Diabetes jetzt einfacher und besser kontrollieren:

(18.07.2012, Pharma-Zeitung.de) Teststreifen, die bisher mit dem GOD - Enzym arbeiteten, hatten den Nachteil der Abhängigkeit von der Sauerstoffkonzentration in der Blutprobe. Auch der Hämatokritgehalt im Blut des Diabetikers hatte einen erheblichen Anteil an falschen Messergebnissen. Beide Faktoren zusammen konnten Messfehler von bis zu 60 % produzieren, die dann einen gefährlichen Einfluss auf die Höhe der Insulin.- oder Medikamentendosierung haben konnten.

Das neue ADVANCE - System, das jetzt für alle Patienten zur Verfügung steht, arbeitet mit dem GDH - FAD Enzym auf den Teststreifen und kann so diese Fehlerquellen vermeiden. ADVANCE bietet dadurch dem Patienten viel mehr Sicherheit.

Das neue ADVANCE - System ist ein technisches Wunderwerk, das in einer Zeit von rund 5 Sekunden vollautomatisch folgende Schritte durchführt:

• Prüfung des eingelegten Teststreifens auf einwandfreie Beschaffenheit
• Prüfung, ob ausreichende Blutmenge angesaugt worden ist
• Bei zu geringer Blutmenge Ausgabe einer Fehlermeldung im Display
• Ermittlung des Hämatokritgehaltes in der Blutprobe des Patienten
• Anpassung der Messkurve des Gerätes an den Hämatokritgehalt
• Präzise und korrekte Messung des Blutzuckerwertes

Auch die neuen GDH-FAD - Teststreifen sind ab sofort nicht nur in der Dose mit
50 Streifen sondern jetzt auch in der praktischen Blister Packung einzeln
eingeschweißt erhältlich. Das bringt dann folgende Vorteile:

1. Statt 50 x Feuchtigkeit in die Dose bei bei jedem Öffnen zu bringen, jetzt
sichere Entnahme des Einzeltestes
2. Kein Berühren der Teststreifen mit den Fingern mehr erforderlich
3. Einsetzen in das Gerät ohne jedeKontaminationsgefahr

Zusätzlich zu allen genannten Vorteilen bietet das neue ADVANCE - System
noch weitere deutliche Vorteile:

Diabetiker, die die Blutzuckerwerte am PC erfassen und mit der DIABASS -
Software arbeiten, können jetzt die Übertragung der Daten wesentlich
einfacher vornehmen:

Die neue Advance - Dockingstation , in die das Messgerät gesteckt wird, über-
trägt mittels einer eingebauten IR -I nfrarot - Schnittstelle alle gespeicherten
Daten in nicht einmal einer Minute auf Knopfdruck automatisch in den
PC des Patienten.

Gerne stehen wir auch unter der Rufnummer 03671-517488 für weitere Fragen zur Verfügung.


Cardimac GmbH
Hauptstraße 27 F
D 23923 Lüdersdorf


Über Cardimac GmbH

Bereich: Diabetes

Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Cardimac GmbH

23.10.2012 Weltneuheit für Diabetiker : ADVANCE - Monometer
23.10.2012 1 Blutzucker - Teststreifen = 2 Messergebnisse in nur 5 Sekunden
16.10.2012 ADVANCE - die NUMMER 1 von CARDIMAC Diabetiker können jetzt kostenlos zu Hause testen RISIKO durch falsche Blutzucker - Messergebnisse
18.09.2012 Weltneuheit für Diabetiker Ein Teststreifen = 2 Ergebnisse
11.09.2012 Diabetiker können jetzt kostenlos testen:
03.05.2012 Bei Diabetes im Urlaub öfters Blutzuckerwert messen
12.03.2012 Hoher Blutdruck – besonders für Diabetiker gefährlich
27.02.2012 Diabetes – Aufklärung ist wichtig
24.01.2012 Der richtige Blutdruck bei Typ 2 Diabetes
20.01.2012 Zahnschmerzen = Diabetes?
27.10.2011 Typ-2-Diabetes breitet sich bei Jugendlichen aus
17.10.2011 Bluthochdruck: Jeder zweite Erwachsene ist betroffen
21.09.2011 Diabetes und Bluthochdruck - Zwei große Volksleiden verstärken sich gegenseitig
13.08.2010 Diabetes und Bluthochdruck
01.09.2009 Brustkrebs-Früherkennung - Dank Breastlight

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Hauptstraße 27f
23923 Lüdersdorf




Anhang

Advance Messsystem mit Docking-Station
Dateityp: JPG
Größe: 741.67 kb
Abmessungen:
787 x 925 Pixel
» Download



Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE