NOXXON GIBT DIE ERNENNUNG VON OSCAR IZEBOUD IN DEN AUFSICHTSRAT BEKANNT UND TEILT DIE ERGEBNISSE DER ORDENTLICHEN HAUPTVERSAMMLUNG MIT

(02.07.2020, Pharma-Zeitung.de) BERLIN - Copyright by Business Wire - NOXXON Pharma N.V.


NOXXON Pharma N.V. (Paris:ALNOX) (Euronext Growth Paris: ALNOX), ein Biotechnologieunternehmen mit Fokus auf der Verbesserung von Krebstherapien durch gezielte Einwirkung auf die Tumormikroumgebung (TME), gab heute bekannt, dass die ordentliche Hauptversammlung der Aktionäre (HV) am Dienstag, 30. Juni 2020 Dr. C. A. (Oscar) Izeboud in den Aufsichtsrat berufen und alle Beschlussvorlagen der Tagesordnung angenommen hat. Aktionäre, welche in einem Umfang von 18,55% des am 2. Juni 2020 gesamten ausgegebenen und ausstehenden Aktienkapitals vertraten, wurden durch Vollmacht vertreten.



"Wir freuen uns sehr, Oscar Izeboud im NOXXON-Aufsichtsrat begrüßen zu dürfen. Er bringt sowohl ein umfassendes medizinisches Verständnis als auch umfangreiche Erfahrungen in der Finanzierung und dem Business der Biotechnologie mit. Als Leiter des Bereiches Lifescience und Healthcare Banking bei Kempen und NIBC, schloss Oscar mehr als 100 Transaktionen erfolgreich ab, darunter 17 Börsengänge und 15 M&A Transaktionen. Diese Erfahrung in Kombination mit seinem operativen Biotech-Hintergrund ist unglaublich wertvoll, um die Strategie von NOXXON weiterzuentwickeln und umzusetzen", sagte Maurizio PetitBon, Vorsitzender des Aufsichtsrats von NOXXON Pharma. Die zweijährige Amtszeit von Dr. Izeboud im Aufsichtsrat gilt ab dem 30. Juni 2020 und wird bis zur ordentlichen Hauptversammlung der Aktionäre im Jahr 2022 dauern.



Dr. Izeboud ist CEO von Scenic Biotech, einem auf genetische Modifikatoren spezialisierten Unternehmen zur Entdeckung und Entwicklung von Medikamenten mit Sitz in den Niederlanden. Bevor er zu Scenic Biotech kam, war Dr. Izeboud Managing Director bei der NIBC Bank N.V. in Amsterdam, wo er ein Team im Bereich Lifescience und Healthcare führte und Unternehmensfinanzierungs- und Kapitalmarktaktivitäten mit Schwerpunkt auf innovativen Unternehmen leitete. Davor baute er als Managing Director bei Kempen & Co., einer niederländischen Investmentbank, den Bereich Lifescience und Healthcare auf und spielte eine zentrale Rolle bei zahlreichen internationalen Transaktionen in der Biotech-, Medizintechnik- und Gesundheitsbranche. Vor seinem Wechsel in den Bankensektor galt Dr. Izebouds Interesse der Biotech-Industrie, wo er einige Jahre für Crucell NV, Specs BV und TNO Pharma arbeitete.



Dr. Izeboud ist seit 2019 nicht-exekutives Mitglied des Verwaltungsrates der Luciole Medical AG. Er hat an der Universität Utrecht in den Niederlanden in Immunpharmakologie promoviert.



Die Präsentation mit den Tagesordnungspunkten und Abstimmungsergebnissen der ordentlichen Hauptversammlung ist online verfügbar. Das Protokoll der Hauptversammlung wird demnächst auf der NOXXON-Website (www.noxxon.com) zur Verfügung gestellt.



Über NOXXON



Die auf Onkologie fokussierte Pipeline von NOXXON wirkt auf die Tumormikroumgebung (TME) und den Krebs-Immunitätszyklus durch Durchbrechen der Tumor-Schutzbarriere und die Blockierung der Tumorreparatur. Durch die Neutralisierung von Chemokinen in der Tumormikroumgebung wirkt der Ansatz von NOXXON in Kombination mit anderen Behandlungsmethoden schwächend auf die Tumorabwehr gegen das Immunsystem und ermöglicht eine größere therapeutische Wirkung. Auf Basis von umfangreichen klinischen Erfahrungs- und Sicherheitsdaten lieferte das Lead-Programm NOX-A12 erste Daten aus einer Kombinationsstudie mit Keytruda® in Patienten mit metastasiertem Darm- oder Bauchspeicheldrüsenkrebs und weitere Studien in diesen Indikationen sind in Planung. Das Unternehmen initiierte im September 2019 eine weitere Studie mit NOX-A12 in Kombination mit Strahlentherapie in Hirntumoren. In den USA und in der EU wurde der Kombination von NOX-A12 und Strahlentherapie zur Behandlung bestimmter Hirntumore der Orphan-Drug-Status erteilt. Der zweite TME-Produktkandidat des Unternehmens, NOX-E36, befindet sich in der klinischen Phase 2 und zielt auf das angeborene Immunsystem ab. NOXXON plant, NOX-E36 sowohl als Monotherapie als auch in Kombination bei Patienten mit soliden Tumoren zu untersuchen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.noxxon.com



Keytruda® ist eine eingetragene Handelsmarke von Merck Sharp & Dohme Corp.



https://www.linkedin.com/company/noxxon-pharma-ag https://twitter.com/noxxon_pharma



Risikohinweis zu den Zukunftsaussagen



Bestimmte Angaben in dieser Meldung beinhalten zukunftsgerichtete Ausdrücke oder die entsprechenden Ausdrücke mit Verneinung oder hiervon abweichende Versionen oder vergleichbare Terminologien, diese werden als zukunftsgerichtete Aussagen (forward-looking statements) bezeichnet. Zusätzlich beinhalten sämtliche hier gegebenen Informationen, die sich auf geplante oder zukünftige Ergebnisse von Geschäftsbereichen, Finanzkennzahlen, Entwicklungen der finanziellen Situation oder andere Finanzzahlen oder statistische Angaben beziehen, solch in die Zukunft gerichtete Aussagen. Das Unternehmen weist potenzielle Investoren darauf hin, sich nicht auf diese Zukunftsaussagen als Vorhersagen über die tatsächlichen zukünftigen Ereignisse zu verlassen. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, und lehnt jegliche Haftung dafür ab, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren, die nur den Stand am Tage der Veröffentlichung wiedergeben.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von NOXXON Pharma N.V.

20.10.2020 NOXXON KÜNDIGT ERÖFFNUNG VON DREI WEITEREN KLINISCHEN ZENTREN ZUR REKRUTIERUNG VON PATIENTEN FÜR NOX-A12 GEHIRNTUMOR-STUDIE AN
14.10.2020 NOXXON ERWEITERT VOLUMEN UND VERBESSERT BEDINGUNGEN FÜR WANDELSCHULDVERSCHREIBUNGEN VON ATLAS
14.10.2020 NOXXON SCHLIESST PATIENTENREKRUTIERUNG FÜR DIE ZWEITE DOSIS-KOHORTE DER PHASE 1/2-STUDIE VON NOX-A12 UND STRAHLENTHERAPIE IN PATIENTEN MIT GEHIRNTUMOREN AB
17.09.2020 NOXXON PRÄSENTIERT FINALE KLINISCHE DATEN AUS DER PHASE-1/2- NOX-A12 / KEYTRUDA®-KOMBINATIONSSTUDIE BEI BAUCHSPEICHELDRÜSEN- UND DARMKREBS AUF DEM VIRTUELLEN ESMO-KONGRESS 2020
12.08.2020 NOXXON PRÄSENTIERT FINALE KLINISCHE DATEN AUS DER NOX-A12 / KEYTRUDA® -KOMBINATIONSSTUDIE BEI BAUCHSPEICHELDRÜSEN- UND DARMKREBS AUF DEM VIRTUELLEN ESMO-KONGRESS 2020
24.07.2020 NOXXON GIBT BEKANNT, DASS DER ERSTE GEHIRNTUMOR-PATIENT AUS DER ZWEITEN DOSIS-KOHORTE 4 WOCHEN BEHANDLUNG MIT NOX-A12 UND STRAHLENTHERAPIE ERHALTEN HAT
30.06.2020 NOXXON NIMMT DEN ERSTEN PATIENTEN IN DIE ZWEITE DOSIS-KOHORTE DER KOMBINATIONSSTUDIE MIT NOX-A12 UND STRAHLENTHERAPIE ZUR BEHANDLUNG VON NEU DIAGNOSTIZIERTEN GEHIRNTUMOREN AUF
16.06.2020 NOXXON GIBT KAPITALERHÖHUNG VON 1,3 MILLIONEN EURO DURCH PRIVATPLATZIERUNG ZUR WEITEREN GESCHÄFTSENTWICKLUNG BEKANNT
12.06.2020 NOXXON GIBT DIE AUSGABE DER TRANCHEN VON WANDELSCHULDVERSCHREIBUNGEN IM RAHMEN EINER FINANZIERUNGSVEREINBARUNG MIT ATLAS BEKANNT
29.05.2020 NOXXON GIBT EINLADUNG ZUR ORDENTLICHEN HAUPTVERSAMMLUNG BEKANNT
08.05.2020 NOXXON GIBT KAPITALERHÖHUNG VON 5,5 MILLIONEN EURO DURCH PRIVATPLATZIERUNG ZUR WEITEREN GESCHÄFTSENTWICKLUNG BEKANNT
06.05.2020 NOXXON GIBT DIE AUSGABE EINER TRANCHE VON WANDELSCHULDVERSCHREIBUNGEN IM RAHMEN EINER FINANZIERUNGSVEREINBARUNG MIT ATLAS BEKANNT
27.04.2020 NOXXON PRÄSENTIERT NEUESTE KLINISCHE DATEN AUS DER PHASE-1/2-NOX-A12 / KEYTRUDA®-KOMBINATIONSSTUDIE IN PATIENTEN MIT DARM- UND BAUCHSPEICHELDRÜSENKREBS AUF DER VIRTUELLEN JAHRESTAGUNG 2020 DER AACR
24.04.2020 NOXXON GIBT ZUSTIMMUNG DES DATA SAFETY MONITORING BOARD ZUR DOSISESKALATION VON NOX-A12 IN DER PHASE 1/2-GEHIRNTUMOR-STUDIE BEKANNT
23.04.2020 NOXXON SICHERT FINANZIERUNG ÜBER BIS ZU 14,2 MILLIONEN EURO DURCH WANDELSCHULDVERSCHREIBUNGEN VON ATLAS

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

NOXXON Pharma N.V.
Aram Mangasarian, Ph.D., Chief Executive Officer
Tel. +49 (0) 30 726 247 0
amangasarian@noxxon.com

Trophic Communications
Gretchen Schweitzer oder Joanne Tudorica
Tel. +49 (0) 89 2388 7730 oder +49 (0) 176 2103 7191
schweitzer@trophic.eu






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen