PsiOxus Therapeutics gibt zwei neue Bestellungen in das Board bekannt: Neue Board-Ernennungen stärken die Präsenz des Unternehmens in den USA

(17.08.2017, Pharma-Zeitung.de) OXFORD, England und PHILADELPHIA - Copyright by Business Wire - PsiOxus Therapeutics Ltd

PsiOxus Therapeutics, Ltd. (PsiOxus) meldete heute die Bestellung von Charles Rowland und Duncan Higgons in das Board of Directors im Rahmen der laufenden Anstrengungen zur Expansion in den USA.

Charles Rowland war zuletzt President und Chief Executive Officer (CEO) von Aurinia Pharmaceuticals, ein Pharmaunternehmen mit klinischen Entwicklungsprodukten, das sich auf den weltweiten Lupusnephritis-Markt konzentriert. Zuvor war er als Vice President und Chief Financial Officer (CFO) bei ViroPharma tätig. In dieser Zeit entwickelte sich das Unternehmen zu einer weltweit tätigen biopharmazeutischen Firma mit Jahresumsätzen von 500 Millionen US-Dollar, bis es für 4,2 Milliarden US-Dollar von Shire plc übernommen wurde. Vor seinem Wechsel zu ViroPharma war Rowland Executive Vice President, CFO und Interim-Co-CEO bei Endo Pharmaceuticals. Frühere berufliche Stationen von Charles Rowland waren Finanz- und Betriebspositionen bei Biovail Pharmaceuticals, Breakaway Technologies, Pharmacia, Novartis und Bristol-Myers Squibb. Er ist zurzeit Mitglied des Board of Directors bei Blueprint Medicines, Nabriva Therapeutics und Viking Therapeutics. Zuvor war er zudem unter anderem in den Boards von Vitae Pharmaceuticals, BIND Therapeutics, Aurinia Pharmaceuticals und Idenix Pharmaceuticals tätig. Er verfügt über einen MBA der Rutgers University und über einen BS der Saint Joseph's University.

Duncan Higgons war zuletzt seit November 2015 Mitglied des Board of Directors von Jounce. Er bekleidete von 2009 bis 2016 die Position des COO bei Agios Therapeutics, Inc., wo er für die Leitung eines transformativen Geschäftsabschlusses mit Celgene sowie den Aufbau des Unternehmens, darunter einen erfolgreichen Börsengang, zuständig war. Vor seinem Wechsel zu Agios war er Executive Vice-President sowie Interim President und CEO von 2006 bis 2009 bei der Archemix Corporation. Davor hatte er die Position des Chief Commercial Officer (CCO) bei TransForm Pharmaceuticals, Inc. inne, einem privaten Biotechnologieunternehmen, das von der Johnson & Johnson Company übernommen wurde. Zu früheren Stadien seiner Karriere zählen Positionen mit steigender Verantwortung in strategischer Planung, Marketing, Vertrieb und Geschäftsentwicklung bei Eli Lilly, Baxter und Alkermes. Bei Alkermes wurde er Senior Vice President, Business Operations and Marketing, und verhandelte dort zahlreiche Partnerschafts- und Lizenzabkommen. Duncan schloss sein Mathematikstudium an der King’s College University of London mit einem B.Sc. und sein Wirtschaftsstudium an der London Business School mit einem M.Sc. ab.

„Ich freue mich, dass Charlie und Duncan das Board von PsiOxus in dieser zentralen Phase unseres Wachstums verstärken“, sagte Paolo Paoletti, Chairman des Board of Directors von PsiOxus. „Diese beiden Board-Bestellungen in den USA sind entscheidend, da PsiOxus eine weitere Phase der Reifung und Internationalisierung durchläuft.“

„Zusammen mit der jüngsten Eröffnung unserer Anlage in der Nähe von Philadelphia bedeutet der Neuzugang der beiden Board Directors in den USA die Fortführung unseres Engagements auf dem Weg zu einem internationalen Biotechnologieunternehmen sowie einer führenden Position im Bereich der onkolytischen Immuntherapien“, ergänzte John Beadle, Chief Executive Officer. PsiOxus schloss 2017 zwei Abkommen mit Bristol-Myers Squib (BMS), darunter ein transformatives präklinisches Abkommen zu NG-348, ein innovatives Produkt für Gentherapien gegen Krebs, das auf der Plattform Tumor-Specific Immuno-Gene Therapy (T-SIGn) des Unternehmens basiert.

Über PsiOxus Therapeutics Ltd.

PsiOxus Therapeutics ist ein Biotechnologieunternehmen der Entwicklungsphase mit Schwerpunkt auf Immunonkologie. Es hat seinen Hauptsitz in der Nähe von Oxford (Großbritannien) und Niederlassungen in der Nähe von Philadelphia (USA). PsiOxus hat die proprietäre Plattform Tumor-Specific Immuno-Gene Therapy (T-SIGn) zur systemischen Bereitstellung von onkolytischen Immuntherapeutika gegen Tumore entwickelt. Die T-SIGn-Plattform basiert auf dem onkolytischen Virus Enadenotucirev des Unternehmens, das intravenös verabreicht werden kann und sich ausschließlich in Tumorzellen repliziert. Enadenotucirev durchläuft zurzeit eine klinische Studie (IND, USA) in Kombination mit Nivolumab (Opdivo ®) in Kooperation mit Bristol-Myers Squibb (BMS). Das antitumoröse Potenzial der T-SIGn-Plattform wird durch das „Arming“ (Aufrüsten) des Virus mit Transgenen weiter gesteigert. Durch die aufgerüstete T-SIGn-Plattform kann eine breite Palette an systemisch bereitgestellten onkolytischen Immuntherapeutika, einschließlich onkolytischen Viren, geschaffen werden, die einen oder mehrere Antikörper, Zytokine, immunmodulierende Proteine oder auf Nukleotid (RNA)-basierte Nutzlasten exprimieren. T-SIGn eröffnet somit die Möglichkeit einer Gentherapie gegen Krebs. NG-348, das erste T-SIGn-Produkt, wurde 2017 mit einer Vorauszahlung von 50 Millionen US-Dollar an BMS lizenziert.

Sie finden diese Pressemitteilung online unter: www.psioxus.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von PsiOxus Therapeutics Ltd

15.09.2021 PsiOxus stellt auf ESMO 2021 positive Biomarker-Daten vor, die das Potenzial des neuartigen tumorselektiven T-SIGn®-Vektors NG-350A für das Re-Engineering fortgeschrittener Krebserkrankungen belegen

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

PsiOxus Therapeutics Ltd.
John Beadle, +44 1235 42 98 40
john.beadle@psioxus.com
oder
Für Investoren:
Burns McClellan, Inc., im Namen von PsiOxus
Therapeutics Ltd.
Ben Matone, 2122130006
bmatone@burnsmc.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE