Schichtarbeit und Schlafmangel fördern Typ-2-Diabetes

(13.09.2011, Pharma-Zeitung.de) Laut diabetesDE war im Jahr 2009 jeder zwölfte berufstätige Bundesbürger im Schichtdienst tätig. Durch dauerhafte Wechselschichten wird die biologische Uhr gestört, d.h. die natürliche Chronologie gerät ins Ungleichgewicht. Diese biologische Uhr regelt unter anderem unser Bedürfnis nach Nahrung und Schlaf.
Der ständige Wechsel zwischen Früh-, Spät- und Nachtschicht stört den Schlaf-Wach-Rhytmus, die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit und belastet somit den gesamten Organismus. Zudem ist es so, dass Menschen über 40 Jahren, die schon unter Vorerkrankungen leiden, die Anpassung an wechselnde Schichten schwieriger fällt als jüngeren gesunden Menschen.
So wächst das Risiko für Bluthochdruck und Stoffwechselstörungen wie Diabetes. Diese Symptome werden unter dem Begriff metabolisches Syndrom zusammengefasst. Studiendaten haben die Zusammenhänge zwischen Störungen körpereigener Zeitrythmen und dem metabolischen Syndrom nachgewiesen.
Außerdem wurde belegt das Berufstätige die ständig in Schichten arbeiten drei- bis fünfmal häufiger an Typ-2-Diabetes erkranken. Das trifft zum Beispiel auf Produktionshelfer in der Industrie, Lokführer, Angestellte in der Gastronomie, aber auch auf Ärzte und Polizisten zu.
Ist ein Typ-2-Diabetes erkannt, sollte dieser gut eingestellt und regelmäßig kontrolliert werden. Mit dem Bionano-Blutzuckermessgerät® steht dem Diabetiker ein hochwertiges System zur Blutzuckermessung zur Verfügung.
Bionano®, das plasmakalibrierte Blutzucker – Messgerät für Diabetiker, reduziert zudem drastisch die Kosten. Statt bisher bis zu über € 30,- für 50 Teststreifen zu bezahlen, sinkt dank Bionano® der Preise, bei Vorlage des Rezeptes oder der Bestellung bei Imaco, auf nur noch € 16,90 für 50 Teste.
Das Bionano® Blutzucker-Messsystem ist bei der Erstverordnung der Teststreifen bereits im Preis enthalten. Es entstehen keine extra Kosten. Das Messgerät wird direkt bei der ersten Bestellung der Teststreifen mitgeliefert.
Bionano® zeichnet sich nicht nur durch den extrem günstigen Preis aus, auch die Qualität dieses Systems entspricht den hohen Anforderungen, die die Imaco GmbH an derartige Systeme stellt und das Gerät ist bereits plasmakalibriert.



Weitere Informationen erhalten Sie gerne bei der Firma

IMACO GmbH
Hauptstrasse 27 f
23923 Lüdersdorf
Telefon 03 88 21 / 6 20-28


Über Imaco GmbH

Bereich Blutzucker

Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Imaco GmbH

03.01.2013 Verschwiegenheitskrankheit - Prostatakrebs
09.11.2012 Wozu dient der CRP-Test?
11.09.2012 Prostatakrebs – Prävention überlebenswichtig!
22.08.2012 Darmkrebs – Früherkennung ist wichtig!
15.08.2012 Männer sind Vorsorgemuffel
09.08.2012 Diabetes kann gefährliche Folgekrankheiten verursachen!
08.08.2012 Wirksamkeit von Prostatakrebs - Frühtest bestätigt
22.06.2012 CRP-Test kann Fehlverordnungen verhindern
15.06.2012 Zecke – Gefährlichstes Tier Deutschlands
22.05.2012 Darmkrebs frühzeitig erkennen!
07.05.2012 Prostatakrebs: Frühdiagnose senkt Sterblichkeitsrate
19.04.2012 Schlechte Wundheilung = Diabetes ?
08.03.2012 Darmkrebsvorsorge ist überlebenswichtig!
29.02.2012 Warum die Prostatakrebs-Früherkennung so wichtig ist!
23.02.2012 Krankenkassen raten zu Teststreifen in mittlerer Preislage

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Haupstr. 27f
23923 Lüdersdorf

Tel.: 038821 / 620-28




Anhang

Bionano Blutzuckermesssystem
Dateityp: JPG
Größe: 651.89 kb
Abmessungen:
394 x 762 Pixel
» Download



Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE