Bioventus nimmt Betrieb in Deutschland auf

(06.05.2013, Pharma-Zeitung.de) HOOFDDORP (NIEDERLANDE) - Copyright by Business Wire - Bioventus

Zum ersten Jahrestag der Firmengründung von Bioventus in den USA hat das Unternehmen heute bekannt gegeben, dass es seine weltweite Expansion mit der Aufnahme der Geschäftstätigkeit in Deutschland fortgesetzt hat.

Bioventus, ein weltweiter Marktführer im Bereich Orthopädie, bietet klinisch getestete, kosteneffektive Lösungen an, mit deren Hilfe Menschen sich schnell und sicher erholen und gesund werden können. Das Unternehmen wurde im Mai 2012 als strategische Partnerschaft seiner Besitzer gegründet: Smith & Nephew, die weltweit aktive Firma für Medizintechnik, und ein von Essex Woodlands geleitetes Investorsyndikat. Seither hat das Unternehmen in einigen Ländern Geschäftstätigkeiten aufgenommen, indem die vorhandenen Geschäfte von Smith & Nephew für Biologika und Clinical Therapies – das heißt die Mitarbeiter und die Produkte – zu Bioventus übergegangen sind.

„Seit dem vergangenen Jahr haben wir aus Bioventus als einem US-amerikanischen Unternehmen einen wahren Global Player gemacht, der von einem begabten Team von Produkt- und Vertriebsexperten, einem verstärkten Fokus auf Kundenbetreuung und -support sowie führenden Produkten für die Stimulation des Knochenwachstums und Schmerzlinderung bei Arthrose unterstützt wird“, sagte Mark Augusti, CEO von Bioventus.

„Für unsere Kunden in Deutschland wird sich der heutige Firmenstart recht transparent gestalten – ihre Kontakte im Unternehmen bleiben gleich, ebenso wie unser Produktspektrum. Auf sie wartet jedoch ein Mehr an Support und Produktexpertise.“

Augusti erklärte, dass die deutschen Kunden durch den deutschsprachigen Kundenservice von Bioventus betreut werden, der Ende letzten Jahres in den Niederlanden eröffnet wurde.

Bioventus wird seine Produkte von der bisherigen Marke Smith & Nephew zu Bioventus umfirmieren. (Die genauen Zeitpunkte variieren je nach Markt und Produkt.) Bei den Produkten selbst wird sich nichts ändern; es werden die gleichen klinisch geprüften, sicheren und effektiven Lösungen sein, die die Ärzte und Patienten schon kennen und denen sie vertrauen. Dazu zählen:

  • EXOGEN® Ultraschall-Knochenheilungssystem – ein Produkt, das in Europa zur Beschleunigung der Heilung frischer Knochenbrüche und zur Heilung von Knochen verwendet wird, bei denen die Heilung entweder verzögert erfolgt (verzögerte Frakturheilung) oder ganz unterbrochen ist (Pseudarthrose). EXOGEN hat nachgewiesenermaßen 86 Prozent der nicht heilenden Frakturen* geheilt und die Heilung frischer Frakturen um 38 Prozent beschleunigt.** EXOGEN wird weltweit in verschiedenen Ländern durch Bioventus entwickelt und vermarktet. (Siehe untenstehende Aufstellung der Indikationen in der EU.)
  • DUROLANE® – ein Mittel für eine einmalige Injektion von 3 ml in die Gelenkflüssigkeit zur Linderung leichter bis mittlerer Schmerzen bei Arthrose in Synovialgelenken aller Größen. Eine Version des Produktes für Dosen von 1ml, DUROLANE SJ, ist ebenfalls erhältlich und für die Behandlung von Arthrose-Schmerzen in kleinen Gelenken indiziert. DUROLANE wird von Q-Med AB entwickelt/hergestellt und wird von Bioventus in vielen Ländern außerhalb der USA vermarktet (Siehe untenstehende Aufstellung der Indikationen in der EU.)

Über Bioventus

Bioventus ist eine Firma für Biologika, die klinisch geprüfte, kosteneffektive Produkte entwickelt, mit deren Hilfe Menschen schnell und sicher genesen können. Zu den innovativen Produkten des Unternehmens zählen marktführende Geräte, Therapien und Diagnostika, die es weltweit zu einem Marktführer im Bereich Orthopädie machen. Die Fundamente von Bioventus bestehen aus einer Verpflichtung zu hohen Qualitätsstandards, evidenzbasierter Medizin sowie starken ethischen Prinzipien; damit ist das Unternehmen für Ärzte weltweit ein bewährter Partner.

Weitere Informationen finden Sie unter www.BioventusGlobal.com oder folgen Sie dem Unternehmen auf Facebook (www.facebook.com/bioventus) oder Twitter (@BioventusGlobal / www.twitter.com/BioventusGlobal).

EXOGEN und das Bioventus-Logo sind eingetragene Warenzeichen von Bioventus LLC. DUROLANE ist eingetragenes Warenzeichen von Q-Med AB.

* Nolte et al. (2001) Low Intensity Pulsed Ultrasound in the Treatment of Nonunions, J. Trauma 51 (4) 693-703

** Kristiansen et al. (1997) J. Bone Joint Surg. 79A 961-973 Accelerated Healing of Distal Radial Fractures with the Use of Specific, Low-Intensity Ultrasound A Multicenter, Prospective, Randomized, Double-Blind, Placebo-Controlled Study; Heckman JD, Ryaby JP, McCabe J et al. (1994) Acceleration of tibial fracture-healing by non-invasive, low-intensity pulsed ultrasound. Journal of Bone & Joint Surgery – American Volume 76:26-34.

EXOGEN Zusammenfassung der Indikationen für die Verwendung in der EU:

Das EXOGEN Ultraschallsystem zur Knochenheilung ist indiziert für die nichtinvasive Behandlung ossärer Defekte (außer Rückenwirbel und Schädel) wie: Behandlung verzögerter und nicht stattfindender Frakturheilungen, Beschleunigung der Heilungszeit bei frischen Frakturen, Behandlung von Stressfrakturen, Beschleunigung der Wiederherstellung nach Osteotomien, Beschleunigung der Wiederherstellung bei Knochentransportverfahren, Beschleunigung der Wiederherstellung bei Distraktionsosteogeneseverfahren, Behandlung von Gelenkversteifungen. Es sind keine Kontraindikationen für das EXOGEN-Gerät bekannt. Die Sicherheit und Effektivität wurde noch nicht bewiesen bei: Personen, bei denen die Skelettreife nicht ausgeprägt ist; schwangeren oder stillenden Frauen; Patienten mit Herzschrittmachern; bei Frakturen aufgrund von Knochenkrebs; bei Patienten mit schwacher Durchblutung oder Problemen mit der Blutgerinnung. Manche Patienten könnten eine Empfindlichkeit gegen das Ultraschall-Gel aufweisen. Die vollständigen Verschreibungsinformationen finden Sie unter www.healmybone.com.

DUROLANE Zusammenfassung der Indikationen für die Verwendung in der EU:

DUROLANE (3 ml): Symptomatische Behandlung leichter bis mittlerer Knie- oder Hüftosteoarthritis. Außerdem wurde DUROLANE für die symptomatische Behandlung im Zusammenhang mit milden bis mittleren Schmerzen bei Osteoarthritis in Knöchel, Schulter, Ellbogen, Handgelenk, Fingern und Zehen zugelassen.

DUROLANE SJ (1 ml): Symptomatische Behandlung im Zusammenhang mit milden bis mittleren Schmerzen bei Osteoarthritis in Knöchel, Ellbogen, Handgelenk, Fingern und Zehen.

Sowohl DUROLANE als auch DUROLANE SJ sind außerdem indiziert bei Schmerzen nach Gelenkspiegelungen (Arthroskopien) sowohl bei Vorliegen einer Osteoarthritis als auch im Anschluss an allgemeine chirurgische Reparaturen innerhalb von drei Monaten nach dem Eingriff.

Es sind keine Kontraindikationen bekannt. Sie sollten DUROLANE nicht verwenden, wenn sie an der Injektionsstelle eine Infektion oder Hauterkrankung haben. DUROLANE wurde nicht bei schwangeren oder stillenden Frauen oder bei Kindern getestet. Zu den Risiken können vorübergehende Schmerzen, Schwellungen und/oder Versteifungen an der Injektionsstelle zählen. Die vollständigen Verschreibungsinformationen finden Sie unter www.durolane.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Bioventus

07.06.2019 Bioventus entwickelt gemeinsam mit MTF Biologics die nächste Generation von Plazentagewebe-Produkten für Kniearthrose
30.01.2019 Bioventus bringt DUROLANE® in Malaysia auf den Markt und wählt Athrotech als exklusiven Vertriebspartner
14.09.2017 Bioventus meldet die Aufnahme der ersten Patienten in die BONES-Studie für EXOGEN®
16.03.2017 Bioventus investiert in neue klinische Forschung für EXOGEN®
31.01.2017 Bioventus gibt Terminplan für Wissenschaftsgipfel 2017 bekannt: Verbesserungen für Bioventus Academy
17.01.2017 Bioventus entscheidet sich für Vertrieb von DUROLANE® in Russland für MEDSERVICE
15.11.2016 BioventuS expandiert mit DUROLANE® für Patienten mit Knie-Osteoarthritis nach Mexiko
07.11.2016 Bioventus ernennt Andrew McCartney zum internationalen Geschäftsführer für EMEA
10.06.2015 Beförderungen von Führungskräften bei Bioventus zur internationalen Geschäftsexpansion
08.04.2014 Bioventus veröffentlicht neues EXOGEN® und Leistungsgarantie in Kanada
04.07.2013 Bioventus berichtet Freigabe der nächsten Generation des EXOGEN®-Geräts in Europa
01.07.2013 Bioventus erwirbt Exklusivrechte an Pfizers BMP-Portfolio

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Bioventus
Mike Truell, +1 919-474-6755
Durham (North Carolina, USA)
michael.truell@BioventusGlobal.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen