Sofinnova Partners führt Serie-A-Finanzierungsrunde von SafeHeal in Höhe von 6 Mio. Euro

(23.03.2018, Pharma-Zeitung.de) PARIS - Copyright by Business Wire - Sofinnova Partners

Diese Finanzierung ermöglicht die Ausführung des klinischen und regulatorischen Marktzugangsprogramms des Unternehmens

SafeHeal, eine junges, auf Magen-Darm-Trakt-Chirurgie spezialisiertes Medizintechnikunternehmen mit Schwerpunkt auf der Entwicklung des Colovac-Geräts, gab heute den Abschluss seiner von Sofinnova Partners geführten Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 6 Mio. Euro bekannt.

SafeHeal mit Sitz in Paris entwickelt ein innovatives Gerät namens Colovac zum Schutz von Anastomosen im Verdauungstrakt, das Komplikationen verringern und die Notwendigkeit der Stoma-Anlage bei Kolektomie-Patienten beseitigen soll. Bei dieser Technologie kommt ein minimal-invasiv platziertes und vollständig reversibles Implantat zum Einsatz, das solange im Körper verbleibt, bis die natürlichen Heil- und Gewebereparaturprozesse abgeschlossen sind (etwa zwei Wochen). Danach wird es wieder entfernt. Das Gerät von SafeHeal hat das Potenzial, den bestehenden Markt radikal zu verwandeln. Gleichzeitig wird die Lebensqualität der Patienten deutlich verbessert, da diese ihr gewohntes Leben wieder aufnehmen können und nicht einen künstlichen Darmausgang benötigen und über mehrere Monate Stomabeutel tragen müssen. Jedes Jahr erfolgt in Europa und den USA bei etwa 270.000 Patienten mit Kolektomie eine Stoma-Anlage. Dies entspricht einer anfänglichen Marktgröße von über 1 Mrd. Euro.

Die beschafften Finanzmittel reichen aus, um das klinische und regulatorische Marktzugangsprogramm durchzuführen, an das sich eine fokussierte kommerzielle Einführung anschließt. Das Unternehmen hat bereits mit einer für die CE-Kennzeichnung relevanten Studie begonnen und das Gerät erfolgreich bei sieben Patienten geprüft. Sein Umwälzungspotenzial wird daran deutlich, dass SafeHeal ein Preisträger des Worldwide Innovation Challenge 2015 ist.

SafeHeal wurde 2015 von MD Start gegründet, einem 2008 von Sofinnova Partners eingerichteten Medizintechnik-Accelerator mit Schwerpunkt auf dem Aufbau von Unternehmen, die sich auf Bereiche mit großem ungedeckten Bedarf und erheblichen Marktchancen konzentrieren. Im Vorfeld dieser Serie-A-Finanzierungsrunde beteiligte sich Sofinnova Partners zusammen mit MD Start an der Seed-Finanzierung für SafeHeal.

„Diese Investition versetzt uns in die Lage, unsere aggressive klinische und regulatorische Strategie umzusetzen, unseren kommerziellen Betrieb bei Erhalt der CE-Kennzeichnung aufzunehmen und auch weiter in unsere Forschung und Entwicklung zu investieren. Aktuell werden in Frankreich Patienten in unsere klinische Studie zur Erstanwendung am Menschen aufgenommen, und wir planen, die Rekrutierung von Patienten auf Krankenhäuser in Deutschland, Großbritannien und den USA auszuweiten“, so Karl Blohm, CEO von SafeHeal.

„SafeHeal ist ein großartiges Beispiel für die hochrelevanten Therapien, auf die wir uns konzentrieren“, so Anne Osdoit, Partner bei MD Start und Mitgründerin von SafeHeal.„Wir freuen uns zu sehen, dass SafeHeal die Reife entwickelt, seine nächste Entwicklungsphase zu beginnen. Diese Finanzierungsrunde ermöglicht dem Unternehmen, den Übergang vom Inkubationsstatus zum gewerblichen Betrieb in Angriff zu nehmen.”

„Wir freuen uns, in SafeHeal zu investieren, und sind überzeugt, dass die endoluminale Bypassscheide der innovativste Durchbruch im Bereich der Bemühungen um einen Schutz kolorektaler Anastomosen ist“, so Antoine Papiernik, Managing Partner von Sofinnova Partners. „Diese Investition zeigt auch die Kraft unserer Strategie, die es uns ermöglicht, vom Stadium der Inkubation an präsent zu sein, denn MD Start baut Unternehmen von Anfang an auf und begleite sie zu viel größeren Finanzierungsrunden, aus denen potenziell in ihrem Bereich weltweit führende Unternehmen hervorgehen können..”

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Sofinnova Partners

28.10.2021 Geraldine Usseglio tritt Sofinnova Partners als Head of Human Resources bei
27.10.2021 Sofinnova Partners gratuliert seinem Portfoliounternehmen DNA Script zum Erfolg der überzeichneten Serie-C-Finanzierung in Höhe von 142 Millionen Euro (165 Millionen Dollar)
13.07.2021 Sofinnova Partners schließt überzeichneten Medtech Acceleration Fonds in Höhe von 63 Mio. Euro (75 Mio. US-Dollar) ab
30.06.2021 Sofinnova Partners gibt drei neue Investitionen aus seinem Fonds für die italienische wissenschaftliche Forschung bekannt
17.10.2019 Sofinnova Partners wirbt 333 Millionen Euro für den Frühphasenfonds im Gesundheitsbereich, Capital IX, ein
25.07.2019 Sofinnova Partners gibt den Verkauf von Breath Therapeutics an Zambon bekannt
21.05.2018 Sofinnova Partners ernennt Dr. Martin T. Rothman zum Venture Partner
24.04.2018 Sofinnova Partners leitet EryDel-Finanzierung mit einem Volumen von 26,5 Millionen Euro
23.04.2018 Armance Bordes verstärkt Sofinnova Partners als General Counsel
19.04.2018 Sofinnova Partners übernimmt den größten Anteil der Kapitalerhöhung von Inventiva Pharma in Höhe von 35,5 Mio. Euro
16.04.2018 LimFlow erhält 27 Mio. € (33,5 Mio. US-$) aus einer Serie-C-Finanzierungsrunde unter der Federführung von Sofinnova Partners zur weiteren Erforschung innovativer Behandlungsmethoden für kritische Extremitätenischämie (CLI)
04.04.2018 Sofinnova Partners legt Healthcare Crossover Fund im Volumen von € 275 Millionen ($ 340 Millionen) auf
06.03.2018 Sofinnova Partners investiert im Rahmen einer Serie-A-Finanzierungsrunde €4 Mio. in Micropep Technologies
29.11.2017 Maina Bhaman als neue Partnerin an der Seite von Sofinnova Partners
12.09.2017 Sofinnova Partners meldet erfolgreiche Series-A-Finanzierungsrunde über 11 Mio. Euro für DNA Script zur Förderung der Entwicklung der Technologie zur DNA-Synthese

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

SOFINNOVA PARTNERS
Anne Rein
Tel: +33 6 03 35 92 05
E-Mail: anne.rein@strategiesimage.com
SafeHeal SAS
Website : www.safeheal.com
E-Mail: contact@safeheal.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE