LabVantage wurde im ersten jährlichen Global Life Sciences LIMS Report and Radar von Frost & Sullivan als Spitzenreiter und führendes Unternehmen im Bereich Wachstum und Innovationen ausgezeichnet

(19.10.2023, Pharma-Zeitung.de) SOMERSET (New Jersey/USA) - Copyright by Business Wire - LabVantage Solutions, Inc.


– Frost RadarTM: Im Global Laboratory Information Management Systems (LIMS) for the Life Sciences Industry Report 2023 wurden mehr als 120 LIMS-Anbieter bewertet. LabVantage errang Platz 1 für Wachstum –


LabVantage Solutions Inc., der führende Anbieter von Laborinformatiklösungen und -dienstleistungen, einschließlich speziell entwickelter LIMS-Lösungen, mit denen Labore ihren Betrieb schneller und zu niedrigeren Gesamtkosten aufnehmen können, wurde heute von Frost & Sullivan im ersten Frost RadarTM: Global Laboratory Information Management Systems (LIMS) for the Life Sciences Industry Report 2023 als einer der weltweit führenden Anbieter für Wachstum und Innovationen ausgezeichnet. LabVantage wurde im Radar-Bericht in puncto Wachstum auf dem ersten Platz eingestuft, da das Unternehmen hohe Punktzahlen für sein kontinuierliches Wachstum, seinen hohen Marktanteil, seine Fähigkeit, neue Wachstumschancen zu nutzen, und sein Engagement für kontinuierliche Innovationen erhielt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20231019265384/de/

LabVantage Solutions earned the top, outermost spot on the Frost Radar™, an independent comparative analytical benchmarking system, for its combined growth potential and ability to drive innovation. (Graphic: Business Wire)


Der Frost Radar wurde von der Beratungs- und Analysegesellschaft Frost & Sullivan entwickelt. Es handelt sich um ein unabhängiges analytisches Benchmarking-Tool, das Unternehmen und ihre LIMS-Lösungen vergleicht, um die Marktführer in puncto Wachstum und Innovationen zu ermitteln. Der Wachstumsindex misst fünf Parameter, darunter Marktanteil, Umsatzwachstum, Wachstumspipeline, Vision und strategische Ausrichtung sowie Effizienz von Vertrieb und Marketing. Der Innovationsindex bewertet die Skalierbarkeit, Forschung und Entwicklung, das Produktportfolio, die Nutzung langfristiger Chancen und neuer Geschäftsmodelle sowie die Kundenorientierung. Anhand dieser Indizes hat Frost & Sullivan 120 Anbieter von LIMS-Lösungen für die Life-Sciences-Branche bewertet und die zwölf besten Unternehmen aufgrund ihrer Funktionen, Fähigkeiten, der Datenintegrität und Interoperabilität sowie der Informatik- und Analyseanwendungen im Radar-Bericht als erstklassige Lösungen präsentiert.


„Führende Unternehmen wie LabVantage, die von Frost Radar im Hinblick auf Wachstum und Innovationen ausgezeichnet wurden, heben sich durch kontinuierliche Innovationen, umfassende LIMS-Funktionalität für Life-Sciences-Unternehmen und regionale Vertriebskompetenz von ihren Mitbewerbern ab. Sie tragen entscheidend dazu bei, die Branche in die Zukunft zu führen“, so Piyush Bansal, Global Program Leader bei Frost & Sullivan. „Der Labormarkt ist sehr komplex und erfordert Lösungen nach Maß für spezifische Anforderungen. LabVantage bietet seinen Kunden eine erstklassige LIMS-Lösung, was sich in seinem stetigen Wachstum und seiner starken Portfolio-Pipeline ausdrückt. Aufgrund seiner nachgewiesenen kontinuierlichen Wachstumskompetenz verfügt das Unternehmen über das Potenzial, in der Branche Maßstäbe zu setzen.“


Der Bericht von Frost & Sullivan würdigt das umfassende Produktportfolio von LabVantage, die hybride Strategie des Unternehmens, bei der die interne Forschung und Entwicklung sowie externe Kooperationen dazu genutzt werden, Zugang zu neuen Technologien zu erhalten, sowie die erheblichen Investitionen in künstliche Intelligenz (KI) und die Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP), um sowohl wissenschaftliche als auch unstrukturierte Daten auf angemessene Weise verwalten zu können. In dem Bericht wird LabVantage als „Unternehmen in Aktion“ und als entscheidender Förderer der Wettbewerbsintensität in seinem Wachstumsmarkt bezeichnet. Er betont das beträchtliche künftige Wachstumspotenzial des Unternehmens, seine Best Practices in der Branche und seine Fähigkeit, den Kundennutzen zu steigern. Der Bericht zollt darüber hinaus auch dem Kooperationspotenzial von LabVantage und seinem Renommee als wichtiger Wertschöpfungslieferant für Kunden, Investoren, Lieferkettenpartner und potenzielle neue Mitarbeitende Anerkennung.


„Wir haben Pionierarbeit bei der Integration von LIMS, ELN, LES und SDMS in eine umfassende Plattform für Labor-IT geleistet und diese Plattform in Kooperation mit unseren Kunden kontinuierlich verbessert, um wertvolle Geschäftsinformationen bereitzustellen. Wir freuen uns, dass unsere Strategie von einer so renommierten Brancheninstanz wie Frost & Sullivan bestätigt wird“, so Mikael Hagstroem, Chief Executive Officer von LabVantage Solutions. „Der Frost Radar-Bericht unterstreicht die in der Life-Science-Branche herrschende Notwendigkeit einer Plattform, die eine integrierte Konzeption zur Lösung der Herausforderungen bei der Verwaltung kritischer wissenschaftlicher Daten von der Forschung und Entwicklung über die Produktion bis hin zur Qualitätskontrolle bietet.“


LabVantage hat seine technologischen Kompetenzen im vergangenen Jahr durch die Übernahme von Biomax Informatics und die Einführung von AILANI gestärkt. Dabei handelt es sich um ein Tool, das die semantische Modellierung, Ontologien, Linguistik und KI-Algorithmen miteinander vereint und die abfragebasierte Suche in verschiedenen Datenbanken revolutioniert. Vor kurzem hat das Unternehmen zwei im Unternehmensdienstleistungsbereich tätige Firmen aus Brasilien und Kolumbien übernommen, um seine Wachstumsaussichten in den aufstrebenden Ländern Lateinamerikas zu nutzen und seine Präsenz in der gesamten Region auszubauen.


Eine Zusammenfassung des Berichts von Frost & Sullivan finden Sie hier. Weitere Informationen über LabVantage und die LIMS-Lösungen des Unternehmens erhalten Sie unter www.labvantage.com oder per E-Mail an info@labvantage.com.


Über LabVantage Solutions


Als anerkannter Marktführer auf dem Gebiet der Laborsoftwarelösungen für Unternehmen engagiert sich LabVantage Solutions für die Verbesserung von Kundenergebnissen durch die Transformation von Daten zu Wissen. Die Informatikplattform von LabVantage ist hochgradig konfigurierbar und in eine gemeinsame Architektur eingebunden. Sie arbeitet zu hundertprozentig browserbasiert und unterstützt so Hunderte von Benutzern gleichzeitig. Sie wird vor Ort, über die Cloud oder als SaaS-Lösung bereitgestellt und lässt sich nahtlos mit Instrumenten und anderen Unternehmenssystemen verbinden, was eine echte digitale Transformation ermöglicht. Die Plattform besteht aus dem modernsten verfügbaren Laborinformations-Managementsystem (LIMS), einem integrierten elektronischen Laborbuch (Electronic Laboratory Notebook, ELN), einem Laborausführungssystem (Laboratory Execution System, LES), einem wissenschaftlichen Datenmanagementsystem (Scientific Data Management System, SDMS) und fortschrittlicher Analytik sowie – für Anwendungen im Gesundheitswesen – einem Laborinformationssystem (LIS). Wir unterstützen mehr als 1500 Kundenstandorte in aller Welt in den Bereichen Biowissenschaften, Pharmazie, Medizintechnik, Biobanken, Lebensmittel und Getränke, Verbrauchsgüter, Öl und Gas, Genetik/Diagnostik, Forensik und Gesundheitswesen. LabVantage hat seinen Hauptsitz in Somerset (US-Bundesstaat New Jersey) und unterhält Niederlassungen auf der ganzen Welt. Seit rund vierzig Jahren bietet LabVantage sein umfassendes Produkt- und Dienstleistungsportfolio an, das Kunden in die Lage versetzt, schneller Innovationen in den FuE-Zyklus einzubringen, die Qualität der hergestellten Produkte zu verbessern, genaue Aufzeichnungen zu führen und gesetzliche Vorschriften einzuhalten. Weitere Informationen finden Sie unter labvantage.com.


Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von LabVantage Solutions, Inc.

22.02.2024 LabVantages Professional Services Organisation wächst um mehr als 80% in drei Jahren und expandiert weltweit
22.02.2024 LabVantage führt ein digital natives Ökosystem ein, um Geschwindigkeit und Erfolg in F&E-Labors zu steigern
07.12.2022 LabVantage Solutions bringt Version 8.8 seiner führenden LIMS-Plattform auf den Markt
12.10.2022 LabVantage Solutions und Biomax Informatics fusionieren, um innovative Möglichkeiten für die Biowissenschaften und Biotech-Herstellungsindustrie zu schaffen
10.06.2022 LabVantage Solutions ergänzt seine richtungsweisende LIMS-Plattform durch Mixed-Reality-Technologie
25.03.2021 LabVantage Solutions beruft den erfahrenen Experten für digitale Transformation, Mikael Hagstroem, zum Chief Executive Officer

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Ansprechpartnerin für Medienvertreter:

Charya Wickremasinghe, Ph.D.Brandwidth Solutionscwickremasinghe@brandwidthsolutions.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen