Das Projekt Integrum von Biocytogen erreicht entscheidenden Fortschritt und beschleunigt das Wachstum des Antikörpergeschäfts

(17.08.2023, Pharma-Zeitung.de) PEKING, China - Copyright by Business Wire - Biocytogen Pharmaceuticals (Beijing) Co., Ltd.


Im Rahmen der Partnerschaft werden die älteren Anwendungen von Aflac in Zusammenarbeit mit AWS im Rahmen eines Cloud-first-Ansatzes neugestaltet, der Leistungseffizienz, Kostenoptimierung und operative Exzellenz bei erhöhter Sicherheit gewährleistet.


Biocytogen Pharmaceuticals (Beijing) Co., Ltd. („Biocytogen“, HKEX: 02315) gab heute bekannt, dass sein Projekt Integrum zwei wichtige Meilensteine erreicht hat und sein Antikörpergeschäft nun in eine neue Phase des beschleunigten Wachstums eintritt.


Das Projekt Integrum ist ein groß angelegtes Forschungs- und Entwicklungsprojekt zur Entdeckung neuer therapeutischer Antikörper für mehr als 1000 Zielmoleküle. Das im März 2020 gestartete Projekt umfasst die folgenden zentralen Meilensteine:



  • Knock-out von 1000 vorselektierten Zielmolekülen in RenMabTM bzw. RenLite®-Mäusen mit vollständig humanen Antikörperne


  • Nutzung dieser Target-KO-RenMice- (RenMice HiTS Platform) und Screening-Kapazitäten mit hohem Durchsatz zur Erstellung einer Standardbibliothek vollständig humaner Antikörper-Treffer, die eine Kreuzreaktivität mit anderen Spezies sowie eine breitere Sequenz- und Epitopvielfalt aufweisen


  • Optimierte Identifizierung von präklinischen Kandidaten (PCC) unter Verwendung der innovativen Mausmodelle und In-vivo-/In-vitro-Pharmakologie-Plattformen von Biocytogen


  • Entwicklung von Antikörperkandidaten für verschiedene Arzneimittelmodalitäten durch gemeinsame oder interne Forschung, einschließlich monoklonaler Antikörper, bispezifischer Antikörper und ADCs


  • Das Unternehmen hat die ersten beiden Meilensteine offiziell und planmäßig erreicht: Fast 1000 Stämme der Target-KO-RenMice® wurden generiert, mehr als 900 Projekte zur Entdeckung von Target-Antikörpern wurden abgeschlossen, und eine Bibliothek mit 400.000 bis 500.000 vollständig menschlichen Antikörpersequenzen wurde erstellt. Mehr als 30 Moleküle im PCC-Stadium wurden ebenfalls erfolgreich identifiziert.


    Der rasche Fortschritt des Projekts hat unmittelbar zu einem exponentiellen Wachstum des Antikörper-Lizenzierungs- und Co-Development-Geschäfts von Biocytogen geführt. Dazu zählen 50 auf Antikörper-Assets basierende Co-Development/Out-Licensing/Transfer-Vereinbarungen einschließlich Partnerschaften mit sechs multinationalen Pharmaunternehmen. Darüber hinaus werden voraussichtlich IND-Anträge für 5 Kooperationsprodukte eingereicht, für die 2024 klinische Versuche beginnen sollen. Angesichts der steigenden Zahl der gemeinsam entwickelten Produkte, die in die klinische Erprobung gehen, wird das kontinuierliche geschäftliche Wachstum nicht nur durch Vorauszahlungen, sondern auch durch Meilensteinzahlungen angekurbelt.


    Während sich das Projekt Integrum auf die zuvor genannten Meilensteine konzentriert, will das Unternehmen mit Kooperationspartnern zusammenarbeiten, um die Entwicklung ausgewählter Antikörper gegen wichtige Zielmoleküle zu beschleunigen und in die klinische Anwendung zu bringen.


    Dr. Yuelei Shen, Präsident und CEO von Biocytogen, erklärte: „Das Projekt Integrum zielt darauf ab, mehrere Schwierigkeiten auf diesem Gebiet zu überwinden, wie z. B. die überfrachtete Auswahl von Zielmolekülen sowie die kostspielige und zeitaufwändige Entdeckung von Antikörpern. Artenübergreifende, vollständig humane Antikörper, die von unserer Plattform abgeleitet werden, können den Zeit- und Kostenaufwand für die präklinische Forschung erheblich reduzieren und gleichzeitig die Erfolgsquote bei der Translation erhöhen. Wir setzen auf ein offenes, flexibles und vielseitiges Geschäftsmodell, um unser Antikörperrepertoire und unsere Ressourcen mit globalen Partnern zu teilen. Auf diese Weise minimieren wir redundante Investitionen und optimieren die Effizienz des Ressourceneinsatzes, um die Entwicklungskosten unserer zu senken und ihre Erfolgsquote zu erhöhen. Wir freuen uns, wenn sich weitere Partner an diesem Vorhaben beteiligen und gemeinsam mit uns an der Entwicklung besserer Antikörpermedikamente zum Nutzen der Patienten arbeiten.“


    Über Biocytogen


    Biocytogen (HKEX: 02315) ist ein globales Biotechnologieunternehmen, das die Erforschung und Entwicklung neuartiger Medikamente auf Antikörperbasis mit innovativen Technologien vorantreibt. Biocytogen nutzt seine proprietären Mäuseplattformen RenMabTM/RenLite®/RenNano® für die Entwicklung vollständig humaner monoklonaler, bispezifischer/multispezifischer Antikörper und Nanokörper und hat seine In-vivo-Screening-Plattformen für die Wirksamkeit von Arzneimitteln und sein umfassendes Know-how in der klinischen Entwicklung integriert, um den gesamten Prozess der Arzneimittelentwicklung zu rationalisieren. Biocytogen führt ein groß angelegtes Projekt durch, um für mehr als 1000 Zielmoleküle Antikörpermedikamente der ersten und/oder besten Klasse zu entwickeln, das als Projekt Integrum (RenMice® HiTS Platform) bekannt ist. Bis zum 30. Juni 2023 wurden Mitentwicklungs-, Auslizenzierungs- und Abtretungsvereinbarungen für 50 therapeutische Antikörper sowie 42 RenMice®-Lizenzvereinbarungen mit Unternehmen auf der ganzen Welt abgeschlossen, darunter mehrere Partnerschaften mit multinationalen Pharmaunternehmen (MNCs).Die Pipeline von Biocytogen umfasst 10 Kernprodukte im Rahmen von Partnerschaften, die für eine Reihe von klinischen Vermögenswerten begründet wurden. Biocytogen hat seinen Hauptsitz in Peking und verfügt über Niederlassungen in China (Haimen Jiangsu, Shanghai), den USA (Boston, San Francisco) und Deutschland (Heidelberg). Weitere Informationen unter http://en.biocytogen.com.cn.


    Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


    Weitere Informationen anfordern

    Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

    Firma
    Anfrage
    Name
    E-Mail
    Telefon

    Weitere Pressemitteilungen von Biocytogen Pharmaceuticals (Beijing) Co., Ltd.

    21.02.2024 Biocytogen und Gilead schließen ein Abkommen über die Zusammenarbeit bei Multi-Target-Antikörpern
    23.01.2024 Biocytogen führt RenBiologics ein, eine Untermarke, die sich auf die Auslizenzierung vollständig menschlicher Antikörper für die therapeutische Entwicklung konzentriert
    08.01.2024 Biocytogen schließt Vereinbarung über bispezifische Antikörper-Wirkstoffkonjugate mit Radiance Biopharma
    20.12.2023 Biocytogen schließt Multi-Target-Vereinbarung in Bezug auf Antikörper mit Neurocrine Biosciences ab
    17.10.2023 Biocytogen/Eucure Biopharma präsentiert im Rahmen von ESMO 2023 vollständige klinischen Daten der (Anti-CD40 mAb) Phase-I-Studie zu YH003
    16.09.2023 Biocytogen führt offiziell die RenMice®-Serie ein
    07.09.2023 Biocytogen schließt Antikörper-Evaluierungs-, Options- und Lizenzvereinbarung mit Myricx zwecks Entwicklung von ADCs ab
    31.08.2023 Biocytogen richtet zwei Geschäftsbereiche ein, um präklinische Modelle und Dienstleistungen (BioMice) von der Forschung und Entwicklung von Antikörper-Medikamenten abzugrenzen
    05.07.2023 Biocytogen Pharmaceuticals schließt Lizenzvereinbarung mit Pheon Therapeutics ab
    31.05.2023 Biocytogen eröffnet Niederlassung in San Francisco, um die Globalisierung zu beschleunigen
    08.03.2023 Biocytogen gibt Lizenzvereinbarung für RenLite® mit Janssen bekannt
    27.02.2023 Biocytogens Tochtergesellschaft Eucure Biopharma und die Tochtergesellschaft der Holding Chipscreen Biosciences, Chipscreen NewWay Biosciences, schließen einen Lizenzvertrag für die Region China über den bispezifischen Antikörper YH008
    21.02.2023 Biocytogen startet „Nano-100-Projekt“ zur Entwicklung vollständig humaner Nanokörper-Therapeutika für mehr als 100 Zielmoleküle
    06.01.2023 Biocytogen lanciert RenNano®-Maus, eine Plattform für vollständig humane Schwere-Ketten-Antikörper zur Beschleunigung der Nanokörper-Arzneimittelentdeckung
    04.01.2023 Biocytogen und Hansoh Pharma geben Lizenzvereinbarung für Antikörper bekannt

    Newsletter abonnieren


    Ansprechpartner

    Biocytogen Antikörper-Assets und Plattformen: BD-Licensing@biocytogen.com Medien: pr@bbctg.com.cn






    Partner
    Medizinische Übersetzungen
    Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

    Ihre Pressemitteilung hier?

    Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

    » Pressemitteilung veröffentlichen