„Da kann man auch Fan unseres Unternehmens werden!“

Die Bekanntheit von Facebook bei Pharma-Außendienstmitarbeitern

(12.09.2012, Pharma-Zeitung.de) SOCIAL MEDIA?! Ergebnisse einer IFABS-Umfrage zur Bekanntheit Sozialer Medien bei Akteuren der Gesundheitswirtschaft – Teil 10: Pharma-Außendienstmitarbeiter und Facebook

Die Beschreibung des Umfrage-Designs finden Sie hier: http://bit.ly/Nq5z7d

Befragt wurden 127 zufällig ausgewählte Pharma-Referenten. Das Resultat (vgl. Abb.): 17% kennen und nutzen Facebook. Weitere 38% kennen die Plattform nach eigenen Angaben gut, setzen das Medium aber nicht ein. 29% der Befragten gaben an, von diesem Netzwerk schon einmal gehört zu haben, ohne jedoch nähere Informationen zu besitzen und 16% der Befragten kennen Facebook überhaupt nicht.

Teil 11 beschäftigt sich mit der Bekanntheit von LinkedIn bei Krankenhaus-Apothekern

Bisher veröffentlichte Befragungsergebnisse:
- Teil 1: Niedergelassene Ärzte und Twitter (http://bit.ly/Nq5z7d )
- Teil 2: Apotheker und YouTube (http://bit.ly/MFch9z )
- Teil 3: Medizinische Fachangestellte und Twitter (http://bit.ly/NxU9ye )
- Teil 4: Krankenhaus-Geschäftsführer / - Verwaltungsleiter und Facebook (http://bit.ly/N8tbIq )
- Teil 5: Zahnärzte und Twitter (http://bit.ly/NVMt6f )
- Teil 6: Heilpraktiker und YouTube (http://bit.ly/MqpIdF )
- Teil 7: Krankenhaus-Chef- / Oberärzte und Facebook (http://bit.ly/P4fpdp )
- Teil 8: Niedergelassene Ärzte und XING (http://bit.ly/OLTJza )
- Teil 9: Krankenhaus-Pflegedienstleitungen und Twitter (http://bit.ly/Opn1WG )


Über IFABS

Benchmarking-basierte Optimierungslösungen für Management, Marketing und Vertrieb in der Gesundheitswirtschaft
Internet: www.ifabs.de
Blog: http:\\ifabsthill.wordpress.com
Twitter: http:\\twitter.com\ifabs

Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von IFABS

15.02.2013 Die Arzt-Post im Test
12.02.2013 Adhärenz-Feind „Betriebsblindheit“
11.02.2013 Kampf der Black Box-Falle
01.02.2013 Wer die Trendwende verpasst, verliert
28.01.2013 „Passabel.“
22.01.2013 1 Stunde für 25%+
21.01.2013 Stolperstein “Hyper-Beratung”
18.01.2013 Auf dem Irrweg
17.01.2013 45% der IGeL-anbietenden Praxen sind “Zweifler”
16.01.2013 Klagen? Ja! Handeln? Nein!
15.01.2013 Ophthalmo-Management Insights
14.01.2013 Reframing in der Arztpraxis
10.01.2013 Nur ein schmaler Grad zwischen Störenfried und Gesprächspartner
07.01.2013 Der Pharma-Außendienst in der Abseits-Falle
19.12.2012 Der Fall Peter F.

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Institut für betriebswirtschaftliche Analysen, Beratung und Strategie-Entwicklung (IFABS)
Dipl.-Kfm. Klaus-Dieter Thill
Homberger Str. 18
40474 Düsseldorf
E-Mail: post@ifabs.de
Tel.: 0211-451329
Fax: 0211-451332
Skype: ifabsthill




Anhang

Dateityp: JPG
Größe: 5.14 kb
Abmessungen:
100 x 59 Pixel
» Download



Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE