagerlogistik: Bestellungen, Bearbeitung des Waren­eingangs, Lagerpflege, Bestands- und Lager­optimierung
  • Rechnungswesen
  • Versorgung der Stationen mit Arznei­mitteln und Medical-Produkten
  • Mitarbeit im Qualitätsmanagement der Apotheke
  • abgeschlossene Ausbildung als pharmazeutisch-kauf­männische*r Angestellte*r
  • sehr gute EDV-Kenntnisse, idealer­weise im Waren­wirtschafts­system Orbis
  • eigenverantwortliche und selbst­ständige Arbeitsweise
  • Sorgfalt und hohes Verant­wortungs­bewusstsein
  • Team- und Kommuni­kations­fähigkeit
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-L mit sämtlichen tarif­vertraglichen Leistungen
  • Förderung und Unterstützung von Fort- und Weiter­bildungen
  • gute Anleitung und Einarbeitung in das Aufgaben­gebiet
  • eine zusätzliche Betriebsrente (VBL)
  • unbefristetes Arbeits­verhältnis

Ein wert­schätzender Austausch, Angebote zur individuellen Work-Life-Balance sowie zur Verein­barkeit von Familie und Beruf sind bei uns wichtiger Be­stand­teil. Ob betrieb­liches Gesund­heits­manage­ment, die klinik­eigene Kita oder die schöne Arbeits­umgebung − bei uns können Sie die täglichen Heraus­forderungen gelassen meistern.

  • Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!
  • Für Fragen können Sie gerne Herrn Dr. Wolfgang Lanzner (Leiter Apotheke) unter Tel. 07134 75-2700 oder w.lanzner@klinikum-weissenhof.de kontaktieren.
  • Ihre Ansprechpartnerin in der Personal­abteilung ist Tina Baier, Tel. 07134 75-4216, t.baier@klinikum-weissenhof.de.
  • Eine Beschäftigung ist in Voll- oder Teilzeit möglich.
  • Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbst­verständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben

Klinikum am Weissenhof, Zentrum für Psychiatrie,
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg,
74189 Weinsberg