Neuheit aus Schweden: Luftreiniger sorgt für gesunde Atemluft!

(11.06.2008, Pharma-Zeitung.de) Neuheit aus Schweden: Luftreiniger sorgt für gesunde Atemluft!

Allergiker, Asthmatiker und Heuschnupfengeplagte können endlich tief durchatmen.

Jetzt gibt es den Luftreiniger IonFlow 50 des Herstellers LightAir aus Schweden auch in Deutschland.

Der neue Luftreiniger funktioniert ohne teure Luftfilter, ohne Gebläse, ozonfrei und mit einem Verbrauch von nur 5 Watt und besticht überdies noch mit seinem außergewöhnlichen Design.

Die Firma LightAir aus Schweden hat viel Zeit investiert, um das neue Produkt des IonFlow 50 zu entwickeln. Die ausgefeilte Technik im Einklang mit einem ansprechenden Design hat die Entwicklungsarbeit abgerundet.

Die Wirkungsweise ist einfach wie genial: Der IonFlow 50 gibt sehr viele negativ geladene Ionen ab, die sich mit den Schadstoffen in der Luft verbinden. Die zunächst positiv geladenen Schadstoffe schließen sich dadurch zusammen, aus vielen kleinen Schadstoffen werden wenige große, die nicht mehr schweben können und sich auf dem Boden absetzen.

Der IonFlow 50 hat nach fünf Stunden über 99% der kleinen und gefährlichen Schadstoffe beseitigt. Die kleinen und auch größeren in der Luft schwebenden Schadstoffe werden durch den IonFlow 50 mittels einer Metallelektrode angezogen und bleiben haften. So werden Feinstaub, Abgase, Viren, Bakterien, Schimmelpilze aber auch allergieauslösende Stoffe beseitigt.

Der Elektroingenieur und Sachverständige für Raumluftmessung Rijnder Mier aus Forstern entdeckte den Luftreiniger auf der Allergiemesse 2008 in Rotterdam. Über die Wirkungsweise und das ansprechende Design war er sofort begeistert. Damit war die Idee geboren, dieses Gerät auf den deutschen Markt zu bringen.

Den IonFlow 50 gibt es in drei verschiedenen Ausführungen. Er eignet sich bestens für alle Räumlichkeiten, ob Zuhause oder im Büro. Da der IonFlow besonders leise ist und keine Luftbewegungen verursacht, kann er sogar in Schlafräumen effektiv eingesetzt werden und sorgt damit für einen gesunden Schlaf.

Auch in Hotels, Restaurants, Krankenhäusern, Wartezimmern oder beim Friseur trägt eine Luftreinigung durch den IonFlow 50 zur Gesundheit der Menschen bei.

Weitere Informationen können auf der Internetseite von Mier-Hygienetechnik eingesehen oder herunter geladen werden: www.mier-hygiene.de


Über Mier-Hygienetechnik

Über Mier-Hygienetechnik:

Mier-Hygienetechnik zählt zu den zuverlässigen Partnern für die Hygiene-, Luft- und Reinigungstechnik. Als Elektroingenieur und Sachverständiger für Raumluftmessungen bietet Rijnder Mier Lösungen für saubere Luft und allergiegerechte Reinigungen. Mier-Hygienetechnik ist Hersteller von medizinischen Textilien. Diese Textilien unterstützen den Heilungsprozess in vielen Fällen nachhaltig.

Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Mier-Hygienetechnik

16.03.2009 Endlich saubere Luft einatmen!
16.07.2008 Milben – Ungebetene Gäste – schützen Sie sich davor!
03.07.2008 Schweißgeruch, Schlafprobleme durch schwitzen? Nein danke!
22.06.2008 Wie wahrscheinlich ist ein Zeckenbiss im eigenen Garten?

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Autor:
Rijnder Mier
Mier-Hygienetechnik
Am Alten Brunnen 8b
85659 Forstern
Telefon: 08124-4436094
Telefax: 08124-4436095
e-Mail: mier@mier-hygiene.de
www.mier-hygiene.de




Anhang

LightAir Luftreiniger, Type IonFlow
Dateityp: JPG
Größe: 67.43 kb
Abmessungen:
800 x 1.072 Pixel
» Download



Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 


AKTUELLE PHARMA JOBS