Bioventus berichtet Freigabe der nächsten Generation des EXOGEN®-Geräts in Europa

(04.07.2013, Pharma-Zeitung.de) HOOFDDORP, Niederlande - Copyright by Business Wire - Bioventus

Das im Bereich aktiver orthopädischer Heilung weltweit führende Unternehmen Bioventus hat heute die nächste Generation seines marktführenden1 EXOGEN®-Ultraschallsystems zur Knochenheilung vorgestellt. Das neue EXOGEN-System ist in Europa bereits lieferbar und wird noch in diesem Jahr auch in den USA sowie in Kanada und Australien ausgeliefert.

EXOGEN – das klinisch bewährte Behandlungssystem mit Indikation* bei Knochenbrüchen – ist ein Medizinprodukt, das zur Heilung von Knochenbrüchen beiträgt. Das Produkt:

  • nutzt sicheren und wirksamen niederenergetisch gepulsten Ultraschall zur Stimulation des körpereigenen Heilungsprozesses2
  • weist eine Heilungsquote von 86 Prozent bei Frakturen auf, die nicht von selbst heilen3
  • führt zu einer um 38 Prozent schnelleren Heilung bei indizierten neuen Frakturen4
  • wurde vom britischen National Institute for Health and Care Excellence (NICE) in die Leitlinien zur Nutzung kostengünstiger Produkte (Leitlinie MTG12) als Alternative zu chirurgischen Behandlungen bei Nichtvereinigung der Frakturenden aufgenommen

Die neue Version von EXOGEN bietet neue Compliance-Eigenschaften – wie zum Beispiel ein Protokoll sowie den Behandlungsverlauf einzelner Patienten – sodass die behandelnden Ärzte sicherstellen können, dass die Patienten das Gerät richtig anwenden.

„Der Nutzen von EXOGEN für Patienten mit Knochenbrüchen ist schon länger bekannt und gut dokumentiert“, erklärte Duncan Fatkin, Vice President für weltweites Marketing und Kostenerstattung bei Bioventus. „Dennoch kann es sein, dass Patienten keine guten Ergebnisse erzielen, wenn sie sich nicht an den vom Arzt verschriebenen Behandlungsplan halten. Das ist ein Punkt, den wir immer wieder gehört haben, als wir uns mit Ärzten, Kostenträgern und Patienten zusammensetzt haben, um die nächste Generation von EXOGEN zu entwickeln. Bessere Heilungsergebnisse für Patienten zu erreichen, war etwas, was ihnen allen am Herzen lag, und unsere neuen Eigenschaften wie die Erinnerungsfunktion entsprechen diesem Wunsch.“

„Die Beschleunigung und Förderung der Knochenheilung ist nach wie vor ein wichtiges Ziel in der Behandlung von Frakturen und Nichtvereinigungen sowie in der Rekonstruktion von Extremitäten. Forschungsarbeiten laufen zwar, doch Fortschritte werden nur langsam und mühsam gemacht“, sagte Gavin De Kiewiet, Leiter der Unfall- und Rekonstruktionschirurgie am Sunderland Royal Hospital in Großbritannien. „Das EXOGEN-System mit niederenergetisch gepulstem Ultraschall hat enorm viel zu unserer Fähigkeit, diesen Patienten zu helfen, beigetragen. Dank solider Grundlagenforschung, Phase-1-Studien und der Publikation erfolgreicher Behandlungsversuche hat EXOGEN die Behandlungsmodalitäten, die den Krankenhausärzten zur Verfügung stehen, erheblich erweitert. Geeignet für Patienten, erfolgversprechend für Ärzte und – heutzutage besonders wichtig – kostengünstig: Diese Behandlungsmethode hat uns bei der Behandlung von Frakturen und Nichtvereinigungen enorm geholfen.“

EXOGEN, verschrieben von Tausenden von Ärzten rund um die Welt, ist ein leichtes, tragbares Gerät mit einer Ultraschallsonde, die die Patienten täglich 20 Minuten lang an der gebrochenen Stelle auf die Haut auflegen. Die Patienten können die EXOGEN-Behandlung bequem zu Hause durchführen. Es sind keine Kontraindikationen bekannt.

Das neue EXOGEN-System ersetzt die in Europa erhältlichen Vorgängermodelle EXOGEN 4000+ und EXOGEN Express. Das neue Gerät ist besser tragbar und benutzerfreundlicher, hat einen neuen LCD-Farbbildschirm, eine spritzgeschützte Hülle und eine schlankere und leichtere Konstruktion. Es ist dank austauschbarem Akku zum Wiederaufladen auch umweltfreundlicher und durch eine SD Card, auf der die Anzahl Behandlungen des jeweiligen Geräts vorgegeben ist, besser an die Patienten anpassbar.

Weitere Informationen über EXOGEN finden sich unter www.exogen.com.

Über Bioventus

Bioventus ist ein Unternehmen, das klinisch geprüfte, kostengünstige Biopharmazeutika entwickelt, mit deren Hilfe Menschen schnell und sicher genesen können. Zu den innovativen Produkten des Unternehmens zählen marktführende Geräte, Therapien und Diagnostika, die es weltweit zu einem Marktführer für aktive orthopädische Heilung machen. Die Fundamente von Bioventus bestehen aus einer Verpflichtung zu hohen Qualitätsstandards, evidenzbasierter Medizin sowie starken ethischen Prinzipien. Damit ist das Unternehmen für Ärzte weltweit ein bewährter Partner.

Weitere Informationen finden Sie unter www.BioventusGlobal.com oder folgen Sie dem Unternehmen auf Facebook (www.facebook.com/bioventus) oder Twitter (@BioventusGlobal / www.twitter.com/BioventusGlobal).

EXOGEN und das Bioventus-Logo sind eingetragene Warenzeichen von Bioventus LLC.

*Eine Nichtvereinigung besteht dann, wenn die Bruchstelle keine sichtbaren Anzeichen fortschreitender Heilung aufweist.

1. Beruhend auf Unternehmensberichten zu weltweiten Umsätzen von Januar bis Dezember 2011

2. Azuma, Y., Ito, M., Harada, Y., Takagi, H., Ohta, T. und Jingushi, S.: Low-intensity pulsed ultrasound accelerates rat femoral fracture healing by acting on the various cellular reactions in the fracture callus. J Bone Miner Res. 2001; 16(4): 671–680.

3. Nolte, P. A., van der Krans, A., Patka, P., Janssen, J. M. C., Ryaby, J. P., und Albers, G. H. R.: Low-intensity ultrasound in the treatment of nonunions. J Trauma 2001; 51: 693–703.

4. Heckman, J. D., Ryaby, J. P, McCabe, J., Frey, J. J., und Kilcoyne, R. F.: Acceleration of tibial fracture-healing by non-invasive, low-intensity pulsed ultrasound. J Bone Joint Surg Am. 1994; 76 (1): 26–34.

Zusammenfassung der Anwendungsgebiete für EXOGEN in der EU sowie in Kanada und Australien:

Das EXOGEN-Ultraschallsystem zur Knochenheilung ist für die nichtinvasive Behandlung ossärer Defekte (außer Rückenwirbel und Schädel) indiziert: Behandlung verzögerter und nicht stattfindender Frakturheilungen, Beschleunigung der Heilungszeit bei frischen Frakturen, Behandlung von Stressfrakturen, Beschleunigung der Wiederherstellung nach Osteotomien, Beschleunigung der Wiederherstellung bei Knochentransportverfahren, Beschleunigung der Wiederherstellung bei Distraktionsosteogeneseverfahren, Behandlung von Gelenkversteifungen. Es sind keine Kontraindikationen für das EXOGEN-System bekannt. Die Sicherheit und Wirksamkeit wurde noch nicht bewiesen bei Personen mit mangelnder Skelettreife, schwangeren oder stillenden Frauen, Patienten mit Herzschrittmachern, Frakturen aufgrund von Knochenkrebs, Patienten mit schwacher Durchblutung oder Problemen mit der Blutgerinnung. Manche Patienten können eine Empfindlichkeit gegen das Ultraschall-Gel aufweisen. Die vollständigen Verschreibungsinformationen finden sich unter www.exogen.com.

Zusammenfassung der Anwendungsgebiete für EXOGEN in den USA:

Das EXOGEN-Ultraschallsystem zur Knochenheilung ist für die nichtinvasive Behandlung bestehender Nichtvereinigungen* bei Knochenbrüchen (außer Rückenwirbel und Schädel) indiziert: Darüber hinaus ist EXOGEN für die Beschleunigung der Heilungszeit bei frischen, geschlossenen, posterior verschobenen distalen Radiusfrakturen und frischen, geschlossenen oder offenen Grad-I-Tibiafrakturen in der Diaphyse bei Patienten mit Skelettreife indiziert, wenn diese Frakturen orthopädisch durch geschlossene Reposition und Ruhigstellung in einer Gipsschiene behandelt worden sind. Es sind keine Kontraindikationen für das EXOGEN-System bekannt. Die Sicherheit und Wirksamkeit wurde noch nicht bewiesen bei Personen mit mangelnder Skelettreife, schwangeren oder stillenden Frauen, Patienten mit Herzschrittmachern, Frakturen aufgrund von Knochenkrebs, Patienten mit schwacher Durchblutung oder Problemen mit der Blutgerinnung. Manche Patienten können eine Empfindlichkeit gegen das Ultraschall-Gel aufweisen. Die vollständigen Verschreibungsinformationen sind in der Produktbeilage, unter www.exogen.com oder telefonisch vom Kundendienst unter +1-800-396-4325 erhältlich.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Bioventus

09.10.2019 Das National Institute for Health and Clinical Excellencebehält die bisherige Empfehlung für das EXOGEN®-Ultraschall-Knochenheilungssystem bei
07.06.2019 Bioventus entwickelt gemeinsam mit MTF Biologics die nächste Generation von Plazentagewebe-Produkten für Kniearthrose
30.01.2019 Bioventus bringt DUROLANE® in Malaysia auf den Markt und wählt Athrotech als exklusiven Vertriebspartner
14.09.2017 Bioventus meldet die Aufnahme der ersten Patienten in die BONES-Studie für EXOGEN®
16.03.2017 Bioventus investiert in neue klinische Forschung für EXOGEN®
31.01.2017 Bioventus gibt Terminplan für Wissenschaftsgipfel 2017 bekannt: Verbesserungen für Bioventus Academy
17.01.2017 Bioventus entscheidet sich für Vertrieb von DUROLANE® in Russland für MEDSERVICE
15.11.2016 BioventuS expandiert mit DUROLANE® für Patienten mit Knie-Osteoarthritis nach Mexiko
07.11.2016 Bioventus ernennt Andrew McCartney zum internationalen Geschäftsführer für EMEA
10.06.2015 Beförderungen von Führungskräften bei Bioventus zur internationalen Geschäftsexpansion
08.04.2014 Bioventus veröffentlicht neues EXOGEN® und Leistungsgarantie in Kanada
01.07.2013 Bioventus erwirbt Exklusivrechte an Pfizers BMP-Portfolio
06.05.2013 Bioventus nimmt Betrieb in Deutschland auf

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Bioventus
Michael Vinegrad, +44 (0)7714 953923
michael.vinegrad@BioventusGlobal.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen