Biotechnologie

HDT-Lehrgang „Vermittlung der Fachkunde für die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern“ an der Ostsee

Nach dem Europäischen Chemikalienrecht und der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) sind die Hersteller/Lieferanten von Stoffen und Zubereitungen verpflichtet, für nahezu alle Produkte Sicherheitsdatenblätter zu erstellen. Mit dieser anspruchsvol... mehr >

Die 4. Essener Gefahrstofftage im HDT mit fachbegleitender Ausstellung

In fast allen deutschen Unternehmen wird mit Gefahrstoffen gearbeitet. In Folge dessen ergeben sich Gefahren für Sicherheit, Gesundheit, Brandschutz und Umwelt, die einen häufig unterschätzten, aber existenziell wichtigen Bestandteil Ihres Unterne... mehr >

Intensiv-Kurs Grundlagen der Chemie für Kaufleute und Techniker

Im Seminar „Basiswissen Chemie für Kaufleute und Techniker“ werden Grundkenntnisse der allgemeinen, anorganischen und organischen Chemie in anschaulicher Form vermittelt. Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich. Nach dem Seminar kennen die K... mehr >

Der Osteoporose natürlich vorbeugen

Für die Vorbeugung von Osteoporose spielt eine ausreichende Kalziumzufuhr sowie eine gesunde Ernährung bereits im Kindes- und Jugendalter eine entscheidende Rolle. In diesem Alter ist die Einlagerung von Kalzium in die Knochenmatrix am effektivsten... mehr >

Behandlung der Schuppenflechte mit Biologika

Seit mittlerweile zehn Jahren werden Biologika bei der Psoriasis und der Psoriasis-Arthritis eingesetzt. PSOaktuell gibt in der aktuellen Ausgabe einen kurzen Überblick über Wirkweise und Anwendung dieser biotechnologisch hergestellten Medikamente.... mehr >

Krankmacher im Wohnraum erkennen und ausschalten

Wohngesundheit hält Jeder für wichtig, doch der Begriff ist noch nicht einmal genormt. Allgemein wird er mit "gutem" Raumklima und Schadstofffreiheit definiert. Genau genommen hat jeder Bauherr ein Recht auf ein wohngesundes Haus, denn er möchte z... mehr >

Vollautomatisches Labor der Zukunft

Biomedizinische Labore müssen sicher, ergonomisch und flexibel sein. Gleichzeitig sollen sie einen hohen Probendurchsatz ermöglichen und alle Arbeitsschritte zuverlässig dokumentieren. Fraunhofer-Forscher arbeiten deshalb am „Labor der Zukunft... mehr >

Mobile Kryokonservierung bei operativer Behandlung des sekundären Hyperparathyreoidismus

Die operative Behandlung des sekundären Hyperparathyreoidismus und der damit verbundenen Parathyreoidektomie bedarf der anschließenden Kryokonservierung des entnommenen Gewebes. Dies gilt in Ausnahmefällen auch für den primären und tertiären Hy... mehr >

Weltweit erstes Tissue Engineering-Produkt in der Urologie am Markt

Dresden, 18. Januar 2012: Am BioInnovationsZentrum Dresden ist das neue Forschungs- und Entwicklungslabor der UroTiss GmbH eingeweiht worden. Am prosperierenden Biotechnologiestandort Dresden werden hier zukünftig neben dem weltweit ersten autologen... mehr >

Medica 2011

iPad / iPhone - App für die mobile Signalverarbeitung und Analyse von Ultraschallrohdaten In der heutigen Zeit gewinnt »Mobile Computing« auch in der medizinischen Bildgebung immer mehr an Bedeutung. Bestehende Lösungen ermöglichen zwar die ... mehr >

Saarländisches IBMT: Moderne In-vitro-Diagnostik auf der BIOTECHNICA 2011

Das Fraunhofer IBMT als eines der sechs Institute im Fraunhofer Life Sciences Verbund bietet verschiedenste Techniken und Entwicklungen für die moderne In-vitro Diagnostik (ivD) an. Unter anderem kann die gesamte Wertschöpfungskette vom Biomarker b... mehr >

Saarländische BioKryo GmbH auf der BIOTECHNICA 2011

Die BioKryo GmbH bietet am Standort Sulzbach/Saar die Kryolagerung von therapeutisch wertvollem biologischem Material wie z. B. Stammzellen oder Gewebeproben an. In diesem Spin-Off des Fraunhofer-Instituts für Biomedizinische Technik (IBMT) wurden ... mehr >

Aufnahme der TIQ Solutions GmbH in das Netzwerk Biomedizinische Logistik – bm-log

TIQ Solutions GmbH, Leipzig, 12.07.2011: Die Leipziger TIQ Solutions GmbH wurde in das vom BMWi geförderte ZIM-NEMO Netzwerk Biomedizinische Logistik – bm-log aufgenommen. Das Netzwerk bm-log identifiziert und untersucht komplexe logistische Proze... mehr >

Simultane Bioproben-Suche in Deutschland und der Schweiz: Fraunhofer IBMT koppelt CRIP mit der biobank suisse

Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT verbessert die Infrastruktur für die biomedizinische Forschung in Europa. *Biomedizinische Forschung benötigt Proben und Daten von Patienten und gesunden Probanden von definierter Qualität... mehr >

Neue und alte Geißeln der Menschheit:, EHEC und andere Bakterieninfektionen, und der Wunsch nach alternativen Bekämpfungsmaßnahmen

Saarländisches Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT entwickelt alternative antimikrobiell wirksame Verfahren für die Isolation und Diagnostik sowie für die Bekämpfung und Inaktivierung bakterieller, fungaler und viraler Keime und... mehr >

Laborproben bis minus 196°C sicher kennzeichnen

MAKRO IDENT – Die Laboretiketten der Serie B-492 sind bewährte FreezerBondz™ Thermotransfer-Etiketten – speziell für Temperaturen bis minus 196°C. Mit dem weißen Polyestermaterial sind Laborproben zuverlässig zu kennzeichnen. Die Laboreti... mehr >

Management Know-how für Lebenswissenschaftler

Am 9. September 2011 startet das innovative MBA-Programm Life Science Management der Graduate School Rhein-Neckar. Entwickelt wurde das berufsbegleitende Studium im Rahmen des Spitzenclusters „Zellbasierte & molekulare Medizin“ in der Metropolreg... mehr >

Hielscher fc2clampk: Neue Durchflusszelle für intensive Ultraschallprozesse mit kleinem Volumen

Hielscher Ultrasonics hat für die Industrie-Ultraschallprozessoren UIP500hd (20kHz, 500W), UIP1000hd (20kHz, 1kW), UIP1500hd (20kHz, 1,5kW) und 2000hd (20kHz, 2kW) eine neue Durchflusszelle entwickelt. Der Ultraschallreaktor fc2clampk eignet sich au... mehr >

Tet-Genschalter der dritten Generation am Markt

Erfindung aus der Universität Heidelberg von TLB GmbH erfolgreich verwertet. - Die neue Erfindung des renommierten Molekularbiologen Professor Hermann Bujard optimiert den Tet-Genschalter, der als Goldstandard für geregelte Genexpression gilt. Das ... mehr >

Saarländisches Fraunhofer IBMT, TMF und sechs Biobankpartner legen den Grundstein für die zentrale Deutsche Biobanken-Infrastruktur.

Humanbiobanken sind ein Schatz für die medizinische Forschung. Obwohl überwiegend mit öffentlichen Mitteln aufgebaut, waren sie bisher für externe Forscher nur sehr eingeschränkt zugänglich. Dies wird sich ab 22. November 2010 ändern, wenn di... mehr >

Newsletter abonnieren


Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 


Partner
Medizinische Übersetzungen Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI