SpeeDx baut europäisches Vertriebsnetz aus

(23.01.2019, Pharma-Zeitung.de) SYDNEY - Copyright by Business Wire - SpeeDx Pty. Ltd.

Umfassende Abdeckung durch Unterzeichnung der Partnerschaft mit AB ANALITICA und Immuno Diagnostic Oy

SpeeDx hat die Unterzeichnung von Verträgen mit zwei neuen Vertriebspartnern bekannt gegeben, wodurch Kunden in ganz Europa umfassenden Zugang zu den marktführenden Tests ResistancePlus® und PlexPCR® von SpeeDx erhalten. AB ANALITICA wird den Vertrieb in ganz Italien übernehmen, während Immuno Diagnostic Oy Finnland abdecken wird.

„Unsere neuen Vertriebspartner verfügen über starke Vertriebspräsenz in ihren jeweiligen Regionen sowie über enge Arbeitsbeziehungen mit entscheidenden Kunden, die an unseren Lösungen interessiert sind“, so Colin Denver, CEO von SpeeDx. „Antibiotikaresistenz bei Geschlechtskrankheiten ist ein wichtiges Anliegen von Behörden und Teststellen in ganz Europa. Doch jetzt haben mehr Labore Zugang zu unseren ResistancePlus-Tests für Mycoplasma genitalium und Gonorrhö, sodass sie dazu beitragen können, den echten Bedarf an resistenzgeleiteten Therapien zu decken.“

Das SpeeDx ResistancePlus-Portfolio umfasst ResistancePlus GC* (CE-IVD) – den ersten handelsüblichen Test, der die Erkennung von Neisseria gonorrhoeae (GC) mit Markern für Ciprofloxacin-Empfänglichkeit kombiniert. ResistancePlus GC ermöglicht die Durchführung von Last-Line-Antibiotikabehandlungen, indem die Therapie gegebenenfalls auf Ciprofloxacin ausgerichtet wird. Ciprofloxacin ist ein einfaches orales Antibiotikum, dessen Effektivität für 70 % der Gonorrhö-Infektionen durch Beobachtungsdaten belegt ist.1-4 Der marktführende ResistancePlus MG-Assay von SpeeDx erkennt gleichzeitig Mycoplasma genitalium sowie genetische Marker für Azithromycin-Resistenz, einschließlich nachweislich klinischen Ergebnissen einer erhöhten Patientenheilungsrate von bis zu 92 % verglichen mit einer Heilungsrate von 40 % bei Tests zur ausschließlichen MG-Erkennung.5 SpeeDx plant außerdem die Freigabe eines neuen ResistancePlus MG-Tests für Resistenz-Marker in Zusammenhang mit Misserfolgen bei Second-Line-Antibiotikabehandlungen.

Das SpeeDx-Portfolio umschließt PlexPCR VHS – ein Multiplex-Test zum Nachweis vom Herpes-Simplex-Virus (1 und 2), von Varicella-Zoster und Treponema pallidum (Syphilis). Weitere Tests des PlexPCR Portfolios umfassen Pläne für ein umfassendes Multiplex-Panel für den Nachweis von Atemwegsviren sowie eine Testlösung für bakterielle Atemwegsinfektionen.

*verfügbar, wo die CE-Kennzeichnung zulässig ist, nicht in den USA oder Australien erhältlich

Literatur:1. Harris SR et al. Lancet Infect Dis, online veröffentlicht am 15. Mai 2018.2. Lahra MM et al. Australian Gonococcal Surveillance Programme Annual Report, 20153. Heffernan H et al. Antimicrobial Resistance and Molecular Epidemiology of Gonococci in NZ, 2014-54. Kirkcaldy RD et al. MMWR Surveillance Summaries, 15. Juli 2016 / 65(7);1–195. Read TRH. et al CID, 5. Juni 2018 doi.org/10.1093/cid/ciy477.

Über SpeeDx

SpeeDx wurde 2009 gegründet und ist ein in Australien ansässiges Privatunternehmen mit Niederlassungen in London und den USA sowie Vertriebspartnern in ganz Europa. SpeeDx spezialisiert sich auf molekulardiagnostische Lösungen, die über einfache Erkennung hinausgehen, um umfassende Informationen für ein besseres Patientenmanagement zu bieten. Die innovative Technologie für quantitative Echtzeit-Polymerasekettenreaktion (qPCR) hat zur Förderung marktführender Multiplex-Detektion und Priming-Strategien geführt. SpeeDx verfügt über ein Portfolio von CE-IVD-Kits zur Erkennung von infektiösen Krankheitserregern, Geschlechtskrankheiten (sexually transmitted infection, STI) sowie antimikrobiellen Resistenzmarkern und führt aktuell klinische Studien für die FDA-Zulassung im Jahr 2019 durch. Die ResistancePlus-Tests von SpeeDx ermöglichen eine resistenzgeleitete Therapie, wodurch bessere Patientenergebnisse erzielt werden, indem Ärzte informierte klinische Entscheidungen fällen können.Weitere Informationen zu SpeeDx finden Sie unter: http://plexpcr.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von SpeeDx Pty. Ltd.

06.09.2019 SpeeDx Rerhält CE-IVD-Kennzeichnung für ResistancePlus MG FleXible
05.08.2019 SpeeDx Pty. Ltd. erhält 15 Millionen Dollar aus Investitionspartnerschaft in den USA
16.07.2019 SpeeDx erhält von Health Canada Zulassung für ResistancePlus®-MG-Test
24.06.2019 SpeeDx gibt Kooperationsvereinbarung mit GSK zur Lieferung von Tests und Technologie bekannt
14.05.2019 SpeeDx erhält Freigabe für den Atemwegsvirustest PlexPCR
18.03.2019 SpeeDx Vertriebsnetzwerk bis in den Mittleren Osten erweitert
13.02.2019 SpeeDx entwickelt Multiplex-Test für Atemwegsviren

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

SpeeDx
Madeline O’Donoghue
Global Marketing Manager
madelineo@speedx.com.au
+61 2 9209 4170






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen