Vancive Medical Technologies™ stellt digitale Lösungen für das Gesundheitswesen und sonstige innovationsfördernde Produkte auf der Healthcare Innovation Expo vor

(19.03.2013, Pharma-Zeitung.de) CHICAGO, Illinois (USA) - Copyright by Business Wire - Vancive Medical Technologies

Vancive sieht im Jahr 2013 mehreren Produkteinführungen entgegen

Das Unternehmen Vancive Medical Technologies™ stellt vom 13.-14. März 2013 auf der Healthcare Innovation Expo auf dem Londoner Messegelände ExCel an Stand CC12 neue digitale Lösungen für das Gesundheitswesen vor, spricht künftige technologische Entwicklungen an und zeigt eine Reihe von innovativen Lösungen für Geschäftspartner, Entwickler und Hersteller.

Metria(TM). Photo courtesy of Vancive Medical Technologies(TM).

Zu den Ausstellungsstücken von Vancive Medical Technologies™ gehört die Technologieplattform Metria™ Informed Health, ein Portfolio mit Produkten zur physiologischen Überwachung in verschiedenen Anwendungsbereichen im Gesundheitswesen, im Wellnessbereich und in Krankenhäusern. Die Metria-Technologieplattform beruht auf modernen Kleb- und Werkstoffen sowie Fertigungsmethoden von Vancive Medical Technologies und umfasst Technologien von Proteus Digital Health und BodyMedia, Inc.

Laut Deepak Prakash, dem globalen Marketingleiter bei Vancive Medical Technologies, stehen 2013 verschiedene neue Metria-Entwicklungen zur Verfügung.

„Zusammen mit unserem Partnerunternehmen BodyMedia freuen wir uns auf die Markteinführung der Metria-Technologie für Diät- und Wellnessanwendungen in den USA“, so Prakash. „Wir entwickeln zudem die nächste Generation von Metria-Produkten für Lifestyle- und Klinikanwendungen.

“Ein weiterer spannender Anwendungsbereich, den wir erkunden, sind Videospiele“, sagte Prakash weiter. „Wir haben uns mit Ayogo zusammengeschlossen, einem Entwickler von gesundheitlich wertvollen Spielen, die Kinder zu mehr körperlicher Aktivität anregen.“ “In den USA und im Ausland besteht in verschiedenen Marktbereichen ein großes Interesse an der Metria-Plattform, so etwa für militärische Anwendungen. Wir gehen davon aus, noch im Jahr 2013 Fortschritte bei der Sensortechnologie für den Gesundheitsbereich anzukündigen.“

Metria wird am 8. April um 19.30 Uhr Ortszeit in der Sendung Bang Goes the Theory auf BBC1 vorgestellt.

Neben Metria werden auch die Plattform BeneHold™ für Sicherungs- und Wundpflegelösungen sowie dünne absorbierende Hautpflaster vorgestellt.

Die Plattform BeneHold für Sicherungs- und Wundpflegelösungen

Die Plattform BeneHold von Vancive für Sicherungs- und Wundpflegelösungen umfasst das neue BeneHold-Portfolio mit absorbierenden Wundverbänden. Die Verbände eignen sich für leicht bis mittelschwer nässende chronische und akute Wunden und weisen überlegene Eigenschaften und Aufnahmekapazitäten auf, sind jedoch dünn und bequem für die Patienten. Sie werden in verschiedenen Formulierungen und Typen für unterschiedliche Wundarten und Erkrankungen angeboten.

Zu den Sicherungslösungen von BeneHold, die als Komponenten oder Endprodukte erhältlich sind, gehören die medizinischen Pflasterstreifen BeneHold™ und das BeneHold™-Gerät zur Befestigung von Röhrchen.

Dünne absorbierende Hautpflaster

Die Vancive-Plattform für dünne absorbierende Hautpflaster (TASA, nach dem englischen Thin Absorbent Skin Adhesive) verfügt über eine geschützte Formulierung mit Hafteigenschaften und einer Übertragungs-/Verdunstungsrate von Feuchtigkeit, die mit herkömmlichen Acrylpflastern vergleichbar sind, hat aber eine erhöhte Aufnahmekapazität für eine längere Anwendungsdauer. Die Aufnahmeeigenschaften verhindern die Ansammlung von Feuchtigkeit und minimieren daher ein Aufweichen der Haut. Vancive wird diese Plattform im ersten Quartal 2013 auf den Markt für Stomapflege ausdehnen, indem es ein weiches Produkt ohne Geweberückseite lanciert, das den Komfort und die Flexibilität des Flansches von Stomabeuteln bei einem erheblich kleineren Profil steigert.

Laut Colleen Ward, Vice President für globales Marketing, stehen bei jedem Produkt die einzigartigen Bedürfnisse der Kunden von Vancive im Mittelpunkt.

„An unserem Stand wird Vancives Einsatz für Hersteller von Medizintechnik und Endverbraucher durch Technologien gezeigt, welche den Menschen das Gesundheitswesen näherbringen und mehr ins Bewusstsein rücken. Dies führt zu besseren Ergebnissen für alle. Wer den Stand von Vancive besucht, bekommt Beispiele davon zu sehen, wie dieser Einsatz zu neuartigen Lösungen und Innovationen geführt hat, mit denen Anwender zu selbstsicherem Handeln befähigt und im gesamten Gesundheitswesen weitere Innovationen angeregt werden.“

Über Vancive Medical Technologies

Vancive Medical Technologies produziert inspirierte Fortschritte, die zu intelligenten Ergebnissen führen. Das Unternehmen verwendet die modernsten Kleb- und Werkstofftechnologien zur Herstellung von Produkten, die die Gesundheitspflege für alle Beteiligten vereinfachen. Vancive Medical Technologies ist ein Unternehmen von Avery Dennison mit Hauptsitz in Chicago im US-Bundesstaat Illinois. Weitere Informationen finden Sie unter vancive.averydennison.com.

Über Avery Dennison

Avery Dennison (NYSE: AVY) ist weltweit führend bei Beschriftungs- und Verpackungsmaterialien und -lösungen. Die Anwendungen und Technologien des Unternehmens sind ein integraler Bestandteil von Produkten, die in allen bedeutenden Branchen und Märkten genutzt werden. Mit Geschäftstätigkeiten in mehr als 50 Ländern und 30.000 Mitarbeitern weltweit unterstützt Avery Dennison seine Kunden mit Erkenntnissen und Innovationen für inspirierendere Marken und eine intelligentere Welt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Pasadena im US-Bundesstaat Kalifornien. Im Jahr 2012 erzielte es einen Umsatz von 6 Milliarden US-Dollar mit laufenden Geschäftstätigkeiten. Erfahren Sie mehr unter www.averydennison.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Vancive Medical Technologies

19.11.2013 Vancive Medical Technologies™ und CareFusion unterzeichnen Vertrag über antimikrobiellen Wundverband
18.04.2013 Metria™ tragbare Sensoren von Vancive Medical Technologies™ werden auf BBC 1 vorgestellt

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Für Vancive Medical Technologies
Kontaktperson für Medienvertreter
Bob Giuliano, +1-610-328-1051
Bob.Giuliano@prplace.biz
oder
Kontaktperson für Kunden
Colleen Ward, + 32 475 35 11 23
colleen.ward@eu.averydennison.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE