Viertes deutsches Krankenhaus entscheidet sich zum Kauf des Mobetron der IntraOp Medical Corporation

(30.01.2012, Pharma-Zeitung.de) SUNNYVALE, Kalifornien (USA) - Copyright by Business Wire - IntraOp Medical Corporation

IntraOp Medical Corporation (OTC: IOPD.PK – News) teilte am Montag mit, dass das HELIOS Klinikum Berlin-Buch das vierte deutsche und neunzehnte europäische Krankenhaus ist, welches das Mobetron für die intraoperative Elektronenbestrahlung (IOERT) erworben hat.

„IOERT ist zum Goldstandard der erfolgreichen Krebsbehandlung geworden“, sagte Ernesto G. Lanzotti, Direktor der MD51 Germany GmbH, dem europäischen Lieferanten von IntraOp Medical. „Die klinischen Daten, die die Wirksamkeit von IOERT im Vergleich zu herkömmlichen Behandlungsmethoden zeigen, sind sehr überzeugend. Die deutschen Krankenhäuser wollen ihren Patienten die bestmögliche Behandlung für Krebs bieten – und das ist IOERT. Wir sind sehr stolz auf den Beginn der Zusammenarbeit mit den helios-kliniken.de; sie ist sowohl bezüglich der Behandlung als auch für die Wissenschaft von Bedeutung. Zudem bergen die Kliniken ein großes Potenzial bezüglich zukünftiger Behandlungsmethoden. Da unsere bestehenden deutschen Kunden IOERT in Deutschland schon auf höchstem Niveau anwenden, sind wir sicher, dass es in den nächsten Monaten noch einen großen Anstieg geben wird.“

Das HELIOS Klinikum Berlin-Buch in Berlin ist ein Referenzstandort unter den wichtigsten Krebsbehandlungszentren in Deutschland und berühmt für seine Abteilung für Brustkrebs und modernste Medizintechnik.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die HELIOS-Kliniken-Gruppe zu einer stetig wachsenden Anzahl von erstklassigen Krebszentren hinzufügen können, die Mobetron verwenden. IOERT nimmt bei der Brustkrebsbehandlung in ganz Europa eine führende Position ein“, erklärte John Powers, Präsident und Geschäftsführer von IntraOp Medical. Mobetron von IntraOp ist ein mobiles, selbstschützendes Gerät, das die Bestrahlung während der Krebsoperation direkt auf den Tumor richtet und die umliegenden Körperstrukturen vor den Strahlen schützt. Diese Methode nennt sich IORT. Das Mobetron arbeitet mit Elektronenbestrahlung, IOERT, welches die schnellste, sicherste, vielseitigste und präziseste Art und Weise der Strahlentherapie ist. Das Mobetron bestrahlt während der Krebsoperation das freigelegte Tumorbett bis zu einer genau festgelegten Tiefe mit konzentrierten Elektronen.

Über IntraOp

Die IntraOp Medical Corporation bietet moderne technische Lösungen für die Behandlung und Entfernung von Krebs. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, die Gerätschaften zu entwickeln, die Ärzte brauchen, um IOERT sicher und wirkungsvoll bei allen Krebspatienten anzuwenden. Das Mobetron ist das erste Gerät für die Durchführung von IOERT, welches in bestehenden Operationssälen oder Behandlungsräumen angewandt werden kann und schon zur Behandlung von 20 verschiedenen Krebsindikationen verwendet wurde. Die Vorteile von Mobetron sind u. a.: höhere Überlebensraten, bessere lokale Kontrolle von Tumoren, kürzere Behandlungszyklen und weniger Nebenwirkungen. Führende Krankenhäuser und Kliniken in Nordamerika, Europa und Asien setzen das Mobetron als wichtigen Bestandteil ihres allumfassenden Krebsprogramms ein.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Rahmen des Abschnitts 27A des Securities Act von 1933 und des Abschnitts 21E des Securities Exchange Act von 1934. Als Folge unterschiedlicher Faktoren wie Wettbewerb auf dem Markt für die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens und die Fähigkeit des Unternehmens, seine Pläne umzusetzen, können tatsächliche Ergebnisse materiell hiervon abweichen Das Unternehmen kann mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen nicht garantieren, dass die Transaktionen, die in dieser Pressemitteilung beschrieben wurden, erfolgreich durchgeführt werden und verpflichtet sich nicht, diese Mitteilung nach Veröffentlichung noch zu redigieren oder zu ändern.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von IntraOp Medical Corporation

16.02.2011 Drittes deutsches Krankenhaus entscheidet sich für das Mobetron der IntraOp Medical Corporation

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

IntraOp Medical Corporation
John Powers, 847-404-0644






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE