QIAGEN präsentiert Innovationen im Bereich NGS-Lösungen für die Präzisionsmedizin auf der ASCO 2018

(31.05.2018, Pharma-Zeitung.de) HILDEN, Deutschland & GERMANTOWN, Md. & CHICAGO - Copyright by Business Wire - QIAGEN

  • Vorstellung einer Pipeline, um den Einsatz von Next-Generation-Sequencing schneller in das Krebsmanagement zu integrieren, im Einklang mit dem modernisierten regulatorischen Ansatz der US-amerikanischen Food and Drug Administration
  • Ankündigung einer Partnerschaft mit Freenome, um die Entwicklung von Begleitdiagnostika in der Immunonkologie durch die Kombination von branchenführender künstlicher Intelligenz mit „Sample to Insight“-Lösungen von QIAGEN zu beschleunigen
  • Präsentation der NGS-Technologien von QIAGEN, einschließlich neuer Panels für das GeneReader NGS-System, auf der ASCO-Jahrestagung 2018 in Chicago

QIAGEN N.V. (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) gab heute die Partnerschaft mit Freenome bekannt, einem führenden Unternehmen auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz (KI) zur Genom-Entschlüsselung, um die Entwicklung und Vermarktung von Next-Generation-Sequenzierungstests (NGS) zu beschleunigen und den Einsatz von Präzisionsmedizin im Krebsmanagement zu ermöglichen. Die Kooperation wird im Rahmen interner Initiativen und Partnerschaften geschlossen, die QIAGEN ins Leben gerufen hat, um NGS-Tests schneller in das Krebsmanagement zu integrieren, im Einklang mit der kürzlich erfolgten Modernisierung des regulatorischen Ansatzes der US-amerikanischen Food and Drug Administration.

QIAGEN wird diese Initiativen anlässlich der Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) 2018 vom 1. bis 5. Juni 2018 in Chicago erläutern und dort sein breites Portfolio von Sample-to-Insight-Lösungen für Krebs vorstellen.

QIAGEN schließt eine Partnerschaft mit Freenome, um die Entwicklung von Begleitdiagnostika in der Immunonkologie durch die Kombination von branchenführender künstlicher Intelligenz mit den „Sample to Insight“-Lösungen von QIAGEN zu beschleunigen. QIAGEN und Freenome werden die Lösungen beider Partner gemeinsam vermarkten, um Pharmaunternehmen den Zugang zu Erkenntnissen aus maschinellem Lernen aus einem breiten Spektrum biologischer Signale zu ermöglichen und die eigenen Bioinformatik- und QIAGEN-Lösungen zu optimieren. Die Kollaboration addressiert somit den Bedarf an schnelleren und besseren molekulardiagnostischen Tests, die vorhersagen ob ein Patient von einer bestimmten immunonkologischen Therapie profitieren würde.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von QIAGEN

23.02.2021 QIAGEN erweitert Aufsichtsrat um neues Mitglied
29.01.2021 QIAGEN erweitert wachsendes Portfolio von COVID-19 Testlösungen um dPCR-Plattform QIAcuity für Abwasser- und Mutationstests
08.01.2021 QIAGEN benennt neues Aufsichtsratsmitglied
19.11.2020 QIAGEN arbeitet mit BioNTech an der Entwicklung eines Begleitdiagnostikums zur Identifizierung von HPV-assoziierten Plattenepithelkarzinomen in der Kopf-Hals-Region
17.11.2020 QIAGEN führt NeuMoDx-Multiplex-Test zur Vervollständigung des SARS-CoV-2-Testportfolios in Europa und weiteren Märkten ein
12.11.2020 QIAGEN führt mobilen digitalen SARS-CoV-2-Antigentest mit hoher Genauigkeit und einer Analysekapazität von mehr als 30 Proben pro Stunde ein
06.10.2020 QIAGEN vervollständigt COVID-19 Testportfolio mit neuem Test-Kit zur Vereinfachung und Beschleunigung von PCR-Analysen in der Forschung
09.09.2020 QIAGEN führt portablen Schnelltest ein, der mehr als 30 Proben pro Stunde auf das SARS-CoV-2-Antigen untersuchen kann
19.08.2020 QIAGEN bestärkt COVID-19-Forschung mit integrierten Coronavirus-NGS- und Software-Lösungen
13.08.2020 QIAGEN wird erfolgreiche Wachstumsstrategie mit Fokus auf Umsetzung und mehr Wertschöpfung weiterverfolgen, nachdem das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot von Thermo Fisher gescheitert ist
05.08.2020 QIAGEN meldet vollständige Ergebnisse des zweiten Quartals und des ersten Halbjahrs 2020
09.04.2020 QIAGEN gibt vorläufige Ergebnisse des ersten Quartals 2020 bekannt
06.04.2020 QIAGEN erhält als erste und bisher einzige syndromische Testoption Notfallzulassung der FDA für QIAstat-Dx-Testpanel zum Nachweis des Coronavirus SARS-CoV-2
24.03.2020 QIAGEN ernennt Thierry Bernard zum Chief Executive Officer
24.03.2020 QIAGEN bietet ersten syndromischen QIAstat-Dx-Test zum Nachweis des Coronavirus SARS-CoV-2 in den USA unter neuen FDA Richtlinien an

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

QIAGEN
Investor Relations
John Gilardi, +49 2103 29 11711
ir@QIAGEN.com
oder
Public Relations
Robert Reitze, +49 2103 29 11676
pr@QIAGEN.com
oder
Freenome
Lena Cheng, MD - +1 650-822-7962
press@freenome.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE