Takeda präsentiert neueste Forschungsergebnisse aus Onkologie-Portfolio und Pipeline auf Jahrestagung der ASCO & Kongress der EHA

(31.05.2022, Pharma-Zeitung.de) CAMBRIDGE, Massachusetts (USA) und OSAKA, Japan - Copyright by Business Wire - Takeda Pharmaceutical Company Limited



  • Positive Ergebnisse der Phase-3-Studie PARADIGM bei japanischen Patienten mit Darmkrebs werden auf der Plenarsitzung des ASCO in Zusammenarbeit mit Amgen vorgestellt


  • Gesamtüberlebensdaten aus der Phase-3-Studie ECHELON-1 bei Patienten mit zuvor unbehandeltem fortgeschrittenem Hodgkin-Lymphom in Partnerschaft mit Seagen werden im Rahmen von Vorträgen auf der ASCO und EHA vorgestellt


  • Pipeline-Präsentationen zeigen Fortschritte bei Programmen, die die angeborene Immunität nutzen, um Krebs zu überlisten und das Leben der Patienten zu verbessern


Wie Takeda Pharmaceutical Company Limited (TSE:4502/NYSE:TAK) („Takeda“) heute bekannt gab, wird das Unternehmen in diesem Frühjahr auf zwei wissenschaftlichen Kongressen Daten präsentieren, und zwar auf der 58. Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) vom 3. bis 7. Juni in Chicago, Illinois, und auf dem 30. Kongress der European Hematology Association (EHA) vom 9. bis 12. Juni in Wien, Österreich. Die neueste Forschung von Takeda in der Onkologie konzentriert sich auf die Verbesserung der Patientenversorgung und die Erforschung neuer Ansätze für Patienten mit begrenzten Behandlungsmöglichkeiten.


Der Bogen der präsentierten Daten spannt sich über eine Reihe von Krebsarten, darunter Lymphome, Leukämie, multiples Myelom und nicht-kleinzelliger Lungenkrebs, einschließlich früher Erkenntnisse über Forschungstherapien, die das angeborene Immunsystem nutzen.


„Unsere Daten auf den medizinischen Kongressen in diesem Frühjahr sind Ausdruck unseres Bestrebens, den Krebs zu überlisten, und unserer Fähigkeit, mit Partnern zusammenzuarbeiten, um unsere Forschungskapazitäten voranzutreiben“, so Dr. Christopher Arendt, Leiter der Onkologie-Zelltherapie und der Therapeutic Area Unit von Takeda. „Wir freuen uns darauf, nicht nur Daten zu den derzeit zugelassenen Therapien zu präsentieren, sondern auch erste Ergebnisse unserer klinischen Programme zur angeborenen Immunität - von denen viele neuartige Wirkmechanismen erforschen -, von denen wir annehmen, dass sie das Potenzial haben, den Bereich der Onkologie voranzubringen und die derzeitigen Behandlungsstandards neu zu gestalten.“


Eine vollständige Liste der von Unternehmen gesponserten Beiträge steht für die ASCO und die EHA zur Verfügung.


Takedas Engagement für die Onkologie


Unsere zentrale Aufgabe in Forschung und Entwicklung besteht darin, Krebspatienten weltweit neue Arzneimittel zur Verfügung zu stellen. Dies erreichen wir durch unser Engagement für die Wissenschaft, bahnbrechende Innovationen und unsere Leidenschaft für die Verbesserung des Lebens von Patienten. Ob mit unseren Hämatologie-Therapien, unserer robusten Pipeline oder unseren Arzneimitteln für solide Tumore - wir wollen sowohl innovativ als auch wettbewerbsfähig bleiben, um Patienten die Behandlungen zu bieten, die sie brauchen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.takedaoncology.com.


Über Takeda Pharmaceutical Company Limited


Takeda Pharmaceutical Company Limited (TSE: 4502/NYSE: TAK) ist ein globales, wertebasiertes, F&E-orientiertes, führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit Hauptsitz in Japan, das sich mit Leidenschaft der Entdeckung und Bereitstellung von lebensverändernden Therapien widmet, geleitet von unserem Engagement für Patienten, unsere Mitarbeiter und den Planeten. Takeda konzentriert seine Anstrengungen im Bereich Forschung und Entwicklung auf vier Therapiegebiete: Onkologie, seltene Genetik und Hämatologie, Neurowissenschaften und Gastroenterologie (GI). Darüber hinaus tätigen wir gezielte F&E-Investitionen in Plasma-basierte Therapien und Impfstoffe. Wir konzentrieren uns auf die Entwicklung hochinnovativer Medikamente, die dazu beitragen, das Leben von Menschen zu verbessern, indem wir die Grenzen neuer Behandlungsmöglichkeiten erweitern und unsere verstärkte Zusammenarbeit in der Forschung und Entwicklung nutzen, um eine robuste, modalitätsübergreifende Pipeline zu schaffen. Unsere Mitarbeiter setzen sich für die Verbesserung der Lebensqualität von Patienten ein und arbeiten mit unseren Partnern im Gesundheitswesen in rund 80 Ländern und Regionen zusammen. Weitere Informationen finden Sie unter:https://www.takeda.com.


Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Takeda Pharmaceutical Company Limited

09.12.2022 QDENGA®▼ (tetravalenter Dengue-Impfstoff [abgeschwächter Lebendimpfstoff]) von Takeda erhält EU-Marktzulassung
23.11.2022 Von Takeda eingereichter BLA-Antrag für Dengue-Impfstoffkandidaten (TAK-003) zur prioritären Prüfung bei der US-amerikanischen FDA angenommen
18.11.2022 Phase-3-Studie zu ICLUSIG® (Ponatinib) erreicht primären Endpunkt bei neu diagnostizierter Ph+ ALL – einer Indikation, für die in den USA keine zielgerichteten Therapien zugelassen sind
28.10.2022 Takeda erzielt starke Ergebnisse für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2022 und schraubt die Prognose für das Gesamtjahr nach oben
15.10.2022 Takeda erhält positive Stellungnahme des CHMP mit Zulassungsempfehlung für den Dengue-Impfstoffkandidaten in der EU und in Ländern mit endemischem Denguefieber
14.09.2022 Takeda wählt neue Partner für globales Corporate Social Responsibility (CSR) Programm zur Stärkung der Gesundheitssysteme in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen
23.08.2022 QDENGA®▼ (tetravalenter Dengue-Impfstoff [Lebendimpfstoff, abgeschwächt]) von Takeda erhält Zulassung in Indonesien zur Anwendung unabhängig von vorheriger Dengue-Exposition
31.07.2022 Takeda liefert im ersten Quartal GJ2022 starke Ergebnisse; auf Kurs in Richtung der Jahresprognose des Managements
22.07.2022 Takeda gibt positive Topline-Ergebnisse der klinischen Phase-3-Studie zur Prüfung von HYQVIA® als Erhaltungstherapie bei chronisch entzündlicher demyelinisierender Polyradikuloneuropathie (CIDP) bekannt
12.07.2022 Takeda gibt die Einreichung seines Corporate-Governance-Berichts an die Tokioter Börse bekannt
28.06.2022 Ergebnisse der Phase-2-Studie zu Fazirsiran bei Patienten mit Alpha-1-Antitrypsin-Mangel im New England Journal of Medicine veröffentlicht
09.06.2022 Dengue-Impfstoffkandidat von Takeda bietet einer zulassungsrelevanten klinischen Studie zufolge 4,5 Jahre lang Schutz vor Dengue-Fieber
31.05.2022 Takeda und Moderna geben Pläne zur Übertragung der Marktzulassung für den COVID-19-Impfstoff Spikevax™ in Japan an Moderna bekannt
29.05.2022 Takeda und Seagen präsentieren Daten zu ADCETRIS®-Kombination, die statistisch signifikante Verbesserung des Gesamtüberlebens (OS) bei Patienten mit fortgeschrittenem Hodgkin-Lymphom zeigen
13.05.2022 Takeda liefert starke Ergebnisse für das GJ2021; anhaltende Wachstumsdynamik für das GJ2022 erwartet

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Japanische Medien Ryoko Matsumotoryoko.matsumoto@takeda.com +81 (0) 3-3278-3414

Onkologie USA und internationale Medien Lauren Padovanlauren.padovan@takeda.com +1 (215) 859-2605






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE