Agile Einführungsmethodik für validiertes ERP-System

Pharmazeutischer Lohnhersteller von Filmüberzügen für feste Darreichungsformen führt validierte ERP-Branchenlösung ein

(02.12.2014, Pharma-Zeitung.de) Die Biogrund GmbH begleitet seit 1999 die pharmazeutische Industrie und Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln in der Entwicklung und Produktion von festen Arzneiformen zur oralen Anwendung. Qualitativ hochwertige und homogene Pulvermischungen bilden die Basis ihres Geschäftserfolgs. Ihre sofort anwendbaren Formulierungen in den Bereichen Film Coating, Dragierung, Tablettierung, Färbung und veredelten Rohstoffen wird von den Auftraggebern sehr geschätzt. Das stetige Wachstum veranlasste die Geschäftsleitung dazu, die Unternehmenssoftware auf eine neue Basis zu stellen und Warenwirtschaft, Produktion, Qualitätssicherung und Logistik zukünftig in einem System zu führen. Yaveon Probatch auf der Basis von Microsoft Dynamics NAV ermöglicht Biogrund eine GAMP-konforme Einführung der Business-IT.
Bei der Arzneimittelherstellung, aber auch in der Nahrungsmittelindustrie werden Hilfsstoffe benötigt, um klar spezifizierte Eigenschaften der Produkte herzustellen. Biogrund besitzt hier eine einzigartige Expertise. Die Herstellung und Verarbeitung von Hilfsstoffen (englisch Excipients) wird ähnlich wie die Wirkstoffproduktion von Kunden auditiert. Hierfür hat sich der „EXCiPACT Standard für die Validierung durchgesetzt.

Biogrund suchte nun nach einer passenden Lösung, die den bestehenden Zertifizierungen nach ISO 9001, ISO 14001 und EXCiPACT gerecht wird und zugleich das dynamische und agile Entwicklungspotenzial des Unternehmens unterstützt.

Als Projektziele wurden definiert:
• Standardnahes System, das weiterhin updatefähig bleibt
• Schlanke und effiziente Organisation der Verwaltung
• Schaffung einer gemeinsamen und verbindlichen Datenbasis
• Anbindung weiterer Gesellschaften
• GMP-konforme Abbildung der Geschäftsprozesse in einem integrierten ERP System

„Wir hatten schließlich eine interessante Shortlist von Anbietern, die alle über geeignete Referenzen im Markt verfügten.“ erklärt Dr. Mahmud Yunis, Technischer Direktor der Biogrund GmbH. „Die Entscheidung fiel schließlich auf Yaveon, weil diese - neben der funktionalen Abdeckung und den vorhandenen Schnittstellen zu Datev und Epos-Gefahrstoffmanagement - mit dem vorhandenen Referenzmodell und prozessorientierten Ansatz genau das Rüstzeug mitbrachte, um eine agile Einführungsmethode zu unterstützen.“

Agile Einführungsmethodik
Im Gegensatz zum klassischen Projektansatz, wo das sogenannte V-Modell von der Anforderungsspezifikation bis zur Endabnahme genau einmal durchlaufen wird, setzt Biogrund auf einen agilen Ansatz, bei dem anhand von Zwischenergebnissen der weitere Verlauf des Projektes nachgesteuert werden kann. Dadurch kann die Lernkurve, die das Unternehmen durch das Projekt erfährt, direkt beim ersten Echtstart verwertet werden. Im Rahmen der ERP-Einführung kann zusätzlich auf das von Yaveon erstellte Referenz-Prozess-Modell zurückgegriffen werden.

Die Nutzung des Referenzprozessmodells in Verbindung mit dem Standard-ERP bietet Biogrund auch im weiteren Betrieb großen Nutzen:
• Umfassende Arbeitsunterstützung durch punktgenaue Bereitstellung von arbeitsbegleitenden Vorlagen und Dokumenten
• Die Möglichkeit einer permanente Performancebewertung mit Hilfe von Kennzahlen
• Kontinuierliche Leistungssteigerung und Verbesserung der Wirtschaftlichkeit durch präzise Lenkung und Steuerung von korrektiven und an der Unternehmensstrategie ausgerichteten Maßnahmen
• Verankerung von Prozessdenken in allen Bereichen der Betriebsorganisation
• Die Vorgangsbearbeitung im Unternehmen erfolgt ganzheitlich und effektiv
• Durch die systematische Dokumentation der Verfahrens- und Arbeitsanweisungen lässt sich das QM-Handbuch generieren

„Mit der Einführung von YAVEON ProBatch streben wir eine effiziente sowie betriebswirtschaftlich und organisatorisch optimierte Organisationsstruktur an, die nicht zuletzt unseren Kunden zu Gute kommt. Getreu unserem Motto: Easy, fast and reliable“, sagt Dr. Yunis.


Über YAVEON AG

BIOGRUND GmbH

Seit 1999 entwickelt und produziert die Biogrund GmbH in Deutschland spezielle, pulverförmige Zubereitungen zum Filmlackieren oraler Darreichungsformen. Diese werden weltweit in pharmazeutischen Produkten, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetika angewendet. Die Produkte verkürzen und erleichtern als gebrauchsfertige Zubereitungen deutlich den Arbeitsaufwand bei allen Überzugs-Verfahren. Je nach Rezeptur lassen sich die Produkte wässrig oder organisch verarbeiten. Das Portfolio umfasst Produkte für das Filmlackieren, Dragieren, Tablettieren und die Färbung.


YAVEON AG
Business IT und der moderne Arbeitsplatz für durchgängige Geschäftsprozesse über die gesamte Organisation hinweg stehen im Zentrum der Bemühungen von YAVEON. YAVEON entwickelt, berät und implementiert ERP-, BI-, ECM, CRM und BPM-Systeme für Unternehmen aus der Chemie-, Pharma-, Kosmetik-, Medizintechnik- und Nahrungsmittelindustrie sowie angrenzende Branchen. Zu den Beratungsleistungen gehören die Geschäftsprozessoptimierung, eine prozess- und nutzenorientierte ERP-Einführung, die Validierung von Computersystemen, das Dokumenten-und Informationsmanagement und Business Intelligence. Die über 200 Mitarbeiter an den Standorten Würzburg, Dortmund, Köln, Stuttgart, Freiburg, Leutkirch, Zürich, Basel und Wien verfügen über langjähriges Branchen- und Projekt-Know-how sowie umfassende Kenntnisse der IT-Werkzeuge.

Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von YAVEON AG

28.02.2013 YAVEON ProBatch für Microsoft Dynamics NAV 2013
10.04.2012 Schweizer Pharmalogistiker Globomedica setzt auf YAVEON ProBatch Trad

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Wernher von Schrader
wschrader@yaveon.de
+49 931 465550




Anhang

Detail eines Coaters bei Biogrund
Dateityp: JPG
Größe: 2412.84 kb
Abmessungen:
2.848 x 4.288 Pixel
» Download



Partner
Medizinische Übersetzungen Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen