Scientist.com arbeitet mit britischer BioIndustry Association (BIA) zusammen

(04.10.2018, Pharma-Zeitung.de) SAN DIEGO und LONDON - Copyright by Business Wire - Scientist.com

Weltweiter Outsourcing-Marktführer Scientist.com wird ScienceTM für BIA-Mitglieder in ganz Großbritannien bereitstellen

Scientist.com, der weltweit größte Marktplatz für ausgelagerte wissenschaftliche Dienste, hat heute eine Partnerschaft mit der BioIndustry Association (BIA), dem britischen landesweiten Fachverband für innovative Unternehmen im Bereich der Biowissenschaften, angekündigt. Dank dieser Partnerschaft werden die Mitglieder der BIA Zugang zum Marktplatz von Scientist.com haben, sich weltweit mit Fachleuten vernetzen und individuelle wissenschaftliche Dienste kaufen können, wie sie für F&E von Medikamenten gebraucht werden.

„Wir sind stolz, dass wir die auf dem preisgekrönten Marktplatz von Scientist.com angebotenen Dienste BIA-Mitgliedern zugänglich machen können, die an unserem BIA Business Solutions-Programm teilnehmen“, erklärte Steve Bates, CEO der BIA. „Mithilfe unseres speziellen BIA-Marktplatzes werden unsere Mitglieder Zeit und Geld sparen können, da sie damit den gesamten Prozess der F&E rationalisieren können. Damit öffnet sich der Zugang zu den neuesten Innovationen, und die Mitglieder können ihre weltweit führenden Dienste auf einer globalen Plattform präsentieren.“

Die BIA spielt eine integrale Rolle bei der Entwicklung und Vermarktung von Therapeutika in Großbritannien und bemüht sich darum, auf die Regierung einzuwirken, um sicherzustellen, dass Unternehmen in Großbritannien mit dem bestmöglichen Biotech-Ökosystem wachsen und skalieren können. Die Mitglieder der BIA bekommen jetzt den zusätzlichen Vorteil eines Online-Marktes, um ihren Bestellbedarf zu decken. Auf Scientist.com kommen über 2.600 vorqualifizierte CROs auf einer einzigen digitalen Plattform zusammen. Wissenschaftler haben es damit einfach, sich hier mit Fachexperten in Verbindung zu setzen, individuelle Experimente zu konzipieren und dann ohne Verzug in gesetzlicher oder finanzieller Hinsicht Käufe vorzunehmen.

„Das BIA Business Solutions-Programm ist das größte Programm Großbritanniens für Kosteneinsparungen im Bereich der Biowissenschaften. Die Mitgliedsfirmen können sich damit volumenbasierte Rabatte, wettbewerbsfähige Konditionen und weitere Vorteile bei Produkten und Diensten im Zusammenhang mit der Forschung sichern“, sagte Kevin Lustig, PhD, CEO und Gründer von Scientist.com. „Scientist.com ermöglicht es Wissenschaftlern in Großbritannien, die Mitglied der BIA sind, sich mit Tausenden vorqualifizierter Auftragsforschungsinstitute (Contract Research Organizations, CROs) zu vernetzen und schnell individuelle wissenschaftliche Dienste zu erstellen und zu kaufen.“

Mehr über Scientist.com erfahren Sie auf dem UK Bioscience Forum 2018, das am Donnerstag, den 18. Oktober im Queen Elizabeth II Conference Centre in Westminster, London stattfinden wird.

Über Scientist.com

Scientist.com ist der weltweit führende Marktplatz für ausgelagerte Forschung. Der Marktplatz vereinfacht die Beschaffung von Forschungsdienstleistungen insgesamt, spart Zeit und Geld und ermöglicht den Zugang zu den neuesten innovativen Tools und Technologien – während die Beschaffungsrichtlinien der jeweiligen Organisation jederzeit in vollem Umfang eingehalten werden. Scientist.com betreibt private Unternehmensmarktplätze für die meisten größten Pharmaunternehmen der Welt, viele führende Biotech-Unternehmen, VWR sowie die US-amerikanischen National Institutes of Health (NIH). Seit seiner Gründung im Jahr 2007 hat Scientist.com über 33 Millionen USD von Leerink Transformation Partners, 5AM Ventures, dem Heritage Provider Network, Bootstrap Ventures und dem Hollywood-Produzenten Jack Giarraputo und anderen erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter scientist.com.

Folgen Sie Scientist.com in den sozialen Medien: YouTube, LinkedIn, Twitter, Facebook, Google+ und Instagram.

Über die BIA

Die BioIndustry Association (BIA) wurde vor über 25 Jahren in der Anfangsphase der Biotechnologie gegründet. Sie ist der Fachverband für innovative Unternehmen, die in der britischen Biowissenschaft tätig sind. Zu den Mitgliedern zählen neue und etabliertere Unternehmen im Bereich der Biowissenschaften, Pharmaunternehmen, Forschungsorganisationen, wissenschaftliche und philanthropische Organisationen sowie Serviceanbieter im Bereich der Biowissenschaften. Die BIA repräsentiert die Interessen ihrer Mitglieder für viele verschiedene Interessenvertreter von Regierung und Regulierungsbehörden bis hin zu Patientengruppen und den Medien. Es ist unser Ziel, die Position Großbritanniens als globales Zentrum und als bester Standort für innovative Forschung und Vermarktung zu sichern und unsere weltweit führende Forschungsbasis damit in die Lage zu versetzen, Gesundheitslösungen zu liefern, die im Leben der Menschen wirklich etwas bewirken können. Weitere Informationen finden Sie auf www.bioindustry.org und twitter.com/BIA_UK.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Scientist.com

01.04.2021 Scientist.com bietet in Partnerschaft mit Top-Auftragsforschungsinstituten (CROs) Krankheitsmodelle für die Krebsforschung an
09.02.2021 Daniel Kagan wurde zum Präsidenten bei Scientist.com befördert
16.12.2020 Scientist.com übernimmt weltweit führende vernetzte Community für Gesundheitsökonomie und Ergebnisforschung HealthEconomics.Com
02.12.2020 Scientist.com erweitert die preisgekrönte Compliance-Plattform um die Standards für präklinische Studien des International Research Consortium
25.06.2020 Scientist.com erweitert die preisgekrönte COMPLi®-Plattform um VERIF.i®, ein Programm zur Vorabprüfung von Lieferanten
19.05.2020 Scientist.com und das UKCRC Tissue Directory and Coordination Centre veranstalten eine Webinar-Reihe zum Thema Bewältigung der Herausforderungen für Biobanken in Großbritannien
23.04.2020 Scientist.com eröffnet COVID-19 Collaboration Center zur Unterstützung von Forschern im Kampf gegen die Pandemie
09.04.2020 Scientist.com und HealthEconomics.Com gehen Partnerschaft zur Bereitstellung von Online-Dienstleistungen in den Bereichen Gesundheitsökonomie und Ergebnisforschung (HEOR) sowie empirische Beweise (RWE) ein
25.10.2019 Scientist.com erweitert seine preisgekrönte Lösung - COMPLi® - zur Gewährleistung der ethisch vertretbaren Behandlung von Tieren bei wissenschaftlichen Studien
17.04.2019 Scientist.com bringt Trials Insights auf den Markt, eine transformative Lösung für die Analyse von Daten aus klinischen Studien
11.04.2019 Scientist.com und antibodies-online.com starten Product Hub, einen One-Stop-Shop für Antikörper, ELISA-Kits und Proteine
17.01.2019 Scientist.com veranstaltet Webinar zu globalen Strategien für die Erhebung von empirischen Gesundheitsdaten (Real World Evidence – RWE), sowie für Health Economics & Outcomes Research (HEOR)
07.11.2018 Scientist.com und HealthEconomics.Com starten Online-Marktplatz für Health Economic & Outcomes Research (HEOR) und Real-World Evidence (RWE)
15.10.2018 Lösung von Scientist.com für Online-Compliance (COMPLi™) gewinnt prestigeträchtigen CPhI Pharma Award
09.10.2018 Scientist.com kündigt vierten Podcast in der Mendelspod-Serie über Qualität und Vorschiften bei biologischen Proben humanen Ursprungs an

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Scientist.com
Sean Preci
Leiter Unternehmenskommunikation
+1 858 455-1300 ext. 401
marketing@scientist.com
oder
BioIndustry Association
Ed Sexton
Senior-Leiter Unternehmenskommunikation
02076302196
esexton@bioindustry.org






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen